- Anzeige -

Fritzbox auf Modem stellen???

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritzbox auf Modem stellen???

Beitragvon dp.h » 28.10.2008, 02:39

Hallo,
ich habe meinen Computer-Tisch umorganisiert und würde gerne Platz sparen.
Kann ich meine Fritzbox auf mein Scientific A. Modem stellen? Das Modem wird gar nicht heiß - die Fritzbox schon. Darum habe ich sie nach oben gestellt! Kann das negativ fürs Modem sein?

Thx..
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Beitragvon alex1980 » 16.11.2008, 21:17

Gute frage, müsstest du mal testen auch wenn der Beitrag vor ein paar Wochen gestellt wurde.
Gruß
alex1980
--------------------------------------------
2play 20.0000 (Download: ~2,2 - 2,4 MBit/s - Upload: 128 KBit/s) TelefonPLUS
(Fax funktioniert mit T.38, senden/empfangen, gelegentlich mal fehlerhaft)
Motorola Kabelmodem SB5102E - FRITZ!Box Fon WLAN 7170
alex1980
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 13.11.2008, 18:19
Wohnort: Ampelborn

Re: Fritzbox auf Modem stellen???

Beitragvon flexibel » 17.11.2008, 12:53

Hi,

hatte ein halbes Jahr lang die FB 7170 auf einem Alice DSL-Modem, auch das Alice-Modem wurde warm, somit erzeugten beide Geräte Wärme, aber Probleme gab es dabei nicht. Kann ich mir beim Kabelmodem auch nicht vorstellen.

Gruß
flexibel
BildBild[/url] 3play20000
flexibel
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2008, 10:24
Wohnort: Gütersloh / Ostwestfalen

Re: Fritzbox auf Modem stellen???

Beitragvon vmann » 18.11.2008, 14:28

Habe das auch so, das geht ohne Probleme
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MSNbot Media und 52 Gäste