- Anzeige -

Loggt UM mit?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Loggt UM mit?

Beitragvon WhiteShadow » 01.10.2008, 17:32

Hi,

ich bin an überlegen zu UM zu gehen, doch habe ich gehört das UM die Daten mitloggt, also wie lange man Online ist, auf welche Seiten man ist usw. usf. Stimmt das und werden diese Daten auch weitergegeben und wenn ja an wen? Bin derzeit bei T-Com die loggen ja auch mit, aber geben keine Daten weiter.

Kündigt UM wenn man zuviel Traffic hat?
Bild
WhiteShadow
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 01.10.2008, 16:28
Wohnort: Lemgo

Re: Loggt UM mit?

Beitragvon Red-Bull » 01.10.2008, 17:47

Weiß net woher das hast aber das ist Blödsinn.. wenn etwas geloggt wird dann sind sind es die Verbindungsdaten: also wann du mit welcher IP online warst und das ist schon alles.

Und vom Traffic her kündigt UM keinem..
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Loggt UM mit?

Beitragvon Visitor » 01.10.2008, 18:20

In den Modems ist sogar ne klitzekleine Webcam installiert, musst nur genau hinschauen. :zunge:
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Loggt UM mit?

Beitragvon NightHawk » 01.10.2008, 19:30

Visitor hat geschrieben:In den Modems ist sogar ne klitzekleine Webcam installiert, musst nur genau hinschauen. :zunge:



:D :D :D
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Loggt UM mit?

Beitragvon WhiteShadow » 01.10.2008, 22:01

Visitor hat geschrieben:In den Modems ist sogar ne klitzekleine Webcam installiert, musst nur genau hinschauen. :zunge:

Lol der war gut, aber ne ernsthaft hätte ja sein können und deswegen frage ich was die mitloggen.
Weiß einer wie lange solche Daten aufgehoben werden?
Weiß einer was es für eine Aktion letztes Jahr zu Weihnachten gab? Oft kommen ja gute Angebote so Weihnachten herum und da ich sowieso noch nicht meinen Vertrag bei T-Com kündigen kann und beides parallel laufen möchte, kann ich ja solange noch warten.
Bild
WhiteShadow
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 01.10.2008, 16:28
Wohnort: Lemgo

Re: Loggt UM mit?

Beitragvon Sandra1 » 01.10.2008, 22:20

WhiteShadow hat geschrieben:
Visitor hat geschrieben:In den Modems ist sogar ne klitzekleine Webcam installiert, musst nur genau hinschauen. :zunge:

Lol der war gut, aber ne ernsthaft hätte ja sein können und deswegen frage ich was die mitloggen.
Weiß einer wie lange solche Daten aufgehoben werden?
Weiß einer was es für eine Aktion letztes Jahr zu Weihnachten gab? Oft kommen ja gute Angebote so Weihnachten herum und da ich sowieso noch nicht meinen Vertrag bei T-Com kündigen kann und beides parallel laufen möchte, kann ich ja solange noch warten.


Wenn du keine krummen Sachen machst, brauchst du doch keine Angst haben. :D :D
Ich glaube sie werden ein halbes Jahr gespeichert, weiß es aber nicht genau.
Gruss Sandra
Sandra1
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 08.08.2008, 18:59

Re: Loggt UM mit?

Beitragvon DannyF95Fotos » 02.10.2008, 04:24

Also als ich letztens mit UM telefoniert habe, haben die mir gesagt ich würde in einer Woche über 1TB Traffic haben. Gekündigt wurde mir deswegen aber nicht, warum auch?

Mitgeloggt wird nur das, was laut Vorratsdatenspeicherung auch mitgeloggt werden muss. Wovor hast du Angst? :smile:
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Loggt UM mit?

Beitragvon Moses » 02.10.2008, 08:37

DannyF95Fotos hat geschrieben:Mitgeloggt wird nur das, was laut Vorratsdatenspeicherung auch mitgeloggt werden muss.


Das ist falsch. Provider haben das Recht, bzw. eher die Pflicht, Daten mit zu loggen. Einmal zum Schutz ihres eigenen Netzwerks und zum anderen um zu verhindern, dass aus ihrem Netzwerk heraus zu viel Unsinn getrieben wird, um zu verhindern, dass andere Provider einfach den kompletten IP Adresseraum blokieren (was z.B. bei Spambots schonmal passieren kann). Nur mit diesen Logs kann UM gezielt Benutzer sperren, gegen die sich bei der Abuse-Abteilung beschwert wurde.

Die Daten zur Vorratsdatenspeicherung sind davon vollkommen unabhängig. Wenn jemand von deinem Provider den Namen zur IP wissen will, darf der Provider auch nicht auf die Daten zur Vorratsdatenspeicherung zugreifen, sondern nur auf die, die er selber zu Abrechnungs- und Netzssicherheitszwecken gespeichert hat. (Ausführliche Logs darf der Provider natürlich nicht rausgeben!) Daher ist es schon interessant, was der Provider so speichert und wie lange er das tut... leider gab's davon von UM bisher noch nie eine wirkliche Aussage dazu.

Eine Zuordnung von IP zum Kundennamen wirst du aber bei jedem Provider ziemlich lange hinbekommen, egal ob Flatrate oder nicht (da gab's mal eine lange Diskussion, dass Provider bei Flatrates nichts mitloggen dürften, weil sie es zur Abrechnung ja nicht bräuchten, darauf hin gibt's jetzt eben noch die Netzsicherheit als Argument mit zu loggen).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Loggt UM mit?

Beitragvon DannyF95Fotos » 02.10.2008, 16:01

Okay danke für die Info Moses, das war mir auch neu :)


Ich denke aber nicht, dass diese Logs an irgend wen raus gehen. Also White, wovor so ne Angst??
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Loggt UM mit?

Beitragvon frankfurt1 » 02.10.2008, 21:17

Nur UM weiß, was sie mitloggen.
Meine Erfahrung ist die, dass das was mitgeloggt werden kann, auch mitgeloggt wird.

"Sensible Daten" würde ich auf jeden Fall verschlüsseln.

Manchmal muss man auch mal illegale Dinge über den Internetanschluss tun - aber man sollte da wirklich verschlüsseln...
frankfurt1
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.04.2008, 21:01

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 13 Gäste