- Anzeige -

Portierung, was denn nun?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Portierung, was denn nun?

Beitragvon aimetti » 29.09.2008, 17:45

Hi,
ich hab mir jetzt das 3play Paket von UM bestellt (bis zu 6 Monate gratis),aber nur die schnelle Internetleitung im Kopf gehabt, nun hab ich aber eine Frage, da ich aus den Threats hier im Forum nicht wirklich schlau geworden.

Jetzt wollte ich gerne wissen was Portierung eigentlich genau bedeutet.

A.
Die Rufnummer des aktuellen Anbieters wird zum Ende des Vertrags dem neuen Anbieter übergeben

oder

B.
Es wird eine Weiterleitung eingerichtet, d.h. wenn jemand meine "alte" Nummer anruft, wird dieser Anruf automatisch auf die neue "vorübergehende Internettelefonie" Nummer weitergeleitet

oder

vielleicht doch was ganz anderes....

Ich würde jetzt persönlich auf B tippen, da ich jetzt nur den Begriff Portforwarding (Netzwerk) kenne. Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Gruß Steven
aimetti
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.09.2008, 17:34

Re: Portierung, was denn nun?

Beitragvon Visitor » 29.09.2008, 17:59

Antwort A ist richtig.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Portierung, was denn nun?

Beitragvon aimetti » 29.09.2008, 18:02

Okay, danke...

Hat von euch jemand auch evtl. das Problem? Konnte jemand bzw. kann man seine Nummer weiterleiten lassen?
aimetti
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.09.2008, 17:34

Re: Portierung, was denn nun?

Beitragvon Visitor » 29.09.2008, 18:07

Wenn A richtig ist, wieso fragst du weiter mit B?
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Portierung, was denn nun?

Beitragvon aimetti » 29.09.2008, 18:12

Thema hat sich erledigt,
dachte eben als das jetzt komplett alles umgestellt wird, was ja schwachsinn ist, da ich ja weiterhin die Telefongeräte und Telefonleitung vom alten Anbieter nutzen kann :wand: :D

Sorry^^ Gruß Steven
aimetti
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.09.2008, 17:34

Re: Portierung, was denn nun?

Beitragvon Visitor » 29.09.2008, 18:14

Macht doch nichts. :zwinker:
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste