- Anzeige -

Fax, Fon + Anrufbeantworter ohne TelefonPlus

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fax, Fon + Anrufbeantworter ohne TelefonPlus

Beitragvon mersault78 » 25.08.2008, 00:12

hallo

ich habe mich schon recht ausführlich durchs forum gelesen, aber eine antwort auf meine vielleicht zu simple frage nicht gefunden. wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen könnt, da ich mich mit dieser ganzen telefonanschlussthematik noch nicht so gut auskenne.

ich habe einen unitymedia 2play-anschluss. idealerweise möchte ich telefon, anrufbeantworter und fax daran anschließen, ohne aufpreis für mehrere leitungen. dass das problemlos über die drei buchsen am motorola-modem möglich ist, habe ich in anderen threads schon herausgefunden.

aber, wie kann ich es hinkriegen, dass, wenn ich nicht zuhause bin, bei anrufen der anrufbeantworter drangeht, und bei eingehenden faxen eben das faxgerät? geht das überhaupt ohne mehrere leitungen? brauche ich da zusätzliche hardware für?

hab sowohl ein telefon mit integriertem anrufbeantworter, als auch einen separaten anrufbeantworter vorrätig... falls das eine oder andere vorteilhafter ist.

ich bedanke mich vorab für eure zeit und die mühe, mir bei meiner frage zu helfen =)

gruß
mersault
mersault78
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.08.2008, 23:56

Re: Fax, Fon + Anrufbeantworter ohne TelefonPlus

Beitragvon Mike » 25.08.2008, 08:02

EInfach im FAX und/oder AB die richtigen Einstellungen vornehmen. Dann klappt das auch alles. Kein Unterschied zur TAE-Dose :)
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Fax, Fon + Anrufbeantworter ohne TelefonPlus

Beitragvon mersault78 » 26.08.2008, 19:48

danke. ich probiers mal....

gruß
rp
mersault78
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.08.2008, 23:56


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste