- Anzeige -

Wan schaltet UM meißtens um? (Tarifwechsel)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Wan schaltet UM meißtens um? (Tarifwechsel)

Beitragvon Invisible » 29.08.2008, 22:18

16 MBit am G 54 WLAN ist eigentlich kaum zu erreichen. Da muß die Nachbarschaft schon sehr "WLAN-frei" sein und keine Mikrowelle oder sonstiger Störenfried den Spaß stören.
Realistisch am G 54 sind nicht mehr als 6 MBit. Aber das verstehen scheinbar alle nicht die fehlende Bandbreite am WLAN auf UM schieben.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Wan schaltet UM meißtens um? (Tarifwechsel)

Beitragvon Invisible » 29.08.2008, 22:32

faximan hat geschrieben:meine die frage schon ernst - sonst würde ich sie ja niht stellen... also wenn ich die hotline nun was nerve könnte ich evt. heute schon schneller sein??? bin ab montag nachmittag beruflich unterwegs.... und wäre froh wenn das bis dahin alles laufen würde - weilc ich der einzigste in diesen haushalt bin der da plan von hat....


Wieso willst/musst du dazu zuhause sein? Modem geht offline, bootet neu und fertig.
Da kann auch jemand der "Ahnung" hat nicht eingreifen.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Wan schaltet UM meißtens um? (Tarifwechsel)

Beitragvon Grothesk » 29.08.2008, 23:08

Da muß die Nachbarschaft schon sehr "WLAN-frei" sein und keine Mikrowelle oder sonstiger Störenfried den Spaß stören.
Hier ist eigentlich sogar 'dicke Suppe' bei WLAN. So 16 Netzen funken hier rum. Aber ich habe wohl den Router optimal einstellen können. Ein WLAN-Scanner ist da ganz hilfreich. Zusätzlich klasse Treiber für WLAN, funkt super.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Wan schaltet UM meißtens um? (Tarifwechsel)

Beitragvon NightHawk » 30.08.2008, 08:08

Ich bin ja schon froh, dass die MM-Dose quasi neben meinem Schreibtisch in der Wand hockt und ein kurzes LAN-Kabel reicht :D
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Wan schaltet UM meißtens um? (Tarifwechsel)

Beitragvon Moses » 30.08.2008, 11:09

Ich bin schon froh, wenn ich über WLAN knappe 2Mbit erreiche und die Verbindung nicht ständig abbricht... das ganze trotz stärkerer WLAN Antenne am Router.. hier ist richtig dicke WLAN Suppe. Es gibt keinen Kanal auf dem nicht schon mindestens ein WLAN liegt... auf Kanal 6 liegen sogar 5 Netze in Carrier-Sense Reichweite. :roll: Also freut euch, solange eure WLAN Verbindung stabil läuft. :P

Nu bin ich froh über das 20m LAN Kabel, was ich geschickt hinters Sofa verlegt hab, damit ich trotzdem mit dem Laptop auf dem Sofa hin und wieder surfen kann. *g*
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Wan schaltet UM meißtens um? (Tarifwechsel)

Beitragvon NightHawk » 30.08.2008, 11:11

Moses hat geschrieben:[...]

Nu bin ich froh über das 20m LAN Kabel, was ich geschickt hinters Sofa verlegt hab, damit ich trotzdem mit dem Laptop auf dem Sofa hin und wieder surfen kann. *g*




:super: :super: :super:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste