- Anzeige -

Internet bricht dauernd ab...

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Internet bricht dauernd ab...

Beitragvon Syrix » 27.10.2008, 01:04

@ Moses:

Warum soll ich da in nen sauren Apfel beißen? Man sieht doch ganz klar, das UM versucht, Geld zu machen. Weil wenn man von "Service" sprechen würde, würden die u.a. auch auf die Störungsmeldungen per Homepage antworten.

Und ob da nun Error oder Critical-Error steht...das ist, finde ich, tierisch egal. Fehler ist Fehler. Und wenn sowas über mehrere Zeilen steht, da kann mir keiner versuchen zu erklären, dass das nicht schlimm ist. Immerhin bezahlt man Geld für etwas, was funktionieren sollte. Und wenn das Einzige, was man mir sagen kann "Modem und Router mind. 3 Minuten vom Netz nehmen" ist, dann macht man sich schon Gedanken darüber, ob sowas noch Sinn macht zu bleiben, oder nicht.

Finde es auch sehr komisch, dass mein Modem die Abbrüche nicht speichert. Und immer wieder Logs von 1970 hat...Aber na ja.

Lg
Syrix
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.10.2008, 12:15

Re: Internet bricht dauernd ab...

Beitragvon Moses » 27.10.2008, 08:20

Ich sag mal so: Das Modem gehört dir nicht, sondern UM... und da hast du nix dran rumzufummeln und auch nix auszulesen, das macht alles UM für dich. Insofern können dir die Log Einträge zu 100% egal sein. Wenn es für dich wirklich ein Fehler ist, dass das Modem kein Time of Day bekommt, na dann gute Nacht...

Wenn du gerne deiner Paranoia frönen willst ("UM sabotiert meinen Anschluss, damit sie Geld verdienen, weil ich die 01805 anrufen muss"), anstatt die Störung beheben zu lassen, dann kannst du das gerne machen. Aber dann brauchst du hier auch nicht rumzumeckern und irgendwelche Gespenster in deinem Log suchen :winken: Damit beenden wir die "Diskussion" hier mal, ist ja nicht so, dass es die erste Diskussion um irgendwelche Log-Einträge wäre. Was du tun kannst steht auch schon x-mal im Forum. Störung melden->erfolglose Nachbesserung->Gutschrift/Kündigung vor Ende MVLZ.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot], Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 44 Gäste