- Anzeige -

Telefon: Sprache abends "zerhackt"

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Telefon: Sprache abends "zerhackt"

Beitragvon foxmulder1970 » 12.11.2008, 19:58

Bei mir ist es momentan auch einwandfrei..

hatte heute noch nen Anruf von einem Techniker, der mir was von verschiedenen Firmware Updates erzählt hat die durchgeführt wurden und das weiter dran gearbeitet und beobachtet wird

So wie es jetzt ist dar es bleiben
Bild
foxmulder1970
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 18.10.2008, 08:20

Re: Telefon: Sprache abends "zerhackt"

Beitragvon ingo1969 » 12.11.2008, 22:34

Auch bei mir funktioniert die Telefonie mit Telefon Plus im Moment problemlos und das trotz der bestehenden Bandbreitenprobleme.

Auch bei mit hat die vor 2 Tagen ein Techniker gemeldet, der wissen wollte, ob das Telefonieproblem beseitigt ist oder es sich zumindest verbessert hat. Ein Rückruf vom UM. Ich konnte es garnicht glauben.

Jetzt müssen sie nur noch das Bandbreitenproblem in den Griff bekommen, dann bin ich glücklich.
ingo1969
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.10.2008, 22:54
Wohnort: Dortmund

Re: Telefon: Sprache abends "zerhackt"

Beitragvon iceman10 » 12.11.2008, 23:12

Heute Abend funktionierte das Telefon auch bei mir und gestern bekamm ich von UM ein Anruf ob alles in Ordnung wäre, da sie was geändert hätten.
Mal schauen ob es jetzt so bleibt. :kafffee:
iceman10
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Telefon: Sprache abends "zerhackt"

Beitragvon NüsserJong » 12.11.2008, 23:49

Den besagten Anruf hatte ich auch zwischendurch mal. Eine Besserung trat aber trotzdem nicht auf.
Erst nach dem letzten (bzw. seit dem letzten) Telefonat, klappt es wieder ohne Probleme.


Gruß
NüsserJong
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.01.2008, 14:52
Wohnort: Neuss

Re: Telefon: Sprache abends "zerhackt"

Beitragvon Homer_Simpson » 13.11.2008, 14:35

Seit einigen Tagen geht es wieder (keine zerhackte Sprache beim Telefon mehr) :smile:

Gruß
-------------------------------------------------------------
Motorola SURFboard SBV5121 VoIP Kabelmodem
Netgear Wireless-G Router WGR614 v9
Homer_Simpson
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 27.06.2008, 17:44
Wohnort: Mittelhessen

Re: Telefon: Sprache abends "zerhackt"

Beitragvon NüsserJong » 27.11.2008, 22:23

Hallo zusammen,

so langsam habe ich echt keine Lust mehr. Jetzt ging es ein paar Tage gut, sprich...ich konnte so richtig "normal" telefonieren, aber seit 2 Tagen habe ich Abends wieder das gleiche Problem.
Zwar kann ich ohne Probleme raustelefonieren, aber bin dafür zwischen 18.00 Uhr und 21.00 Uhr nicht erreichbar, die Leitung ist besetzt.

Habe malwieder eine Störungsmeldung (telefonisch) aufgegeben. Der Techniker wollte dann zweimal auf meine Anschlüsse anrufen. Einmal via UM und einmal via Telekomanschluss (nunja, frage mich schon warum die den T-Com-Anschluss haben, aber egal).
Nunja, via UM hat er es geschafft, über andere Anschlüsse nicht mehr.
Das mir sein Kollege bei der letzten Aktion sagte, dass die Leitungen Abends total überlastet seien, konnte er ja gar nicht verstehen :traurig:

Wollte nun mal fragen, ob bei Euch auch wieder Probleme aufgetreten sind ?!


Gruß
NüsserJong
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.01.2008, 14:52
Wohnort: Neuss

Re: Telefon: Sprache abends "zerhackt"

Beitragvon mali » 27.11.2008, 22:34

Hiho,

bei mir ist das Telefonproblem "zerhackte Gespräche" nicht mehr seit kurzem, aber dafür kann ich zur Schwiegermutter ins Ausland nicht mehr anrufen.
Meine Gedult war und ist am Ende.

Ich habe UM einen ausserordendliche Kündigung aufgrund dieser Probleme per Fax zukommen lassen und nun bin ich nach exakt 3 Monaten bei UM raus!
Schade eigentlich, waren in meiner Region Preis-, aber leider keine Leistungskönige. Und jetzt bin ich in 2 Wochen :mussweg: von denen.

Würd ich an deiner Stelle auch mal probieren.
Ich kehre leider oder auch Gott sei Dank zu 1&1 zurück. Mit denen hatte ich vorher keine Probleme gehabt; hoffe, dass es so bleibt.
:hammer: aufs Holz...
Gruß - mali

UM 3Play 10.000 mit FB 7170
Win XP Pro - SP3 x32 und Debian Sid x64
Benutzeravatar
mali
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 31.10.2008, 20:30
Wohnort: Leverkusen

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste