- Anzeige -

Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

Beitragvon PaSta » 20.10.2008, 14:13

Hi - ich hab mal eine vermutlich doofe Frage - ich habe derzeit kein Kabelfernsehen und möchte auch keines, da unser Haus mittlerweile über eine Satelittenanlage verfügt - dennoch ist Kabelfernsehen ja vorhanden und an meiner Wohnzimmerwand hängt eine hässliche verblompte Dose. Soweit so gut - ich habe mich jetzt für 2Play entschieden - kann also bald übers Kabel surfen und telefonieren - der Techniker teilte mir mit, er setze eine neue Multimediadose und einen neuen Verstärker - so weit auch verstanden. Auf unitymedia.de ist so eine Multimediadose gezeigt mit drei Anschlüssen - also Radio, Fernsehen und Internet - bekomme ich dann jetzt eine Dose mit nur einem Loch für Internet ? Wenn Ja, wie verhindert Unitymedia denn dass man die Dose durch eine mit drei Anschlüssen ersetzt oder wenn sie ohnehin schon so eine Dose setzen, wie verhinden sie, dass ich einfach meinen Fernseher reinstecke ?
PaSta
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2008, 14:07

Re: Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

Beitragvon NightHawk » 20.10.2008, 14:19

Nicht Dein Ernst oder ?
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

Beitragvon PaSta » 20.10.2008, 14:27

Nein natürlich nicht - ich habe mich nur zum Spass hier angemeldet und diese Frage ausformuliert...ja natürlich ist das mein Ernst - ich kenn mich mit Kabel net aus (wozu auch) und mich hätts einfach mal interessiert...
PaSta
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2008, 14:07

Re: Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

Beitragvon Mike » 20.10.2008, 15:19

Wird halt direkt am Anschluss was eingebaut, damit du kein TV-Signal empfängst. Kannst du aber auch über die Forensuche finden.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

Beitragvon PaSta » 20.10.2008, 15:34

Oh dann gebt mir mal ein Tipp nach was man suchen muss - hatte nix gefunden :-(

Was sollte denn am Anschluß eingebaut werden ? Es müsste ja auf dem Weg vom Keller in meine Wohnung sein, denn die anderen Hausbewohner dürfen ja nicht betroffen sein davon...
PaSta
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2008, 14:07

Re: Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

Beitragvon DannyF95Fotos » 20.10.2008, 15:49

Du kannst ja versuchen es zu umgehen, dir damit allerdings ne schöne Strafe einhandeln :)


Das war doch der Hintergrund der Frage oder? Wer fragt ob UM was kontrollieren kann, möchte es doch auch umgehen.

UM kann dies vielleicht nicht kontrollieren wenn du die Sperre umgehst, kommt es aber raus, dann biste dran.

Ansonsten lass die Sperre einfach Sperre sein und hör auf, auf eigene Faust da rum zu fummeln. UM wird schon eine Lösung haben, damit kein Kabel TV zu sehen ist.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

Beitragvon PaSta » 20.10.2008, 15:56

Nein darauf ging die Frage nicht hinaus - wie gesagt ich habe ne Schüssel und bin daher nicht auf die 25 Programme die es im Kabel gibt (analog) sicherlich nicht scharf und das UM die digitalen sperren kann, bzw. ich ne SmarCard brauch, um sie überhaupt zu sehen und da natürlich UM sehr wohl sagen kann was geht und was nicht ist mir klar - mir ging es einfach darum technisch zu erfahren, wie UM das macht aber offenbar ist es hier wichtiger tausendmal zu erklären, wie man eine FritzBox unabhängig vom Provider benutzt, als eine technische Frage auch technisch zu beantworten - das UM schon Wege haben wird das zu unterbinden ist mir auch klar, die wären ja sonst doof - aber mich hat einfach interessiert WIE und auch nicht WIE man es umgeht und ob UM das mitkriegt sondern nur WIE - nicht mehr und nicht weniger - aber vermutlich kann mir der Techniker diese Frage auch beantwort - der sollte sich da ja auskennen....
PaSta
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2008, 14:07

Re: Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

Beitragvon Mike » 20.10.2008, 16:03

Sperrfilter?
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

Beitragvon Moses » 20.10.2008, 16:05

Es gibt Sperrfilter, die Internet durchlassen, aber TV nicht. Hat aber nicht jeder Techniker... Soweit ich weiß gibt's auch Aufkleber, die sich nicht ohne Spuren ablösen lassen, mit denen dann die anderen Buchsen versperrt werden.

Das TV Signal für die anderen Nutzer wird natürlich nicht beeinträchtigt.

Andere Möglichkeiten hat UM tatsächlich nicht, weshalb es relativ einfach ist analog TV schwarz zu sehen... aber das interessiert UM vermutlich nicht sonderlich, da man die Kunden ja eh zu digital TV bringen will (was ja durch die Smartkarte abgesichert ist). Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wann analog TV abgeschaltet wird.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Wie verhindert Unitymedia das Fernsehen ?

Beitragvon Bastler » 20.10.2008, 18:50

Wird halt direkt am Anschluss was eingebaut, damit du kein TV-Signal empfängst.

Mehr aufgeklebt als eingebaut. Sperfilter ohne HSI-Sperre geht nicht, da Baumverkabelung (und abgesehen davon auch in der Regel nicht im Sortiment der meisten Techniker vorhanden :zwinker: ).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 65 Gäste