- Anzeige -

Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

Beitragvon Moses » 19.08.2008, 11:05

Ich hab das mal in eine passendere Rubrik verschoben. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

Beitragvon che » 19.08.2008, 12:47

Hallo.

Das MacBook findet das WLAN in Bezug auf Sichtbarkeit der verfügbaren Netzwerke.
Wenn ich allerdings verbinden möchte, sagt er mir, dass da ein Fehler vorliegt - und ob ich es nochmal versuchen möchte. (Es wird nicht genauer auf den Fehler eingegangen).

Dass der WLAN Router an ist vermute ich stark, weil der Unitymedia-Mann mit seinem PC vorgeführt hat, dass es funktioniert.

Ich hab schon gehört, dass es zwischen Netgear und Apple potenziell zumindes anfangs Probleme gibt ....... und es wahrscheinlich nur ein winziges Häkchen irgendwo ist ............ weiss das vielleicht jemand??

DANKE.
che
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2008, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

Beitragvon gordon » 19.08.2008, 13:52

Netgear-Support:
01805-905959
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

Beitragvon 2bright4u » 19.08.2008, 13:58

Wie sieht es aus, wenn KEINE Verschlüsselung gewählt ist?
Vielleicht liegt es nur an einem falschen Schlüssel?
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

Beitragvon che » 19.08.2008, 15:17

Ich habe zunächst mal keinen Schlüssel gewählt.
Hilft aber nichts.

Ich habe auch die Netgear Hoteline schon angerufen.
Das teste ich dann heut abend, ob deren Anleitung mir weiterhilft.

Was gar nicht geht, ist wohl die Unitymedia Hotline.
1,4x pro Minute?? - Für 'bitte warten sie, bis ein Platz frei ist'?? -- Da fühl ich mich leicht für ziemlich dumm verkauft.
che
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2008, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

Beitragvon 2bright4u » 19.08.2008, 15:26

Welche Hotline?
Du hast doch wohl nicht die 0900er angerufen???
Die "01805 / 660 100" kostet 14ct/min, nicht 1,4x... €/min...
Diese Nummer ist für Störungen zuständig und man bekommt die Kosten wieder, wenn die Störung durch UM verschuldet war.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

Beitragvon swehrstedt » 19.08.2008, 17:03

ich habe hier einen iMac und einen Mac mini mit dem WGR614 (v5) über WLAN verbunden, ohne Probleme. Als Verschlüsselung hab ich WPA-PSK gewählt.

Sind Macbook und Router beim Verbindungsversuch denn in einem Raum, so dass Reichweitenprobleme/Funksignalstörungen weitgehend ausgeschlossen werden können?

Der Netzwerkname (SSID) den du in der Routerkonfiguration eingestellt hast wird also bei den Airportverbindungen angezeigt?

Vielleicht mal bei Systemeinstellungen/Netzwerk Airport auswählen, dann auf weitere Optionen und die bevorzugten Netzwerke aus der Liste mit - löschen und auch mal Airport deaktivieren und wieder aktivieren, vielleicht hilft das.
swehrstedt
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 24.08.2007, 17:32
Wohnort: 53340 Meckenheim

Re: Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

Beitragvon Gehteuch Nixan » 19.08.2008, 18:45

1. Mac runter fahren und Router und Modem stromlos machen.
2. Mac mit Router via Kabel verbinden.
3. Mac starten - Router und Modem an Strom anschließen - 2 Minuten WARTEN (damit sich das Router initialisiert)
4. Safari öffnen - "192.168.1.1" oder "http://www.routerlogin.com" eingeben.
Nach der Aufforderung als Benutzernamen für den Router admin und als Passwort password eingeben.
Darauf achten, beide Wörter klein zu schreiben.
5.
Bild
6.
Bild
7.
Bild
8.
Bild
9. Immer die Einstellungen übernehmen (sichern).
10. Netzwerkkabel vom Mac entfernen. AirPort aktivieren! Mit anderem Netzwerk verbinden. Wen der Netgear angezeigt wird diesen wählen
und das unter 6. (Security Options (WPA-PSK + WPA2-PSK) von Dir gewählte Kennwort eingeben. Unbedingt den Haken bei Netzwerk merken setzen!

Sollte dann "laufen".
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

Beitragvon Gehteuch Nixan » 19.08.2008, 18:54

11. Dein Profil um den Wohnort ergänzen!!!

Eventuell könnte dann jemand vor Ort helfen!
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Apple Wireless mit Netgear WGR614 -- Hilfe!

Beitragvon che » 19.08.2008, 21:08

Lieber "Nixan".

Danke für deine ausführliche Beschreibung. Hab ich genauestens befolgt.
Leider wird mir immer noch ein "Error while Joining the Network xxx" angezeigt.
Und nach wie vor keine Verbindung.

Bei dieser Verschlüsselung habe ich das einfach WPA-PSK gewählt (und natürlich auch deinen Vorschlag ausprobiert) --- nix.

Was ist denn bei WLAN-Karten einrichten?
Sollte ich da was eintragen? Ich finde allerdings meinen Gerätenamen nicht .........

Danke!
che
che
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2008, 21:56
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 21 Gäste