- Anzeige -

Verwirrung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Verwirrung

Beitragvon worschti » 09.10.2008, 13:07

Habe heute erst erfahren das es 3 play 20000 für 25 € im Monat gibt. Momentan nutze ich noch das 10000 Angebot für ebenfalls 25 €. Da frag ich mich jetzt schon wo der Haken ist?
Kann doch nicht sein das eine bessere Leistung für den gleichen Preis angeboten wird oder etwar doch???

Kann es vielleicht sein wenn man jetzt upgradet das man von der Xmas Aktion ausgeschlossen wird?


mfg worschti
Benutzeravatar
worschti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 19.03.2008, 14:34

Re: Verwirrung

Beitragvon gordon » 09.10.2008, 13:23

worschti hat geschrieben:Kann doch nicht sein das eine bessere Leistung für den gleichen Preis angeboten wird oder etwar doch???

klar, ist eben eine Aktion für Neukunden...
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Verwirrung

Beitragvon kappa-limited » 09.10.2008, 13:56

Du kannst jederzeit upgraden.

Ich habe im Juni 3play6000 für 25,- Euro abgeschlossen.

Ende Juli auf 3play10000 (weiterhin für 25,- Euro) umgestellt und als ich jetzt aus dem Urlaub kam gibt es 3play20000 für 25,- Euro.
Sofort mal angerufen und wieder ändern lassen, ab dem 13. Oktober habe ich dann 3play20000 :-))

Ich find das prima, bezahle immer das Gleiche und habe die 3fache Leistung (6.000 -> 10.000 -> 20.000) der ursprünglichen Bestellung.
Das einzigste was sich ändert ist MVLZ (Mindestvertraglaufzeit), die startet wieder bei 0, was mir persönlich egal ist, da ich das Produkt 3play sowieso langfristig nutzen will.

Man muss nur anrufen, automatisch geht die Umstellung nicht.

Also nur Mut, von mir aus kann es so weitergehen ;-)

So long, Ralf
Zuletzt geändert von kappa-limited am 09.10.2008, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.
kappa-limited
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.08.2008, 08:32
Wohnort: Dortmund

Re: Verwirrung

Beitragvon ITSE » 09.10.2008, 14:13

Klar gibts da ein Haken ! :super:

Zu den 25.- Euro..

kommen natürlich noch 17,90 Euro Kabelanschlußgebühren, monatlich hinzu !



......
ITSE
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2008, 13:23
Wohnort: Essen

Re: Verwirrung

Beitragvon worschti » 09.10.2008, 14:20

@ITSE Ja das ist mir bekannt bin ja schon seit 4 Monaten 3 play Kunde. Mir kam es halt nur merkwürdig vor das es keinen Preisunterschied mehr zwischen 10000 und 20000 gibt
Benutzeravatar
worschti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 19.03.2008, 14:34

Re: Verwirrung

Beitragvon gordon » 09.10.2008, 14:21

nicht zwingend... und 2Play gibts ja auch noch.

aber danke für die News. :super:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Verwirrung

Beitragvon 2bright4u » 09.10.2008, 14:26

@ITSE: Ähem, das weiß hier jeder im Forum. Aber toller Einstand.. :D

Die Frage war, ob man - wenn man jetzt noch ein Upgrade macht - dennoch die zu Weihnachten anstehenden Angebote wahr nehmen kann.
Dass da bei einem 3play Anschluss Kabelgebühren fällig werden (übrigens nur 16,90, wenn Du digital nimmst), weiß hier jeder...

@worschti: Solange Du ein Upgrade vornimmst, also die Bandbreite erhöhst, sollte es mit dem Weihnachtsangebot klappen - egal, was Du jetzt machst.
Aber mal nebenbei gesagt: Lohnt sich denn die Mühe eines Upgrades für einen Monat, wenn Du dann Ende November wieder telefonieren musst? Du sparst ja nicht einmal Geld, sondern bekommst nur etwas mehr Bandbreite. Wenn das denn so alles klappt, lies mal hier im Forum, was einige Leute für Probleme mit der neuen Bandbreite haben.

Ich würde da lieber warten... und :kafffee:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Verwirrung

Beitragvon worschti » 09.10.2008, 14:53

Naja derTelefonanruf kostet ja max 5 minuten, das ist denke ich auch 2 mal innerhalb von 2 monaten möglich ^^. Aber du (2brigth4u) hast natürlich recht mit den angesprochenen Probleme nach einer Umstellung, obwohl ich gedacht habe das es mittlerweile kein Bandbreitenproblem mehr gibt? oder liege ich da falsch?
Sollen die neuen Angebote erst ende November rauskommen oder schon anfang November?
Gut bei den neuen Angeboten wird es sicherlich mehr Bandbreite für weniger Geld geben ,denke da an die 32 mbits für ca. 30 €, aber vielleicht wird auch der Preis der 20 mbits noch ein mal gesengt. Kann man dann auch die 20 mbits für den neuen Preis bekommen, wenn man vorher schon auf 20 mbits umgestellt wurde oder hängt das von der Kulanz des Gesprächpartners ab?

mfg worschti
Benutzeravatar
worschti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 19.03.2008, 14:34

Re: Verwirrung

Beitragvon gordon » 09.10.2008, 15:12

worschti hat geschrieben:NKann man dann auch die 20 mbits für den neuen Preis bekommen, wenn man vorher schon auf 20 mbits umgestellt wurde

UM will ja auch noch ein bisschen Geld verdienen...
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Verwirrung

Beitragvon Moses » 09.10.2008, 15:13

worschti hat geschrieben:Kann man dann auch die 20 mbits für den neuen Preis bekommen, wenn man vorher schon auf 20 mbits umgestellt wurde oder hängt das von der Kulanz des Gesprächpartners ab?


Genau das geht dann eben nicht mehr. Ob's auf Kulanz geht, weiß man noch nicht... da hat sich UM bisher unterschiedlich verhalten. Ein Recht darauf hat man aber nicht mehr.

Es gibt wohl Bandbreiten Probleme, allerdings hängen die nach dem, was ich so gelesen hab, nicht mit den Upgrades zusammen (gab ja die Fehlerhafte 20Mbit Konfig, die gibt's wohl nicht mehr). Natürlich treffen Bandbreitenprobleme die Leute mit 20Mbit und mehr am stärksten... ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 22 Gäste