- Anzeige -

beim Upgrade des Vertrags ändert sich Mindestlaufzeit

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

beim Upgrade des Vertrags ändert sich Mindestlaufzeit

Beitragvon dkick » 25.08.2008, 23:00

hat euer alter Vertrag noch eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten oder weniger?
Wer diesen Vertrag nach TelefonPlus oder einer höheren Bandbreite (schließlich gibt es die 10.000er inzwischen zum gleichen Preis wie vor 3 Monaten die 6.000er) upgradet, verlängert damit gleichzeitig die Mindestvertragslaufzeit auf 12 Monate.
so isses halt mal, nix ist umsonst - drum prüfe wer sich ewig bindet...

Gruß

dkick
dkick
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.08.2008, 21:13
Wohnort: 64625

Re: beim Upgrade des Vertrags ändert sich Mindestlaufzeit

Beitragvon Grollig » 25.08.2008, 23:09

Tja ...
Aber weist was ...solange Ich soweit zufrieden bin hier .... ists mir relativ egal ob das ab dem Upgradezeitpunkt nochmal 12 Monate sind .
Nicht jeder ISP ist so Kulant und Upgradet zb die Geschwindigkeit und Downgradet den Preis mal eben so für Bestandskunden .
Dafür nehme ich die neue MVZ gerne in kauf .
Grollig
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: beim Upgrade des Vertrags ändert sich Mindestlaufzeit

Beitragvon 2bright4u » 26.08.2008, 09:00

Vor allem ist das ja eine waaahnsinnige Neuigkeit. :zwinker:
Dafür einen Thread auf machen, ist wohl mehr als überflüssig! :winken:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: beim Upgrade des Vertrags ändert sich Mindestlaufzeit

Beitragvon gordon » 26.08.2008, 09:40

dkick hat geschrieben:so isses halt mal, nix ist umsonst - drum prüfe wer sich ewig bindet...

eben, nix is umsonst - und 12 Monate sind ja nun auch keine Ewigkeit.
Das ist übrigens übliche Praxis bei so gut wie allen Anbietern - Upgrade möglich, aber damit beginnt die Mindestvertragslaufzeit neu.

Aber danke für den Hinweis... :super:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 55 Gäste