- Anzeige -

T-Online EMails

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

T-Online EMails

Beitragvon Edi » 26.08.2008, 11:53

Hallo!
Hat zufällig jemand die gleichen Probleme beim Wechseln von T-Online zu Unitymedia ?
Seit der Umstellung kann ich über Windows Outlook 2000 meine T-Online EMails nicht mehr abrufen. Ich habe aber einen T-Online-Tarif auf Anraten beibehalten (Surf Eco Classic). Dennoch kann ich mich nicht mehr beim POP-Server anmelden. Es ist wie verhext!
Danke im Voraus für Hilfen jeder Art :cool:
Edi
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.08.2008, 11:43

Re: T-Online EMails

Beitragvon Mike » 26.08.2008, 12:07

Abrufen der T-Online Mails funktioniert nur, wenn du über einen Telekom-Tarif im Internet surfst.

Du musst dann wohl das Web-Interface verwenden.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: T-Online EMails

Beitragvon Grothesk » 26.08.2008, 12:11

War da nicht was mit T-Online, dass man seine Emails nur aus dem T-Online-Netz kostenfrei abrufen konnte und man aus fremden Netzen eine zusätzliche Gebühr bezahlen musste?

[Edit:] Kurzes google-foo:
http://www.administrator.de/Seltsames_P ... erver.html
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: T-Online EMails

Beitragvon gordon » 26.08.2008, 12:17

früher hat T-Online ja sogar seinen eigenen Kunden noch für das tolle Feature POP3 eine Zusatzgebühr abverlangt... wundert mich also nicht.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: T-Online EMails

Beitragvon Mike » 26.08.2008, 12:30

gordon hat geschrieben:früher hat T-Online ja sogar seinen eigenen Kunden noch für das tolle Feature POP3 eine Zusatzgebühr abverlangt... wundert mich also nicht.

Was heißt früher? Vor 12 Jahren war es nicht so ... vorher hatte wohl kaum die breite Masse einen "Internetanschluss".
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: T-Online EMails

Beitragvon gordon » 26.08.2008, 13:01

ich hatte von 2001 bis 2007 T-Online, und zeitweise war POP3 nicht möglich.
Am Anfang ging es (sogar noch mit so Späßen wie SMTP-relay), und am Ende auch, aber so zwei Jahre mittendrin nicht.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: T-Online EMails

Beitragvon Edi » 26.08.2008, 13:30

Mike hat geschrieben:Abrufen der T-Online Mails funktioniert nur, wenn du über einen Telekom-Tarif im Internet surfst.

Du musst dann wohl das Web-Interface verwenden.


Das ist ja bescheuert!
Ich bin doch nicht zu Unitymedia gewechselt, um dann mit T-Online-Tarif meine EMails abzurufen. Das ist ja mal wieder typisch :wand:
Dieser Surf Eco Classic Tarif, den ich noch habe, kostet immerhin 4,99 im Monat und wenn ich mich damit ins Netz einklinke, bin ich (soweit ich weiß) analog und mein EMail-Abruf dauert ... :schnarch:
Kann das nicht irgendwie umgangen werden?
Edi
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.08.2008, 11:43

Re: T-Online EMails

Beitragvon Grothesk » 26.08.2008, 13:43

Indem man das Email-Paket bei T-Online ordert.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: T-Online EMails

Beitragvon NightHawk » 26.08.2008, 14:51

Mike hat geschrieben:Abrufen der T-Online Mails funktioniert nur, wenn du über einen Telekom-Tarif im Internet surfst.
Du musst dann wohl das Web-Interface verwenden.



Genau so sieht´s aus :naughty:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: T-Online EMails

Beitragvon Edi » 01.09.2008, 11:14

Grothesk hat geschrieben:Indem man das Email-Paket bei T-Online ordert.


Um per Unitymedia die T-Online EMails abzurufen, muss folgender Weg eingeschlagen werden:
Schriftlich (wichtig!) beim Kundenservice von T-Online den Call by Call Zugang ohne Grundgebühr beantragen. Damit bleibt die EMail Adress von T-Online erhalten. Danach das EMail-Paket ordern und der Abruf funktioniert wunderbar. Momentane Kosten sind daher 4,99 Euro im Monat für das EMail-Paket. Laut Kundenservice reduziert sich der Preis aber in Zukunft auf 2,95 Euro. Aber Achtung! Der Call by Call tarif gibt es nur für sog. Bestandskunden und wie lange noch, das steht wohl in den Sternen ...
Edi
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.08.2008, 11:43

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 52 Gäste