- Anzeige -

Das kleingedruckte :-)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Das kleingedruckte :-)

Beitragvon Tron04 » 25.09.2008, 14:24

Hat jemand schonmal das kleingedruckte aus den besonderen Geschäftsbedingungen von Unitymedia Internet und Telfonie gelesen?

Super!

3. Rechte und Pflichten:
3.1 Der Kunde darf die Internetdienste nur in dem vereinbarten Umfang ... nutzen. Insbesondere darf er keine ... pornografischen ... Inhalte über das Netz des Kabelbetreibers abrufen, ....

Das ist nur teilweise zitiert. Aber wieso wird das angucken von Sexbildchen über UM "verboten"?` :D :D :D
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Das kleingedruckte :-)

Beitragvon drzwockel » 25.09.2008, 14:46

:super:

Alles richtig gemacht würde ich sagen ... jetzt die Frage: wo fängt für UM Pornographie an und wo hört sie auf??????


:brüll:
drzwockel
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.08.2008, 19:01

Re: Das kleingedruckte :-)

Beitragvon Moses » 25.09.2008, 15:01

Wichtig ist eigentlich nur: "im Rahmen der jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen". Damit ist auch klar, dass mit "pornographisch" in dem Fall halt verbotene Auswüchse der Pornographie gemeint sind. Ähnliches gilt ja auch für "beleidigend" oder "verleumderisch". Sonst dürfte ja kaum einer hier im Forum schreiben... *g*
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Das kleingedruckte :-)

Beitragvon akiv3 » 25.09.2008, 23:24

Huch darf ich dann 2girls1cup nicht schaun...??? :D
akiv3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 16.08.2008, 10:38

Re: Das kleingedruckte :-)

Beitragvon gordon » 25.09.2008, 23:27

akiv3 hat geschrieben:Huch darf ich dann 2girls1cup nicht schaun...??? :D

wer will das schon...
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Das kleingedruckte :-)

Beitragvon DannyF95Fotos » 26.09.2008, 07:05

Ja man darf ja angeblich auch nicht mehr als einen PC anschließen, oder wurde dies wieder fallen gelassen? Ich meine das war mal so, zumindest bekommt man dazu keinen support. Ich denke nicht, dass UM kontrolliert was für Webseiten man aufruft. Dazu zählen dann ja auch Zensierte, welche man über Proxys usw erreicht. UM kann nicht jeden Anschluss auf sowas kontrollieren :D
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Das kleingedruckte :-)

Beitragvon tobacco25 » 26.09.2008, 07:55

Dann dürfte man ja sehr viel Seiten nicht mehr öffnen. Da geht ja mittlerweile so oft ein popup auf mit
Werbung für irgend nen Pornomist.

Zu den mehreren Rechnern: Wenn dem so wäre, dass man nur einen anschließen darf, warum stellt
UM denn dann nen Router?
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: Das kleingedruckte :-)

Beitragvon Dinniz » 26.09.2008, 08:07

nein diese regel gab es früher - ist heute nicht mehr in den agbs zu finden mein ich
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Das kleingedruckte :-)

Beitragvon Moses » 26.09.2008, 08:36

Ja, früher war nur ein Rechner pro Anschluss erlaubt (bei fast allen Anbietern).

Heute sieht das ganze so aus, dass beliebig viele Rechner erlaubt sind, aber für Router usw. kein (kostenloser) Support übernommen wird. Es wird also Funktion für einen Rechner direkt am Modem garantiert, wer Router usw. anschließen will, kann das machen, aber eben auf eigene Faust. Das gilt so auch wieder für die meisten Anbieter.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Das kleingedruckte :-)

Beitragvon Tron04 » 26.09.2008, 10:04

Wieder was lustiges aus dem kleingedruckten:
(Darf ich meine Internetleitung mit anderen Parteien teilen...)?

8. Weitergabe an Dritte:
8.1 Der Kunde darf die von dem Kabelnetzbetreiber zu erbringenden Dienste und sonstige Leistungen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Kabelnetzbetreibers entgeldlich an Dritte weitergeben.


Heisst für mich, das wenn er es unentgeldlich macht, es erlaubt ist !? :brüll:

Naja es gibt dann noch den nächsten Abschnitt, der einräumt das Unitymedia sich schriftlich damit einverstanden erklären muss. (Also die Übertragung der Rechte und Pflichten an einen Dritten). Immer alles etwas schwammig forumiliert mit Interpretationsspielraum.
Hätten die einfach das entgeldlich weggelassen, dann wäre es eindeutig. Keine Ahnung, warum die sich da selber in Erklärungsnot bringen...
Zuletzt geändert von Tron04 am 26.09.2008, 10:09, insgesamt 1-mal geändert.
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 70 Gäste