- Anzeige -

Upgrade von 3Play 16000 auf 20000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Upgrade von 3Play 16000 auf 20000

Beitragvon manu26 » 10.08.2008, 05:22

Hallo,

habe seit März 3Play 16000 und zahle 40 Euro dafür.

Momentan gibt es ja neu 3Play 20000 für 30 Euro. Kann ich in diesen billigeren Tarif wechseln, auch wenn meine Mindestvertragslaufzeit noch nicht zu Ende ist?

Achja, auf der Rechnung taucht auch immer "Analog TV" für 17,90 auf. Muss ich da einfach nur bei der Hotline bescheid sagen, damit ich den einen Euro spare???

Danke
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Upgrade von 3Play 16000 auf 20000

Beitragvon negril » 10.08.2008, 09:23

So wie ich das hier im Forum verfolgt habe, ist ein Wechsel nur möglich, wenn du innerhalb der letzten 3 Monate kein Internet Kunde o.ä. warst.

Oder wenn du Kunde von 3play bist, und nun 30 statt 25 Euro pro Monat bezahlen willst, dafür dann aber 20.000 statt + Bulli. Das endscheidet wohl dann das Glück am Telefon (je nachdem wer dran ist), ob der Wechsel geht.
Ein Wechsel von 40 auf 30 ist wohl nicht möglich, es sei denn, du bist weniger als 3 Monate Kunde.

Zu den Wechselmodalitäten soll es wohl beim Service eine Liste geben, habe ich hier gelesen.
Vielleicht wäre das mal gut, wenn die jemand hier rein stellt. Da könnten sich einige den Anruf wohl sparen, und die MItarbeiter/innen wären entlastet.

:zwinker:

Analog TV ist sozusagen der Basisvertrag, du kannst zu Digital TV Basis wechseln, zahlst denn 1 Euro weniger pro Monat, hast dann aber eine MVLZ von 24 Monaten, im Gegensatz zum analogen Anschluss für 17,90 Euro.
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Upgrade von 3Play 16000 auf 20000

Beitragvon Clyvanth » 10.08.2008, 18:29

Man kann IMMER IMMER IMMMER in einen tarif mit einer höheren bandbreite wechseln .. egal ob noch
mvlz da ist oder nicht ...... nur das buli angebot bekommt er nicht .. aber da hat er auch nicht nach gefragt
MfG Björn [ Exklusiver Forums - CC - Berater ;o) ]
Benutzeravatar
Clyvanth
Kabelexperte
 
Beiträge: 156
Registriert: 18.05.2008, 16:36

Re: Upgrade von 3Play 16000 auf 20000

Beitragvon annamarc » 18.08.2008, 09:18

Dann will ich mein Glück heute auch mal versuchen.

Habe derzeit (seit Juni 08) den 3play 6000er.
Nun gibt´s den ja nicht mehr. ;)

Ab August sollte ich eigentlich dafür 25 Öcken monatlich bezahlen - habe aber noch keine Rechnung.
Die ersten beiden Monate waren ja eh frei durch das Startguthaben.

Wenn ich mir die neuen Tarife und die Infos hier im Forum so anschaue, wäre natürlich nun eigentlich 10.000er das Minimum - aber für´n 5er mehr kann man ja auch mal über den 20.000er nachdenken.

Werde mal die Hotline marträtieren. ;)

Lt. Foreninfos sollte ein BandbreitenUpgrade ja an sich sowieso immer gehen.
Hätte ich ja von 6 auf 10.000.

...und 3 Monate bin ich auch noch kein Kunde.

ok - ich werde berichten ;)

...und ich bin nicht gekauft :D :D :D

Grüsse aus Dortmund
annamarc
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.08.2008, 09:12

Re: Upgrade von 3Play 16000 auf 20000

Beitragvon HenrySalz » 18.08.2008, 16:08

Sollte klappen, bei mir ohne Probleme.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste