- Anzeige -

Probleme mit dem Netgear-Router WGR614

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme mit dem Netgear-Router WGR614

Beitragvon baxbert » 29.10.2008, 22:46

Hallo,

seit vorgestern habe ich keinen WLAN-Zugang mehr zum Internet, der zuvor viele Monate lang einwandfrei funktionierte. Meiner Meinung nach liegt die Fehlerursache beim Netgear-Router, den mir Unitymedia zur Verfügung gestellt hat. Ich will versuchen, den Router austauschen zu lassen. Kann mir jemand Hinweise geben, ob mein Verdacht gegen den Router berechtigt ist? Dazu folgende Informationen:

Der Status der drahtlosen Netzwerkverbindung wird als "verbunden" angezeigt, Signalstärke "hervorragend". Mein Browser kann aber keine Verbindung zum Internet aufbauen. Der Internet-Zugang über ein Netzwerkkabel funktioniert meistens, aber nicht immer. Wenn er nicht funktioniert, kann ich das Problem durch einen Neustart des Modems beheben.

Ich habe versucht, die Fehlerursache durch folgende Tests einzukreisen:

1. Vom PC eines Nachbarn aus (auch Unitymedia-Teilnehmer) WLAN-Zugriff über meinen Router versucht. Gleiches Ergebnis wie bei meinem PC.

2. Nachbar hat von meinem PC aus WLAN-Zugriff über seinen Router versucht. Internet-Zugriff funktioniert problemlos.

3. Reset des Routers und Neuinstallation. WLAN-Zugriff funktionierte einwandfrei. Aber leider nur gestern Abend. Seit heute morgen habe ich wieder keinen WLAN-Zugriff auf das Internet.

Gruß

Baxbert
baxbert
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.10.2008, 22:07

Re: Probleme mit dem Netgear-Router WGR614

Beitragvon Murmadamus » 29.10.2008, 22:55

Das einzige was mir noch einfallen würde ist den Router mal auf Werkseinstellungen zurück zustellen. Einfach mal probieren.


Gruß Murmadamus
Murmadamus
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 26.10.2008, 00:02

Re: Probleme mit dem Netgear-Router WGR614

Beitragvon baxbert » 30.10.2008, 17:07

Hallo, das habe ich gemacht. Beim Reset werden die Werkseinstellungen wiederhergestellt. Heute Morgen gelang mir sogar der WLAN-Zugriff ohne Reset. Laut Handbuch berappelt sich ein gestörter Router manchmal wieder, wenn man zuerst das Modem einschaltet, dann den Router und zuletzt den PC. Heute Morgen habe ich auf diese Reihenfolge geachtet. Jetzt bin ich gespannt, ob das dauerhaft hilft. Ich bin immer noch der Meinung, dass mein Router nicht in Ordnung ist. Gruß Baxbert.
baxbert
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.10.2008, 22:07


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 62 Gäste