- Anzeige -

Atlanta-Modem -> Internetverbindung trennen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Atlanta-Modem -> Internetverbindung trennen

Beitragvon Deep Thought » 13.10.2008, 19:16

Hallo,

seit langem bereits bin ich ich ein fleißiger Mitleser in diesem Forum und konnte bislang die meisten Probleme und Schwierigkeiten durch die Suche lösen. Jetzt aber bin ich einmal auf eure Hilfe angewiesen.

Bis vor kurzer Zeit benutzte ich das Modem von Motorola (leider kenne ich nicht mehr die genaue Bezeichnung). Hier konnte man durch einen Druck auf dem oben angebrachten Knopf die Internetverbindung unterbrechen und durch die nochmalige Betätigung wieder aufbauen.

Jetzt wurde das Motorola gegen ein neues Scientific Atlanta Modem ausgetauscht. Leider sehe ich hier keine Möglichkeit, auf eine ähnliche Art und Weise die Internetverbindung zu trennen. Scheinbar muss ich dafür entweder das Netzwerkkabel entfernen oder die entsprechende Netzwerkverbindung komplett deaktivieren.

Meine Frage lautet: Habe ich beim Scientific Atlanta Modem irgendetwas oder irgendeinen Schalter übersehen, was die komfortable Trennung zum Internet anbelangt? :hammer:

Ich danke euch bereits vorab für eure Mühe und Antworten.
Mit liebem Gruß
Deep Thought
Benutzeravatar
Deep Thought
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 26.08.2008, 16:23
Wohnort: Köln

Re: Atlanta-Modem -> Internetverbindung trennen

Beitragvon Mike » 13.10.2008, 20:08

Wenn du von außen keinen Knopf finden kannst, wird es wohl bei diesem Modem nicht möglich sein. Sinn/Zweck dieser Taste am Motorola ist mir bis heute schleierhaft. Schön, dass es wenigstens einer genutzt hat :winken:
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Atlanta-Modem -> Internetverbindung trennen

Beitragvon Moses » 13.10.2008, 21:06

Jup, der Kabelinternet Anschluss ist eben als "Always-On" designed. Wenn du die Internet-Verbindung trennen willst, bleibt dir nur das deaktivieren der dazu gehörenden Netzwerkverbindung. Die Verbindung kannst du so einstellen, dass unten rechst immer das kleine Symbol mit den zwei Monitoren ist (in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung "Symbol im Infobereich anzeigen" aktivieren). Bei einem Rechtsklick auf das Symbol kannst du dann "Deaktivieren" und die Verbindung damit dann komfortabel deaktivieren.

Wenn du jetzt noch eine Verknüpfung zu der Verbindung auf dem Desktop anlegst, solltest du sie durch einen doppelklick darauf auch wieder aktivieren können.

Das ist doch auch recht komfortabel, oder?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Atlanta-Modem -> Internetverbindung trennen

Beitragvon Visitor » 13.10.2008, 21:13

Der Grund, warum es keine Standbye-Taste mehr gibt, die vielen Internettotalausfälle. :D
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Atlanta-Modem -> Internetverbindung trennen

Beitragvon Deep Thought » 13.10.2008, 22:01

@ Moses

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Das Prozedere der Aktivierung / Deaktivierung ist mir bekannt.

Moses hat geschrieben:Wenn du jetzt noch eine Verknüpfung zu der Verbindung auf dem Desktop anlegst, solltest du sie durch einen doppelklick darauf auch wieder aktivieren können.

Dank für diesen Tipp; irgendwie steht man sich gelegentlich, was Arbeitsabläufe anbelangt, betriebsblind im Wege.
Mit liebem Gruß
Deep Thought
Benutzeravatar
Deep Thought
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 26.08.2008, 16:23
Wohnort: Köln


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste