- Anzeige -

Telefon am Motorola 5121E

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Telefon am Motorola 5121E

Beitragvon Dinniz » 23.08.2008, 15:22

Du glaubst garnicht wiiiiieviel beim provisionieren schief gehen kann :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Telefon am Motorola 5121E

Beitragvon frankfurt1 » 23.08.2008, 15:32

Was wird denn da technisch genau gemacht?
Gibts da Literatur drüber?
frankfurt1
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.04.2008, 21:01

Re: Telefon am Motorola 5121E

Beitragvon Dinniz » 23.08.2008, 15:35

nein aber sprech nie einen Mitarbeiter im Provisioning darauf an .. ausser du hast viel Zeit :glück:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Telefon am Motorola 5121E

Beitragvon double7 » 26.08.2008, 02:14

Dinniz hat geschrieben:Du glaubst garnicht wiiiiieviel beim provisionieren schief gehen kann :D

Also Nummer 2 glaube ich jetzt schon mal. Ich glaube ich habe zu leise oder zu früh gelobt. :D

Freitag gegen 22:00 Störungsticket mit detailierter Beschreibung der Modem Meldungen Admin und Ops Status down, Besetztzeichen etc. und Hinweise auf Factory Default und mehrfaches Stromtrennen per Webforumlar aufgemacht, Montag 17:00 endlich Antwort, ich möchte doch bitte mein Modem für mindestens 30 Sekunden vom Strom trennen und die Funktion erneut testen.

Hab ich jetzt gemacht. Einzige Änderung, beim booten des Modem blinken TEL 1 und TEL 2 jetzt nicht abwechselnd, sondern syncron. "Wenn der Fehler weiterhin besteht wenden, Sie sich bitte telefonisch an uns, um die Fehlerursache besser eingrenzen zu können."...

Ich bin fast sprachlos...

Wozu schreibe ich einen detailierten Fehlerreport??? Liest den etwa keiner? Möchte man den gleichen Text jetzt von mir vorgelesen bekommen? Das kann doch wohl nicht wahr sein. :wand:

Eine Frage noch damit mir das Testen leichter fällt. Das Telefon am 5121E muß ja Tonwahl können, davon habe ich leider kein zweites, kann man trotzdem ein Impulswahl-Telefon anschliessen um angerufen zu werden?
77 - double luck
1play Anschluss - Wartezeit bei mir 7,5 Wochen
2play Upgrade - Wartezeit bei mir 11 Tage bis Inet, 9 Tage später ging auch Telefon
Ach ja, und: :firefox:
double7
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 30.06.2007, 23:53

Re: Telefon am Motorola 5121E

Beitragvon orman » 26.08.2008, 07:43

Angerufen werden kannst Du auch mit einem Impulswahl-Telefon, nur nicht raustelefonieren!
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Telefon am Motorola 5121E

Beitragvon double7 » 27.08.2008, 18:51

Super, danke für die Antwort! Ich habe noch einen DTFM Generator, damit könnte ich dann sogar raustelefonieren.
77 - double luck
1play Anschluss - Wartezeit bei mir 7,5 Wochen
2play Upgrade - Wartezeit bei mir 11 Tage bis Inet, 9 Tage später ging auch Telefon
Ach ja, und: :firefox:
double7
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 30.06.2007, 23:53

Re: Telefon am Motorola 5121E

Beitragvon double7 » 29.08.2008, 12:43

So, Problem gelöst. Der Weg über das Kontaktformular dauert etwas länger. Der zuständige Mitarbeiter hat nämlich mit den Modem Statusmeldungen nichts anfangen können und war anscheinend auch nicht in der Lage dieses auf einem internen Kommunikationsweg an das entsprechende Fachpersonal weiter zu leiten. Seine Lösung war der Subunternehmer mit einem Techniker vor Ort. Dieser hat noch nicht einmal seinen Laptop ausgepackt, lediglich kurz sein Testmodem angeschlossen um zu sehen ob Telefon grundsätzlich an meinem Kabel funktioniert.

Danach griff er zum Handy, hatte nach 3 Mal weiter verbinden mit Warteschleife wohl endlich den richtigen erwischt, und nach 2 reboots vom Modem war die TEL 1 LED endlich an und Telefon ging.

Die einzige Änderung die ich im Modem ausmachen konnte war lediglich diese (Admin und Ops Status war vorher Down) im Telefony -> Call Status:

Administrative Status Up Down
Operational Status Up Down
Hook Status On Hook On Hook
Ring Status Off Off

Im Telefony -> Status habe ich weiterhin:

Telephony Provisioning State Pass with Warnings
Telephony Line 1 CMS Registration State Disconnected
Telephony Line 2 CMS Registration State Disconnected

Dieses hat aber offensichtlich keine Auswirkung, da das Telefon ja funktioniert.

Ich hoffe ich konnte damit allen die Entscheidung zum Telefonhörer zu greifen erleichtern.
77 - double luck
1play Anschluss - Wartezeit bei mir 7,5 Wochen
2play Upgrade - Wartezeit bei mir 11 Tage bis Inet, 9 Tage später ging auch Telefon
Ach ja, und: :firefox:
double7
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 30.06.2007, 23:53

Re: Telefon am Motorola 5121E

Beitragvon Dinniz » 29.08.2008, 17:38

Naja wir haben auch direkte Durchwahlnummer zu dem "Fachpersonal" und im regelfall schon mehrere dieser Fälle
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 55 Gäste