- Anzeige -

Wechsel auf 3Play

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Wechsel auf 3Play

Beitragvon togro82 » 29.09.2008, 22:49

Hallo Zusammen,

da bei meinem Internet Provider in den nächsten Tagen mein Vertrag ausläuft erwäge ich momentan einen Wechsel zu Unitymedia um Kosten einzusparen. Ich habe aber große Bedenken, da ich im Dachgeschoss eines Altbauwohnung wohne und auch beim Digitalen-TV-Empfang manchmal Tonaussetzer und Bildverzögerungen habe (minimal, aber man merkt es).
Nun sind meine Bedenken, dass die Leitungen einen Telefon und Internetanschluss nicht verkraften, sprich, kann es sein, dass durch die Leitungen Probleme auftreten können, wenn TV, Internet und Telefon gleichzeitig benutzt werden? oder auch nur zwei der drei Sachen?

Wäre über Informationen aus euren Erfahrungen sehr dankbar!

Vielen Dank schonmal vorab.
togro82
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.01.2008, 19:05

Re: Wechsel auf 3Play

Beitragvon Moses » 29.09.2008, 22:55

Nein, es ist egal, wie viel du gleichzeitig nutzt. Durch mehrere Dinge gleichzeitig kann man das Kabel nicht "überlasten", da das TV Signal grundsätzlich immer anliegt. Bei falscher Installation können sich die Dinge gegenseitig stören, insbesondere der Rückkanal des Modems. Aber dafür kommt ja ein Techniker zur Installation, der das dann hoffentlich ordentlich macht ;)

Es kann natürlich sein, dass das Signal für Internet & Telefon generell zu schlecht ist bei dir, und auch mittelschwere Umbauten an der Hausanlage das nicht richten, dann wird das aber der Techniker feststellen und den Auftrag stornieren.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Wechsel auf 3Play

Beitragvon togro82 » 29.09.2008, 23:07

Vielen Dank für die Informationen Moses.

Noch eine weitere Frage. Was passiert denn eigentlich bei einem Umzug in eine neue Mietwohnung, die keinen Kabelanschluss hat. Kann man dann den Vertrag bei Unitymedia problemlos kündigen? Auf deren HP finde ich nur etwas dazu, wenn man aus NRW/Hessen wegzieht.
togro82
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.01.2008, 19:05

Re: Wechsel auf 3Play

Beitragvon 2bright4u » 30.09.2008, 05:41

:suche:
Mehr als häufig gefragt... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste