- Anzeige -

www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

Beitragvon Tobias Claren » 01.09.2008, 03:05

Das ist Deine IP-Adresse 87.106.79.*
Dein Rechnername ist *.onlinehome-server.info
Du surfst mit diesem Browser Firefox - 2.0
Du hast dieses Betriebssystem WinXP
Dein DSL Anschluss kommt von Schlund+Partner AG
Proxy eingeschaltet? Nein
Dein Netzknoten befindet sich in Stadt: Karlsruhe
Region: Baden-Wurttemberg
Land: Deutschland


Von dem Anschluss aus funktioniert es.
Ist ein TOR-Endknoten.
Zuletzt geändert von Moses am 01.09.2008, 07:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: IP unkenntlich gemacht
Tobias Claren
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.08.2008, 22:06

Re: www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

Beitragvon Moses » 01.09.2008, 07:43

Und als aus welchem Land kommend sieht der Webseiten Betreiber deinen Rechner mit Tor? ;)

Guck dir mal einen Traceroute ohne Tor an, dann siehst du, dass nicht dein Provider (und zufällig alle anderen Deutschen Provider) da was zensieren, sondern der Hoster der Seite. Vielleicht hat der Betreiber der Seite das verlangt, oder er hat jetzt ein Sonderkündigungsrecht... kannst ihm ja mal eine E-Mail schreiben und darauf hinweisen.

Das Thema Zensur ist damit aber wohl eindeutig vom Tisch (zumindest bei Deutschen Providern), denn hier werden offensichtlich nur die Deutschen ausgesperrt und das vom Betreiber.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

Beitragvon NightHawk » 01.09.2008, 16:55

Moses hat geschrieben:[...] oder er hat jetzt ein Sonderkündigungsrecht... kannst ihm ja mal eine E-Mail schreiben und darauf hinweisen. [...]



Hust... :brüll:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

Beitragvon Grothesk » 03.09.2008, 15:04

As I said earlier:

http://www.golem.de/0809/62185.html

Traceroute versandet irgendwo in Amiland. Da hat ein deutscher Provider also nicht die Finger drin.

Jetzt kann man die ganzen Verschwörungs-, Zensur- und Sonderkündigungphantasien bitte wieder zurückfahren.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

Beitragvon HenrySalz » 03.09.2008, 15:17

Gestern habe ich es mit ner Anomyzer Website geschafft drauf zukommen. Jedoch war das alles sehr zäh und machte nicht wirklich Spass.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

Beitragvon John Doe » 04.09.2008, 03:03

HenrySalz hat geschrieben:Gestern habe ich es mit ner Anomyzer Website geschafft drauf zukommen. Jedoch war das alles sehr zäh und machte nicht wirklich Spass.


Mit Hotspot Shield ist es kein Problem auf diese Site zu kommen.

Info: http://www.chip.de/downloads/Hotspot-Shield_30200785.html

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

Beitragvon Grothesk » 05.09.2008, 15:31

Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

Beitragvon HenrySalz » 05.09.2008, 15:42

Grothesk hat geschrieben:Bischen Hintergrund:

http://www.netzeitung.de/internet/1143617.html


Alles so wie wir es schon selbst rausgefunden hatten. Nur steht da, das Rotten wieder erreichbar ist. Für mich nur über anomyizer.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

Beitragvon Gehteuch Nixan » 05.09.2008, 16:23

Jetzt beobachte ich mittlerweile seit ca. einer Woche dieses „Thema“ und frage mich wann oder ob denn endlich mal einer der Moderatoren oder Administratoren selbiges schließt und löscht!

Meiner Meinung nach sind solche Seiten genauso „über“ wie Seiten mit Kinderpornographie und Rechtsradikalen Inhalten.
Das es nicht gegen die Netiquette verstößt hier über die nicht Erreichbarkeit einer Webseite zu schreiben ist mir schon klar – aber wie krank muss man den sein wenn jemand unbedingt auf solche Seiten will.
Greifen hier den nicht die Forenregeln?
Nachdem was ich an Beiträgen im TV gesehen habe wird angeblich auf dieser Seite gehetzt, denunziert und verleumdet auf Teufel komm raus.
Oder sind das Fehlinformationen die ich da habe?
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: www.rottenneighbor.com nur bei UM down - Zensur oder Panne?

Beitragvon Grothesk » 05.09.2008, 16:37

Grundsätzlich stellt sich die Frage, ob ein Zugang zu einer Seite (von wem auch immer) unterbunden werden sollte.
Und wenn ja, wer das auf Grund von welchen Bestimmungen tun soll.

Ich persönlich hätte ein Problem damit, wenn der Zugang zu Seiten (gleich welcher Art ihr Inhalt ist) reglementiert wird.

Das ist aber eine Diskussion die uns künftig noch beschäftigen werden wird. Stichwort 'net neutrality'.
Diejenigen, die sich unbedingt eine umstrittene Seite anschauen wollen finden da ohnehin Mittel und Wege zu (Proxies usw.). Und die große Masse interessiert sich nicht dafür. (Weder für die eigentlichen Seiten noch für das Thema 'Netzneutralität')
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 64 Gäste