- Anzeige -

Komplette Verbindungsabbrüche in Köln

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Komplette Verbindungsabbrüche in Köln

Beitragvon Hagiman2000 » 01.10.2008, 10:07

Moses meinte zu mir in dem NRW Thread ich soll mal die Forumssuche benutzen aber die kompletten 17 Seiten helfen kein Stück weiter. Entweder weichen die Fehler deutlich von meinem ab, oder es wurde einfach keine Lösung gefunden. Zu meinem Problem:

Ich habe da ein ganze anderes Problem. Mir geht es nicht so sehr um den Speed (bin von Netcologne zu UM gewechselt) sondern um die Stabilität der Leitung! Ich spiele abend ab und zu ein Strategie Spiel und da bricht immer bei Unity Media (die Spiele dauern bis zu einer Stunde) immer die Leitung zusammen. Das hatte ich bei Netcologne in 2 Jahre NIE. Auch beim normalen surfen, passiert es immer das die Leitung weg ist (also die Verbindung ist noch da, sieht man z.B. an ICQ und am Modem amer nichts passiert). Da will man z.B. bei Ebay ein Gebot abgeben und auf einmal tut sich nichts mehr sowas geht nicht! Ich will bei Youtube ein Video laden und es tut sich nichts. Ich will auf eine andere Internetseite und es tut sich nichts. Quasi als dürfte ich 5MB an Traffic runterladen und dann wird erstmal dicht gemacht. Ich habe den PC schon per Kabel direkt ans Modem angeschlossen also am WLAN oder dem WLAN Router kann es nicht liegen.

Sowas ist eine Zumutung und nein es liegt 100%ig nicht am PC. Ich habe zur Zeit nämlich auch noch die Netcologne Leitung und wenn ich darüber am gleichen PC surfe läuft alles wie Butter. Kennt jemand dieses Problem und gibt es eine Lösung?
Hagiman2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.09.2008, 15:03

Re: Komplette Verbindungsabbrüche in Köln

Beitragvon Moses » 01.10.2008, 14:27

Den anderen Thread kennst du doch sogar schon: viewtopic.php?f=53&t=4724&start=20&st=0&sk=t&sd=a&hilit=strategiespiel

Meinst du, durch einen neuen Thread wird das ganze besser? Außer dir und ein paar anderen hat wohl sonst keiner das Problem (ich kann hier auch Stundenlang online Spielen, ohne dass die Verbindung muckt... war z.B. mal fast 16 Stunden am Stück am zocken an nem WE ;)).

Da kann dir höchstens die Störungshotline helfen...In jedem Fall kann man nicht von "Zumutung" sprechen, sondern nur von "Störung", da das Verhalten so weder normal noch gewünscht ist.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Komplette Verbindungsabbrüche in Köln

Beitragvon Hagiman2000 » 01.10.2008, 22:18

Jetzt musste ich feststellen das mich andere immer 2 mal anrufen müssen. Beim ersten Anruf höre ich sie sie aber mich nicht und dann kommt "Leitung zusammen gebrochen". Beim zweiten mal kann man mich dann auch verstehen. Sorry aber was ist UM für ein Laden? Vater hat Netcologne und keine Probleme (auch Multikabel), Schwester hat ihn ihrer Wohnung Netcologne keine Probleme, ich hatte mit Netcologne keine Probleme und jetzt auf einmal bei UM bin ich ins Mittelalter zurück versetzt da hilft mir auch kein kostenloses Bundesliga Paket.

Habe jetzt mal die Werte meines Modems ausgelesen vielleicht hilft das ja jemanden:

Downstream Level Input Level

7,7 db/mv oder 67,7 db/µv

Upstream Level output Level

46,8 db/mv oder 106,8 db/µv

UP Frequenz: 58 Mhz
DOWN Frequenz: 626 Mhz
S/N 37,2 db
Hagiman2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.09.2008, 15:03

Re: Komplette Verbindungsabbrüche in Köln

Beitragvon Grothesk » 01.10.2008, 23:03

Mach halt bei der Hotline ein Ticket auf.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste