- Anzeige -

Telefon Plus: Netgear Router als Hub?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon Plus: Netgear Router als Hub?

Beitragvon gogol » 05.09.2008, 17:29

Hallo,
ich habe folgendes Problem. Habe seit neuestem Telefon Plus, also zusätzlich eine Fritzbox 7170. Den Netgear Wireless G54 Router habe ich behalten. Nun müsste es doch eigentlich recht einfach sein das Netgear Gerät nicht als router zu benutzen (dafür habe ich ja die Fritzbox), sondern als Netzwerk Hub, so dass ich über die fritzbox auf angeschlossene Geräte am Netgear Geräte zugreifen kann, bspw. Drucker, Festplatte. Nur was muss ich da am Netgear Gerät einstellen? Hat da jemand eine Idee? Vielen Dank.
gogol
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2008, 17:17

Re: Telefon Plus: Netgear Router als Hub?

Beitragvon Moses » 05.09.2008, 17:53

Du musst einfach das Netzwerkkabel zwischen FB und Netgear nicht an den WAN Port vom Netgear hängen, sondern an einen der LAN Anschlüsse. Die LAN Anschlüsse sind für den Netgear ja alle im gleichen Netzwerk und du erreichst genau das, was du willst.

Eine Sache ist wichtig, die du umstellen musst: du solltest im Netgear Router den DHCP Server abstellen und als LAN IP eine IP angeben, die im Netz der FB ist, aber nicht identisch mit der FB oder einer anderen verwendeten IP... wobei das zweite nicht zwingend notwendig ist, solange die IP des Netgear und der FB unterschiedlich sind. Dann ist nur kein Zugriff auf den Router selber mehr möglich ohne IP Änderung.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Telefon Plus: Netgear Router als Hub?

Beitragvon gogol » 05.09.2008, 20:11

Hallo!

Prima, hat funktioniert. Da hätte ich auch selber drauf kommen können. Schäm.
Vielen Dank.
gogol
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2008, 17:17


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot], MSNbot Media und 59 Gäste