- Anzeige -

Schlechte Tonqualität bei NL-Telefonaten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Schlechte Tonqualität bei NL-Telefonaten

Beitragvon dp.h » 14.08.2008, 18:18

Hallo Leute,

ich telefoniere mit meinem Telefon Plus-Anschluss öfter nach Holland (Holländischer VoIP-Anschluss und holländisches Handy) ... JEdoch ist die Qualität oft Schlecht (kurze Aussetzer, etc...) DAmals mit normalem Anschluss war das nicht. Muss ich was umstellen oder damit leben???

Gruß

dph
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Schlechte Tonqualität bei NL-Telefonaten

Beitragvon Mike » 14.08.2008, 18:26

Tritt das Problem immer auf, oder nur wenn zeitgleich die Internetverbindung genutzt wird?
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Schlechte Tonqualität bei NL-Telefonaten

Beitragvon dp.h » 14.08.2008, 18:32

es ist selten, dass es nicht auftritt ... aber mit internet hat es nichts zu tun. ich hatte das internet auch schon ganz aus und der fehler trat auf und ich habe schon parallel mit video skype an gehabt und es war keine störung zu hören...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Schlechte Tonqualität bei NL-Telefonaten

Beitragvon Cyberbob » 16.08.2008, 12:36

Hi!

Ist die schlechte Qualität auch da wenn der gegenüber aus NL dich anruft??

Vielleicht hat UM ein kleines Problem mit dem Voicerouting nach NL, also das dein Anschluss okay ist, aber die Vermittlung des Calls von UM nicht gerade die Beste ist. ;-) In dem Fall würde ich mich mal UM wenden, damit die mal das Routing überprüfen. ;-)

Cyber
Benutzeravatar
Cyberbob
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 23.07.2008, 07:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Schlechte Tonqualität bei NL-Telefonaten

Beitragvon dp.h » 18.08.2008, 10:28

Also es ist auch schlecht, wenn ich aus NL angerufen werden. Ca. jedes 2. Mal! Also manchmal ist es auch OK ...
Sonst sind alle Gespräche tadellos!

Vielleicht sollte ich das wirklich mal melden ...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Schlechte Tonqualität bei NL-Telefonaten

Beitragvon Zepar » 18.08.2008, 12:11

Ist es wirklich die miese Telefonqualität oder reden die Holländer nicht immer so :brüll:
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!
Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
 
Beiträge: 177
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Schlechte Tonqualität bei NL-Telefonaten

Beitragvon Cyberbob » 18.08.2008, 13:24

dp.h hat geschrieben:Also es ist auch schlecht, wenn ich aus NL angerufen werden. Ca. jedes 2. Mal! Also manchmal ist es auch OK ...
Sonst sind alle Gespräche tadellos!

Vielleicht sollte ich das wirklich mal melden ...


Jaaaa, melden macht frei... :D

Es mich wunder es nur, dass das Problem nur bei den NL-Gesprächen ist!

Vielleicht liegt aber wirklich an dem NL-VoIP :kratz:

Cyber
Benutzeravatar
Cyberbob
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 23.07.2008, 07:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Schlechte Tonqualität bei NL-Telefonaten

Beitragvon dp.h » 21.08.2008, 00:34

Tritt ja nicht nur bei VoIP auf, sondern auch, wenn ich Mobil aus NL angerufen werde. Mit richtigem NL-Festnetz konnte ich noch nicht testen. Ist aber im Moment auch nicht so wild, weil wir beide (NL und ich) sipgate haben und es darüber super und kostenlos läuft.

Werde das dann irgendwann mal melden. Ich habe die Hotline in den letzten Tagen eh schon überansprucht (Upgrade, Receivertausch, etc...:))
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 26 Gäste