- Anzeige -

SAT + Kabel aus einer Dose, wie Internet anschliessen?!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

SAT + Kabel aus einer Dose, wie Internet anschliessen?!

Beitragvon edzog » 11.08.2008, 16:50

Hallo zusammen,

ich hab versucht was über die suche heraus zu finden. Leider ohne Erfolg.

Zu meinem "Problem",
ich haben eine Satdose, sprich Kabel, Radio und Sat anschluss.
Das Sat Signal wird vom Keller, fragt mich nicht wie, ins Kabel Netzt eingespeist. Es geht also nur ein Kabel in die Wohnung rein.

Nun möchte ich auch Internet über Unitymedia beziehen,
normaler weise reicht es ja aus die Empfangsdose zu wechseln, aber in dem Fall würde ich ja den SAT Anschluss verlieren, will ich natürlich nicht.

Soweit ich weiss, gibt es keine Dosen mit SAT und DATEN Anschluss,
wie kann ich das realisieren, bzw. was wird der Techniker machen können?


Würde eine Satdose mit Ausgang reichen um die neue Box mit Datenanschluss dort dran anzuschliessen (durchschleifen)?
Ich möchte mich schonmal vorab informieren, damit er mir am installationstag (keine) unnötigen kosten zuschreibt...

Edit: Es handelt sich um ein Digitales Sat, falls diese Informationen von Bedeutung hat..
edzog
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.08.2008, 16:35

Re: SAT + Kabel aus einer Dose, wie Internet anschliessen?!

Beitragvon Bastler » 11.08.2008, 17:05

Das Sat Signal wird vom Keller, fragt mich nicht wie, ins Kabel Netzt eingespeist.

Da wird halt ein Multischalter mit Eingang für Terrestrik sitzen, und an eben diesen Eingang ist das BK-Kabel angeschlossen. Ist so zwar eigentlich nicht gedacht (es steht nicht umsonst "Terrestrische Antenne" dran), funktioniert aber natürlich, da es dem Multischalter egal ist, Ob das Signal nun von einer Antenne oder aus dem Kabel kommt - von den Signalen und von den Frequenzbereichen her ist es ja identisch (die Sonderkanäle mal außen vor).
Ich habe ehrlich gesagt noch nie getestet, wie sich ein Kabelmodem an solch einer Verkabelung verhalten würde. Die erste und wichtigste Frage ist erstmal, ob der Multischalter überhaupt Rückkanal zulässt. Sat-Dosen als Durchgangsdose (also mit Ausgang für eine nächste Dose, wie du oben beschrieben hast) sind auch eher unüblich, da bei Sat zwingend Sternverkabelung notwendig ist. Daher haben die meisten Fernsehhändler solche Dosen gar nicht vorrätig (welcher normale Antennenbauer baut schon Einkabel-Lösungen?)
Es gibt Sat-Durchgangsdosen, aber die sind eigentlich für sogenannte Einkabellösungen gedacht.

Die nächste Frage ist, ob das überhaupt mit den UM-Installationsvorschriften konform ist...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: SAT + Kabel aus einer Dose, wie Internet anschliessen?!

Beitragvon edzog » 11.08.2008, 17:21

hmm,
was passiert wenn der UM Techniker sagt das das nicht möglich ist?

Wird ein 2. Kabel hochgezogen?!
Würden dafür kosten für mich entstehen?!
Oder ist die Technische Verwirklichung nicht mein "Problem"?

Vorraussetzung war/ist eine Kabelanschluss, diesen habe ich ja oben...
edzog
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.08.2008, 16:35

Re: SAT + Kabel aus einer Dose, wie Internet anschliessen?!

Beitragvon Bastler » 11.08.2008, 17:39

Wird ein 2. Kabel hochgezogen?!

Wenn das machbar ist (und die Installationsfirma das über UM abrechnen kann) dann ja.
Würden dafür kosten für mich entstehen?!

Normalerweise nicht. Es sei denn, die Firma darf bei dir aus den verschiedensten Gründen keine Leitung legen, dann musst du dich selbst, also auf eigene Kosten drum kümmern.
Oder ist die Technische Verwirklichung nicht mein "Problem"?

Da würde ich sagen: Je nach Techniker :zwinker: .

Mal im Ernst: Wenn es machbar ist, würde ich an deiner Stelle selbst ein Kabel vom Kabelanschluss bis zum gewünschten Modemstandort legen, dann bist du auf der sicheren Seite.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste