- Anzeige -

Achtung: Neuer DNS Server!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Achtung: Neuer DNS Server!

Beitragvon HenrySalz » 07.08.2008, 13:31

Hi,

hatte grade ein Problem mit dem aufruf von Websiten.

Die hälfte ging, der Rest blieb weiss. Ein Anruf bei UM ergab das HEUTE ein neuer DNS Server in Betrieb genommen wird.

Seine Nr.: 80.69.100.138

Besser man trägt diese ein, oder ansonsten jede Stunde das Modem neu starten :(

Mir hats jedenfalls geholfen, dank auch an den Kompeten und zuvorkommenden UM Techniker der Hotline.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Achtung: Neuer DNS Server!

Beitragvon Grothesk » 07.08.2008, 13:40

Oder man nimmt gleich die DNS-Server von openDNS.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Achtung: Neuer DNS Server!

Beitragvon 2bright4u » 07.08.2008, 13:54

Oder 141.1.1.1
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Achtung: Neuer DNS Server!

Beitragvon HenrySalz » 07.08.2008, 17:46

2bright4u hat geschrieben:Oder 141.1.1.1

Danke habe deinen auch mal eingetragen, das sichert mich ab, falls mal wieder ein DNS Server pause macht.

Der Server hat aber ne kurze Nummer, wer ist denn da der Betreiber? UM sicher nicht.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Achtung: Neuer DNS Server!

Beitragvon Kaeras » 08.08.2008, 09:33

Meine FritzBox geht auch nicht mehr seit gestern ... hab jetzt schon mehrfach alle Stecker von Modem gezogen (auch Strom) ... FritzBox 7170 mehrfach neu installiert usw. usw. Per "tollem" Assistenten ... der findet auch die I-Net-Verbindung, aber gehen tut trotzdem nix mehr seit gestern :/

Er zeigt auch an, dass er ne Internet-Verbindung hat im Status der Fritzbox ... auch mit richtiger IP: 78.94.253.71
Darunter stehen aber alle 3 Nummern (hab Tel-Plus) als nicht registriert und im Log steht bei allen Nummern: DNS-Fehler

Desweiteren komm ich nur auf die Fritzbox und kann nach außen sonst nichts erreichen ... der "Mist" fing gestern irgendwann an vorher lief alles seit Monaten absolut fehlerfrei ...

Hotline angerufen (natürlich musste ich den Anruf übers HANDY machen !), der sagte das es an der Umstellung der Hotline liegt ... ich sollte auf dynamische DNS stellen ... auf meine Frage WO DENN in der FRITZBOX ... Antwort: "Ehm, das kann ich ihnen nicht sagen" ... und ich solle mal die EXPERTEN-HOTLINE anrufen ... 0900 11111 30 .... kostet: 1,52 Euro die Minute ! ... und das noch mit Handy :nein: ... also mal ehrlich "gut" finde ich das nicht. :zerstör:

Mein Kabelmodem:
Software Version: SB5102E-2.6.2.0-GA-00-NOSH
Hardware Version: 1
MIB Version: II
GUI Version: 1.0

Acquire Downstream Channel Done
Obtain Upstream Parameters Done
Upstream Ranging Done
Establish IP Connection Using DHCP Done
Establish Time of Day Done
Transfer Operational Parameters Through TFTP Done
Register Connection Done
Cable Modem Status Operational
Initialize Baseline Privacy Done

... ist in Ordnung ... schreibe ja auch gerade diesen Post damit per direkt Anschluß von dem PC hier an das Modem OHNE die Fritzbox. Fritzbox nix geändert ( jaja, sagen alle *g*... ist aber echt so :smile: ) Die Werte sind auch alle in Ordnung:

Frequency: 618000000 Hz
Signal To Noise Ratio: 36.0 dB
Power Level: 4.0 dBmV
Channel ID: 3
Frequency: 58000000 Hz
Power: 46.0 dBmV

AVM-LOG:
08.08.08 08:54:37 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 78.94.252.30, DNS-Server: 80.69.100.138 und 80.69.100.142, Gateway: 74.98.248.1, Breitband-PoP:

08.08.08 08:54:33 Anmeldung der Internetrufnummer nxxxxxxxxx_3 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler

08.08.08 08:54:33 Anmeldung der Internetrufnummer nxxxxxxxxx_2 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler

08.08.08 08:54:33 Anmeldung der Internetrufnummer nxxxxxxxxx_1 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler


Und das hier ist der Log vom Kabelmodem:

1970-01-01 00:01:19 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:01:07 6-Notice M572.0 Ds Lock Failed - Reinitialize MAC...
1970-01-01 00:01:05 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
1970-01-01 00:01:05 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
1970-01-01 00:01:02 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
1970-01-01 00:01:01 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
1970-01-01 00:00:58 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
1970-01-01 00:00:57 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
1970-01-01 00:00:40 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
1970-01-01 00:01:23 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:01:11 6-Notice M572.0 Ds Lock Failed - Reinitialize MAC...

Sieht zwar "seltsam" aus .. er bleibt auch ab und zu bissl beim Punkt "Upstream Ranging" beim hochfahren etwas länger "hängen" seit gestern aber auch erst ... dann fängt das Modem neu an und startet durch ... geht auch Online und ich kann normal surfen, nur halt eben ohne Fritzbox und somit auch kein Telefon

Hier noch nen Tracert nach http://www.heise.de nur mit Kabelmodem (ohne FritzBox!):
|------------------------------------------------------------------------------------------|
| WinMTR statistics |
| Host - % | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |
|------------------------------------------------|------|------|------|------|------|------|
| 10.83.128.1 - 0 | 42 | 42 | 0 | 0 | 0 | 0 |
| 172.16.81.241 - 0 | 42 | 42 | 0 | 1 | 16 | 16 |
| 172.16.81.9 - 0 | 42 | 42 | 0 | 0 | 16 | 0 |
|PH-1211F-JM160R-01-so-0-3-0.dortmund.ish.de - 0 | 42 | 42 | 0 | 1 | 16 | 0 |
|PH-1411G-JM160R-01-so-0-0-0.neuss.ish.de - 0 | 42 | 42 | 0 | 3 | 93 | 0 |
|PH-13NOC-JM160R-01-so-0-2-0.kerpen.ish.de - 0 | 42 | 42 | 0 | 5 | 203 | 0 |
| plusline.dus.ecix.net - 0 | 42 | 42 | 0 | 16 | 203 | 16 |
| heise2.f.de.plusline.net - 0 | 42 | 42 | 15 | 15 | 16 | 16 |
| http://www.heise.de - 0 | 41 | 41 | 15 | 15 | 16 | 16 |
|________________________________________________|______|______|______|______|______|______|
WinMTR - 0.8. Copyleft @2000-2002 Vasile Laurentiu Stanimir ( stanimir@cr.nivis.com )


Wie kann ich nun die FRITZBOX 7170 einstellen, das die DNS "gefressen" werden? und vor allem WO?

Nachtrag: Fritzbox läuft bei mir unter: 192.168.178.1
Das Cabelmodem unter: 192.168.100.1

Noch nen Nachtrag: Ich wurde zeitgleich mit den Problemen bzw dem anderen DNS-Server-Adressen auch von 3play 16.000 auf 3play 20.000 umgeschaltet ...
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin
Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
 
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: Achtung: Neuer DNS Server!

Beitragvon Riker » 08.08.2008, 10:18

Hab das gleiche Problem mit der Fritzbox als Router, wenn ich das Modem direkt an den Rechner klemme geht es aus, hab schon die Fritz resettet irgendwie wird da wohl ein falscher DNS gemeldet und in der Fritzbox eingetragen.

Das muss doch an UM liegen, kann doch nicht sein das die die Router lahmlegen mit dem kram. Problem besteht seit heute morgen, im Log der Fritz sieht man das
heut morgen um 4 das modem neue IP und DNS bekommen hat.

Riker
Riker
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 09.03.2008, 21:34
Wohnort: 57074 Siegen

Re: Achtung: Neuer DNS Server!

Beitragvon Kaeras » 08.08.2008, 10:29

Grummel, die Hotline ist wieder dauer-überlastet ... und ich weigere mich echt mit dem Handy die 0900 anzurufen, kann doch nicht sein, dass UM DNS umstellt mir dadurch einen Fehler quasi verursachen und ich dann 20-30 Euro in der 0900 liegen lasse? Hab so schon bis zum ersten erreichen bei der Techniker-Hotline per Handy und dem ersten Gespräch unverschuldet ein paar Euro verballern "müssen" ...

Ich möchte aber nochmal wiederholen, das ich UM 3 Play16000 nun seit etlichen Monaten habe! und Voll und Ganz zufrieden war bis heute! Das hier ist seit Anfang das erste Problem mit dem Zugang ... sonst alles fehlerfrei auch die Hotline ... !
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin
Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
 
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: Achtung: Neuer DNS Server!

Beitragvon 2bright4u » 08.08.2008, 10:43

Tragt doch einfach am PC in den Eigenschaften von TCP/IP einen festen DNS-Server ein, so lange es das Problem gibt.
141.1.1.1
208.067.222.222
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Achtung: Neuer DNS Server!

Beitragvon Kaeras » 08.08.2008, 10:47

Danke, aberhab ich schon getestet ... aber geht auch nicht ... da geht derzeit gar nix durch die Fritzbox ... komme nur ohne Fritzbox ins Inet derzeit. Das Hauptproblem wäre damit auch nicht gelöst, da ist nämlich das ich mein Telefon brauche und das ist ja nun mal von der Box abhängig ...

Kann man die Fritzbox unter "Verbindungen" im Menu "Internet" - "Zugangsdaten" einstellen für nen anderen DNS? Hab das alternativ auch schon angetestet, aber habe dort noch keine Einstellung gefunden die geht ... musste sogar einmal einen FritzBox-Reset per Telefon durchführen um wieder an die Box zu kommen *g*

Kennt jemand die Einstellungen die man dort machen könnte? Bei mir wird meistens über falsche Adresse gemeckert im Zusammenhang mit der 255.255.x.x usw. ... und gebe ich die Adresse des Kabelmodems ein ebenfalls ...

IP:
DHCP-Server:
Standard-Gateway:
Subnet-Maske:
DNS1:
DNS2:
Zuletzt geändert von Kaeras am 08.08.2008, 10:55, insgesamt 1-mal geändert.
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin
Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
 
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: Achtung: Neuer DNS Server!

Beitragvon 2bright4u » 08.08.2008, 10:50

Dann hat UM mal wieder einen Bock geschossen mit einer neuen Konfiguration.
Es bleibt euch nur, eine Fehlermeldung ab zu setzen und Fristen zu setzen. Schließlich habt ihr ja Telefonplus geordert.

BTW: Bemüht bitte mal die Suche. Es gab so ein Phänomen schon einmal. Eine Lösung gab es damals nicht, UM hat dann irgendwas wieder zurück gedreht...

Im Übrigen solltest ihr ENDLICH mal eure Wohnorte eintragen ins Profil, dann könnte man solche Fehler sofort örtlich eingrenzen... :gsicht:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 9 Gäste