- Anzeige -

Qualität der Hausverkabelung wichtig?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Qualität der Hausverkabelung wichtig?

Beitragvon garby » 21.10.2008, 12:54

Hallo Zusammen,

ich würde gerne zu UM Internet wechseln, allerdings habe ich noch ein paar Bedenken bezüglich der Hausverkabelung in dem Mietshaus in dem ich wohne.
Bei mir in der Wohnung kommt nämlich nur ein Stecker (ohne Doese) aus der Wand und ich glaube das es kein Verlegekabel ist. Kann das ein Problem sein in Verbindung mit UM Internet? (Abschirmung etc.) Vielleicht hat ja jemand beim Verlegen gepfuscht und nur den einen Hausanschluss mit T-Steckern auf die Wohnungen verteilt...!?

Was meint Ihr?

Viele Grüße,

garby
garby
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.10.2008, 11:54

Re: Qualität der Hausverkabelung wichtig?

Beitragvon _erazor_ » 21.10.2008, 14:17

ich hatte in meinem mietshaus auch bedenken, aber bei mir isses auch keine sternverkabelung, sondern ich hänge hinter 2 T-stücken erst dran

absolut kein problem mit internet (20.000) unt telefonie. auch die pegelwerte, die bei mir am modem ankommen, sind gut.
_erazor_
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 25.08.2008, 22:52
Wohnort: Bocholt / 46399

Re: Qualität der Hausverkabelung wichtig?

Beitragvon garby » 21.10.2008, 16:01

Ok, danke für Deinen Erfahrungsbericht. Gibt es denn noch mehr Personen hier im Forum, die auch ein Pfuschverkabelung haben und bei denen es funktioniert?
Ich wäre halt gerne auf der sicheren Seite, da ich gehört habe, dass man, wenn die Hausverkabelung schlecht ist, selber für eine Neuverlegung aufkommen muss oder halt das Internet nicht nutzen kann.

Gruß,

Michael
garby
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.10.2008, 11:54

Re: Qualität der Hausverkabelung wichtig?

Beitragvon Bastler » 21.10.2008, 16:16

Normalerweise sollte es so sein, dass ein Techniker eine ungeeignte Pfusch-Verkabelung erkennt und auf keinen Fall einfach so umrüstet (wie gesagt: Normalerweise :zwinker: ) und wenn möglich eine neue Zuleitung zu der Dose ("Single Line") legt sowie die Verteilung soweit umrüstet, dass der Teil bis zu "seinem" MTA "sauber" ist.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Qualität der Hausverkabelung wichtig?

Beitragvon garby » 21.10.2008, 16:34

Single Line würde wahrscheinlich schwierig vom Keller bis in meine Wohnung. Außerdem müsste mein Vermieter dann ja zustimmen... Kann ich den irgendwie testen wie gut die Leitung ist? Würde es etwas bringen, wenn ich mir von nem Kumple nen Receiver ausleihe um zu sehen wie gut das Signal ist, oder spielt das TV Signal für das Internet keine Rolle?
garby
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.10.2008, 11:54

Re: Qualität der Hausverkabelung wichtig?

Beitragvon Bastler » 21.10.2008, 16:55

Kann ich den irgendwie testen wie gut die Leitung ist?

Ohne Messkoffer eher nicht.

Oder spielt das TV Signal für das Internet keine Rolle?

Doch, das TV-Signal ist ganz entscheidend!
Warte einfach ab, was der Techniker vor Ort sagt. Wenn es wirklich ganz und gar nicht geht wird der Auftrg für dich kostenlos storniert. Es kann ja auch sein, dass man die Verteilung mit einfachen Mitteln zumindest halbwegs in Ordnung bringen kann (wenn z.B. die Kabel an sich i.O sind und nur irgendwelche T-Stücke o.ä. durch richtige Bauteile ersetzt werden müssen).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Qualität der Hausverkabelung wichtig?

Beitragvon garby » 21.10.2008, 19:04

Ok, vielen Dank für die Hilfe! Ich hoffe mal, dass dann alles Glatt geht...
garby
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.10.2008, 11:54


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 33 Gäste