- Anzeige -

Erfahrungsbericht: Installation und Betrieb einwandfrei

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Erfahrungsbericht: Installation und Betrieb einwandfrei

Beitragvon kju » 05.11.2008, 00:10

Ich habe lange Zeit davor zurückgeschreckt, mir Internet über Unitymedia zu holen, weil man hier doch vor allem von Problemen liest. Ich möchte daher nun meine eigene Erfahrung als Kontrast dagegensetzen für andere, die evtl. auch noch zögern.

Ausgangssituation: T-ISDN mit T-DSL 6000, kein Paketangebot, alles in allem über 50 EUR im Monat. Kabelanschluss vorhanden, wurde aber irgendwann gekappt (brauchen wir eh nicht).

Vorletzte Woche Dienstag im Internet 2play 20000 bestellt. Am Donnerstag oder Freitag gabs dann einen Anruf von Westkabel mit Terminvereinbarung für letzte Woche Dienstag. Angekündigt war Zeitraum 9-13 Uhr, aufgetaucht ist der Techniker dann gegen 10:30. Er zeigte sich überrascht, daß ich Ahnung von der ganzen Technik hatte, Begriffe wie Rückkanal aufsagen konnte etc. und beschied mir "so einen Kunden hatte ich noch nie". Nun ja :smile: Er hat sich dann redlich um die Installation bemüht, inklusive Tausch von HÜP, Hausverstärker sowie Potentialerdung des ganzen. Hat eine saubere Arbeit geleistet, wenn gleich ich den Wert der Erdung mittels Schelle an einem lackierten Wasserrohr (und ich habe nicht mitbekommen, daß er die Farbe abgekratzt hat) als fraglich ansehe. Insgesamt haben die Arbeiten sicher einen Stunde in Anspruch genommen. Interessanterweise hatte derjenige UM-Mitarbeiter der uns seinerzeit abgeklemmt hatte anscheinend auf den 4fach-Verteiler so einen Abschlusswiderstand gesetzt, den man nur mit Schlüssel abmontieren kann und den hätte der Techniker nicht gehabt. Aber auf einem der anderen Abgänge saß ein "normaler" Abschlusswiderstand, den man einfach runterschrauben konnte, offenbar war der Abklemmer nicht so helle gewesen. Der Techniker meinte aber lapidar, daß er ansonsten einfach den Verteiler ersetzt hätte...

In der Wohnung dann noch Dose getauscht. Während der Techniker seinen EEE PC zum Test aufbaute, hab ich dann schon die Fritzbox umkonfiguriert. Lief dann alles auf Anhieb, Schachtel vom Modem sowie den Schrottgear Router hat er mir dagelassen. Zum "Starterumschlag" mit Anleitung und so meinte, daß ich den sicher nicht brauche, aber er ihn mir geben müsste.

Ja, und seitdem läufts dann einfach. Die 20 MBit werden allerdings meist nicht erreicht und das Problem liegt wohl noch im Netz von UM selber. Ich habe einen Server in einer Co-Location in Düsseldorf der quasi direkt mit einem Peeringpoint verbunden ist, an dem auch UM hängt, hinterm UM-Netz ist mein Server der zweite Hop. Manchmal bekomme ich dort 2,5 MByte/s wie es sein sollte, öfter aber nur so 1-1,3 MByte/s. Ich beklage mich trotzdem nicht, denn es ist alle mal noch mehr als ich vorher hatte (T-DSL 16000 hätte es hier prinzipiell gegeben, hatte sich bei einer Schaltung aber als extrem instabil erwiesen da die TAL hier irgendwie gestört wird) für nicht mal das halbe Geld. Etwas Sorge macht mir höchstens noch der leicht niedrige US-Powerlevel (zwischen 41 und 42 dB) und die am unteren Rand der als akzeptable genannten Werte liegende SNR von 33 dB. Aber wie gesagt, läuft stabil.

Soweit mein Bericht. Wer also nicht Tag und Nacht das letzte Byte aus der Leitung holen muß, wer mit einer Geschwindigkeit irgendwo zwischen DSL6000 und DSL16000 zufrieden ist und das ganze für einen Preis den die Konkurenz auch kaum hält (wobei die 25 EUR Aktion für 20000 nun anscheinend weggefallen ist), sollte sich von den ganzen Problemberichten also nicht abschrecken lassen.
kju
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 20.10.2008, 20:39

Re: Erfahrungsbericht: Installation und Betrieb einwandfrei

Beitragvon Tron04 » 05.11.2008, 12:25

Die 25€ Aktion für 12 Monate 3play 20000 ist bis 31.11.2008 verlängert worden.
Nach den 12 Monaten kostet es dann automatisch wieder mehr. Mann kann sich dann natürlich wieder auf 10000 zurückstufen lassen, aber verlängert somit automatisch wieder seine MVLZ um 12 Monate. Irgendwo ist immer der Haken :D

"Wenn Sie jetzt einen Vertrag über 2play 20.000 oder 3play 20.000 (regulärer Preis 30,- Euro mtl.) abschließen, profitieren Sie während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten vom reduzierten Aktionspreis in Höhe von 25,- Euro pro Monat."
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Erfahrungsbericht: Installation und Betrieb einwandfrei

Beitragvon mali » 05.11.2008, 13:36

Tron04 hat geschrieben:Die 25€ Aktion für 12 Monate 3play 20000 ist bis 31.11.2008 verlängert worden.
Nach den 12 Monaten kostet es dann automatisch wieder mehr. Mann kann sich dann natürlich wieder auf 10000 zurückstufen lassen, aber verlängert somit automatisch wieder seine MVLZ um 12 Monate. Irgendwo ist immer der Haken :D

"Wenn Sie jetzt einen Vertrag über 2play 20.000 oder 3play 20.000 (regulärer Preis 30,- Euro mtl.) abschließen, profitieren Sie während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten vom reduzierten Aktionspreis in Höhe von 25,- Euro pro Monat."


Oder man kündigt ordendlich nach den 12 Monaten und bekommt dann wieder ein Aktionsangebot von UM mit. Dann haste wahrscheinlich für wieder 25,- € mtl. ne 32.000er Leitung oder zumindest für 25 die 20.000er wieder.
Gruß - mali

UM 3Play 10.000 mit FB 7170
Win XP Pro - SP3 x32 und Debian Sid x64
Benutzeravatar
mali
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 31.10.2008, 20:30
Wohnort: Leverkusen

Re: Erfahrungsbericht: Installation und Betrieb einwandfrei

Beitragvon Tron04 » 05.11.2008, 17:39

mali hat geschrieben:Oder man kündigt ordendlich nach den 12 Monaten und bekommt dann wieder ein Aktionsangebot von UM mit. Dann haste wahrscheinlich für wieder 25,- € mtl. ne 32.000er Leitung oder zumindest für 25 die 20.000er wieder.


Hmm...
Da stellt sich die Frage was mit der alten Telefonnummer passiert und ob Du diese dann mit dem neuen Vertrag wiederbekommst, bzw. ob UM dieses Spielchen überhaupt mitspielt. Ich würde es nicht riskieren...

Mit Ihrem Angebot haben die sich schon was gedacht. Ködern wir die Leute mit 20Mbit und können dann nach einem Jahr mal eben 5 Euro mehr im Monat draufschlagen ohne ein "OK" vom Kunden zu benötigen. So läuft das Spiel :D
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Erfahrungsbericht: Installation und Betrieb einwandfrei

Beitragvon Moses » 05.11.2008, 18:34

Bei vielen Angeboten steht dabei, dass sie nur gelten, wenn man x Monate lang kein Kunde war. Ein Upgrade (was bei UM durch "mehr Bandbreite" definiert wird) ist übrigens immer möglich, auch wenn der neue Tarif günstiger sein sollte...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Erfahrungsbericht: Installation und Betrieb einwandfrei

Beitragvon NightHawk » 05.11.2008, 19:47

Ich finde es übrigens schön, dass hier auch mal Positives berichtet wird. Meist ist es ja leider wie in der Tagesschau: bad news sells... :zwinker:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Erfahrungsbericht: Installation und Betrieb einwandfrei

Beitragvon kju » 05.11.2008, 22:49

Tron04 hat geschrieben:Die 25€ Aktion für 12 Monate 3play 20000 ist bis 31.11.2008 verlängert worden.


Ja, aber anscheinend wirklich nur für 3play und nicht mehr für 2play - trotz der anderslautenden Fussnote. Denn oben in der Auswahl steht das nicht mehr, wenn man 20000 bei 2play auswählt.
kju
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 20.10.2008, 20:39

Re: Erfahrungsbericht: Installation und Betrieb einwandfrei

Beitragvon Hyperi0n » 07.11.2008, 03:38

Bei vielen Angeboten steht dabei, dass sie nur gelten, wenn man x Monate lang kein Kunde war.

ja aber die meisten Anbieter melden sich bei einer Kündigung selber bei dir mit Angeboten, um dich nicht zu verlieren.
War so bei Arcor, wird auch so bei UM.
mfg
Pit
Bild
Hyperi0n
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 03.11.2008, 09:53


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 91 Gäste