- Anzeige -

Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

Beitragvon ronald » 19.10.2008, 12:32

Guten Tag zusammen,

ich hoffe die Frage gab es noch nicht oft aber über die Suche fand ich nichts in der Richtung.

Bei uns wurde vor Wochen das Kabelnetz erweitert, so das nun auch Internet über Kabel funktioniert. Nur ist mir beim Verfügbarkeitscheck nicht ersichtlich, welche Geschwindigkeit am Hausanschluss ankommt. Auswählen kann man bei der Bestellung alle drei Tarifmodelle.

Gibt es irgendwo einen Link oder eine Tabelle, wo drin steht, wie PLZ x /Strasse y / Leitung z?

MfG

Ronald
ronald
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.10.2008, 12:26

Re: Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

Beitragvon NightHawk » 19.10.2008, 12:54

Wenn beispielsweise 20MBit angeboten, bzw. verfügbar angezeigt werden, bekommst Du auch die voll Bandbreite. Bei UM bekommst du entweder gar nix, oder alles.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

Beitragvon DannyF95Fotos » 19.10.2008, 14:52

Eigentlich solltest du bei UM immer volle Bandbreite bekommen, es soll dennoch auch einige Kunden geben, die Probleme mit der Bandbreite haben. Sollte es aber zu krass von den Werten abweichen, wird sich UM auf jeden Fall drum kümmern.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

Beitragvon DrBrain » 20.10.2008, 20:08

...naja, Störungen gibt es sicherlich überall.

Bei Kabel kann man sagen, man bekommt die Geschwindigkeit, die man gebucht hat. Bei DSL bucht man 6MBit und bekommt vieleicht 2 oder 3....

Dr.Brain
DrBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

Beitragvon fox » 21.10.2008, 19:20

Hallo!

Das sehe ich etwas anders. Ich Habe einen Tarifwechsel von 6.000 auf 20.000er bestellt. Verbessert hat sich der Upload auf etwa 1000. Der Download bewegt sich weiterhin um die 6.000. Bei Unitymedia wurde mir gesagt, dass deren Messung bis zu meinem Motorola Modem einer 20.000er Leitung entspricht. Das Problem liegt wohl an meinem PC. Man empfahl mir eine 09000er Nummer...Wenn ein Techniker rauskommt und feststellt, dass der Fehler tatsächlich an meinem Rechner liegt, müsste ich für die Kosten aufkommen. Toller Service am Kunden!!!

Vielleicht weiß einer von Euch Rat. Ich komme übrigens aus 51105 Köln. Für die, die auch aus meiner Gegend kommen und das gleiche Problem haben. :winken:
fox
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 12.09.2008, 00:00

Re: Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

Beitragvon peho49 » 21.10.2008, 19:30

@fox

ich hatte bis vor ca.2 Wochen die gleichen Probleme nach Umstellung von 16 auf 20 Mbit.
Abends nur noch höchstens 6 Mbit.
Jetzt ist aber alles ok. Fullspeed bis zum Anschlag. UM hat bei und hier in der Ecke wohl noch was ausgebaut.


Hast du denn keinen Bekannten, der sich mal mit seinem Notebook an deine Leitung hängen, damit du zumindest deinen Rechner schon mal ausklammern kannst?

Gruß, peho49
3play32000, D-Link DIR-635
peho49
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 27.01.2008, 20:39
Wohnort: Köln-Brück

Re: Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

Beitragvon NightHawk » 21.10.2008, 20:10

peho49 hat geschrieben:[...] der sich mal mit seinem Notebook an deine Leitung hängen, damit du zumindest deinen Rechner schon mal ausklammern kannst?




Wäre auch mein Vorschlag !
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

Beitragvon DrBrain » 21.10.2008, 20:26

...also ich habe die Buhl Firewall auf meinem Lappi - bei speed.io bleibt die Anzeige bei max. 16500 stehen....ABER: mache ich meine Firewall auf unter Eigenschaften steht da ca 1,9 MB/s also doch 16MBit....
Je nach Firewall, kommen da schon falsche Werte zusammnen.

Per Wlan kann man vergessen viel mehr als 6-10MBit zu erreichen.

Dr.Brain
DrBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

Beitragvon NightHawk » 21.10.2008, 20:45

DrBrain hat geschrieben:
Per Wlan kann man vergessen viel mehr als 6-10MBit zu erreichen.



Völliger Quatsch. Ich habe per W-Lan konstanten Durchsatz von 15-17 MBit/s ! :kafffee:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Wie "reale" Geschwindigkeit vor Bestellung rausfinden?

Beitragvon fox » 21.10.2008, 22:30

Hallo peho49, NightHawk und Dr. Brain!

Danke für die schnellen Antworten. Werde die Tipps, insbesondere der mit dem Notebook, ausprobieren und mich gegebenenfalls wieder hier melden.

Gruß Fox
fox
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 12.09.2008, 00:00

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bug99 und 68 Gäste