- Anzeige -

Rechnung von der Telekom

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Rechnung von der Telekom

Beitragvon textsetsfire » 08.10.2008, 16:10

Hallo Runde,

ich bin gerade ein wenig ratlos, daher wende ich mich an dieses Forum:
Ich bin bin Unitymedia-Kunde (3Play_16000, also TV/Internet/Telefon)
und habe am 25.08. mit der GMX-Hotline telefoniert, weil ich dort den
Premiumservice aktiviert habe um ein wichtiges Fax zu versenden.
Heute habe ich eine Zahlungserinnerung der Telekom bekommen mit
einem Betrag von 12,58 verursacht durch eine 0900er-Nummer. Das
Telefonat mit der Telekom ergab, dass es sich dabei eben um die
GMX-Geschichte plus die Gebühr für das Fax handelt, und ich solle
doch mal bei UM nachhaken, ob die das Geld noch zurückhalten oder
gar nicht überweisen. Auf meinem EVN ist eine 01805-Nummer vermerkt
mit einem Betrag von 1,176 und die - unfreundliche Mitarbeiterin - wies mich
darauf hin, dass es wohl zu einer internen Weitervermittlung gekommen ist,
wodurch die hohen Kosten entstanden sind. Und das diese von mir selbst zu
tragen sind und nicht über die UM-Rechnung abgegolten werden.

Letztendlich habe ich aber beide Hotline-Mitarbeiter so verstanden, dass die TK
eine Rechnung an UM gestellt hat bzw. diese schon während des Gesprächs darüber
informiert worden sind und diese mir die mitgeteilt hätten. Ich habe aber eben - bis
auf den Posten auf dem EVN - keine weitere Rechnung oder Hinweis erhalten, dass
ich etwas an einen anderen Anbieter als UM zahlen muss.

Natürlich überweise ich jetzt den Betrag an die TK, für mich aber bleibt die Frage:
Wer hätte mich inormieren müssen? Wo liegt der Fehler oder das Versäumnis? Mir
war schon klar, dass die GMX-Hotline teuer ist, habe ich ja gelesen, nur wie soll ich
den den finalen Betrag erahnen bzw. wissen, wo ich den hinüberweisen soll. Bevor ich
mich jetzt nochmal an UI oder TK wende, wollte ich eure Meinungen oder Erfahrungen
hören, damit ich sowas in Zukunft vermeiden kann. Danke für euren Support.

gr/txt
textsetsfire
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2008, 15:57

Re: Rechnung von der Telekom

Beitragvon gordon » 08.10.2008, 17:05

ich würde ja mal bei UI nachfragen - schließlich hast du da einen neuen Vertrag (Premiumservice) gemacht. Wollen die dich dann noch dafür bestrafen?

btw: wenn du selbst keine 0900-Nr. gewählt hast und du vor einer evtl. Weitervermittlung keinen Gebührenhinweis erhalten hast, dann musst du das gar nicht zahlen.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Rechnung von der Telekom

Beitragvon textsetsfire » 08.10.2008, 17:45

gordon hat geschrieben:ich würde ja mal bei UI nachfragen - schließlich hast du da einen neuen Vertrag (Premiumservice) gemacht. Wollen die dich dann noch dafür bestrafen?


Hu? Sorry, du meinst bei GMX? Oder bei Unitymedia?

gordon hat geschrieben:btw: wenn du selbst keine 0900-Nr. gewählt hast und du vor einer evtl. Weitervermittlung keinen Gebührenhinweis erhalten hast, dann musst du das gar nicht zahlen.


Da bin ich mir gerade nicht sicher, ob die was gesagt haben oder nicht. Die 12 Euro sind mir auch eigentlich egal, ich will halt einfach wissen, wer verpennt hat mir eine Rechnung zu schicken, weil mit ner Zahlungserinnerung anzufangen ist ja nicht die feine Art ... :hammer:
textsetsfire
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2008, 15:57

Re: Rechnung von der Telekom

Beitragvon gordon » 08.10.2008, 17:48

ups, sorry, du hattest UI geschrieben, ich hab dann daraus die GMX-Mutter United Internet gemacht. ;)
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Rechnung von der Telekom

Beitragvon textsetsfire » 08.10.2008, 17:56

gordon hat geschrieben:ups, sorry, du hattest UI geschrieben, ich hab dann daraus die GMX-Mutter United Internet gemacht. ;)


Achso, okay, da werd ich nochmal anfragen. Leider beantwortet das meine Frage nicht, aber danke! :zwinker:
textsetsfire
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2008, 15:57


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste