- Anzeige -

fehlende bandbreite

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: fehlende bandbreite

Beitragvon old_juergen » 25.09.2008, 19:16

möchte mich nicht immer wiederholen.

habe den pc direkt ans modem angeschlossen und auch keine 20000 bekommen.

war nett mit euch zu plaudern.
old_juergen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 12.11.2007, 16:33

Re: fehlende bandbreite

Beitragvon John Doe » 25.09.2008, 19:19

old_juergen hat geschrieben:ich merke allerdings, daß ich hier im board keine konkreten aussagen bekommen kann.

Moses schrieb in seiner ersten Antwort:

Du könntest dir mal deine Modemwerte angucken, ob da was sehr im Argen liegt [.....] oder TCP Optimizer mal ausprobieren [.....]

War das nicht konkret genug, oder warum ignorierst du das?

Mit deiner Ignoranz und Besserwisserei wirst du hier nicht weit kommen.

So, jetzt kannst du weiter jammern..... :hammer:

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: fehlende bandbreite

Beitragvon 2bright4u » 25.09.2008, 19:24

2bright4u hat geschrieben:Ich nenne dazu nur das Stichwort "TCP-Optimizer" und verweise hier hin:
viewtopic.php?f=53&t=1587


Auch hierauf keine Antwort vom Besserwisser.... :super:
Mach Dich bloß vom Acker! TSCHÜÜÜÜHÜÜÜÜß!

PS: Deine Tastatur ist kaputt! :D
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: fehlende bandbreite

Beitragvon Bastler » 25.09.2008, 19:25

4000 zu wenig liegen im toleranzbereich? was erzählst du denn?

80 %.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: fehlende bandbreite

Beitragvon old_juergen » 25.09.2008, 19:39

danke trotzdem.

anscheinend gibt es auf jedem board user, die keine gute kinderstube gehabt haben.

ich bin kein besserwisser, mache mich aber trotzdem vom acker.
old_juergen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 12.11.2007, 16:33

Re: fehlende bandbreite

Beitragvon John Doe » 25.09.2008, 19:42

old_juergen hat geschrieben:ich bin kein besserwisser

Er weiß es schon wieder besser....... :brüll:
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: fehlende bandbreite

Beitragvon 2bright4u » 25.09.2008, 19:51

Wenn man sich in einem Forum bewegt und um Hilfe oder Tipps bittet, so sollte man wenigstens auf die angebotenen Tipps eingehen. Posting alá "Ich mach hier alles richtig und ihr wisst eh nichts" sind völlig fehl am Platz!DU hast keine Kinderstube, denn Du hast Dich auf KEINEN Tipp eingelassen oder hast auch nur annähernd eine vernünftige Antwort gegeben.

Ist der TCP - Optimizer zu kompliziert für Dich?

Leute wie Du sollten kein Forum nutzen, denn Du stiehlst anderen Menschen einfach nur die Zeit! Unterhalte Dich besser mit einer Parkuhr.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: fehlende bandbreite

Beitragvon Moses » 25.09.2008, 20:54

old_juergen hat geschrieben:ich kaufe mir auch kein auto der zweiliterklasse und bekomme eines in der einliterklasse.


Da du dieses alberne Beispiel gleich zweimal bringst, ein paar Gedanken dazu:
1. Hubraum kann man gut messen, Bandbreite dagegen nicht, zumindest nicht in so einem komplexen System wie dem Internet. Der Vergleich hinkt also.
2. Geht es hier um einen Unterschied von 20% und nicht 50%, also maßlose Übertreibung deinerseits.
3. Kaufst du ein Auto mit 200PS, die aber nur bei einer bestimmten Drehzahl erreicht werden, welche meistens weit jenseits der 4000 liegt, ein Bereich in dem der Motor nur selten dreht.
:hirnbump:

Zum Rest ist wohl schon alles gesagt... wenn du nicht auf Tipps reagierst, solltest du nicht in Foren Hilfe suchen. So klappt das einfach nicht... Am besten rufst du dann die 0900 Nummer an. Da kannste dich wie "König Kunde" aufführen, weil die dafür bezahlt werden. Hier im Forum läuft alles freiwillig in der Freizeit und da hat kaum einer Lust sich in so einer Art und Weise behandeln zu lassen. :winken:
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: fehlende bandbreite

Beitragvon holzfreak » 26.09.2008, 20:26

Hi
hatte am Anfang auch die 6000der dann die 10000der und jetzt die 20000der. Bei der60000er vollen Speed!!! Bei der 10000der über Festanschluß 10000 über Router knappe 6000. Bei der 20000der das gleiche
habe alles versucht (modem Neustart Router Neustart usw das ganze Programm und alle Tipps ausprobiert keine Änderung in der Leistung.

Dann habe ich mir bei Media Markt einen neuen Router von Belkin gekauft
mit der Obtion wenn kein Erfolg Rückgabe und Geld zurück.
Es handelt sich um den N Wireless Router F5D8233-4 mit gleichem N Wireless USB Adapter und siehe da Volle Leistug auch über W-Lan.sobald ich einen anderen W-Lan Stik benutze ( 54Mbps) nur noch 10000 Speed.

Bin voll zufrieden mit dem Teil !!!!!!

Gruß holzfreak
holzfreak
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2008, 23:16

Re: fehlende bandbreite

Beitragvon panikmacher » 26.09.2008, 21:59

Hallöle !

Also bei mit hat dat gefunzt mit dem TCP-Optimizer ! Hab nun ein Download von 18,3Mbit/s vorher 15Mbit/s und ein Upload von 1,05Mbit/s vorher 0,9Mbit/s.




Danke für den Tipp,Männer.........



Gruß panikmacher
Bild
Benutzeravatar
panikmacher
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2008, 23:47
Wohnort: Sauerländle

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste