- Anzeige -

32000er spinnt, Loss in der Leitung?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: 32000er spinnt, Loss in der Leitung?

Beitragvon Murmadamus » 29.10.2008, 23:14

BildBild
Murmadamus
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 26.10.2008, 00:02

Re: 32000er spinnt, Loss in der Leitung?

Beitragvon NightHawk » 29.10.2008, 23:31

Und die haben Dir gesagt, die Leistungsdaten des Modems stimmen ? Super Auskunft :wand:
Der Upstream mit 51 dB ist zu hoch und nicht akzeptabel. Oberhalb von 50dB schaltet das Modem dann schonmal gerne auf "stur". Anrufen, Werte durchgeben und auf TK zwecks Neueinpegelung bestehen - viel Glück. :kafffee:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 42 Gäste