- Anzeige -

Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

Beitragvon sunfield » 02.09.2008, 23:27

Hallo zusammen,

habe heute die Hardware für das 3Play mit 20.000 bekommen, hatte vorher 1Play 2.000. Dazu wurde dann auch das neue Modem "Motorola SBV5121E" geliefert, bisher benutzte ich das Modem "SB5101E" auch von Motorola.

Mein Problem:

Schließe ich das neue Modem mit dem Ethernet-Kabel an, bekomme ich keine Verbindung ins Internet. Dazu die IP 192.168.... Auf der UnityMedia Page wird folgender Hinweis dazu gegeben:

Liegt Ihre IP-Adresse im Bereich 192.168.xxx.xxx, dann deutet dies darauf hin, dass Sie eine funktionierende Verbindung zu Ihrem Kabelmodem haben, dieses jedoch keine Verbindung zum Internet aufbauen kann. Das Kabelmodem hat einen internen DHCP Server, der Ihrem Rechner vorübergehend die IP Adresse 192.168.xxx.xxx zugewiesen hat. Auch mit dieser Adresse können Sie nicht ins Internet. Mögliche Gründe:

* Sie befinden sich im Standy-Modus
* Sie haben einen Router angeschlossen. Im nächsten Schritt versuchen Sie bitte eine direkte Verbindung vom Computer zum Modem herzustellen.
* Es bestehen Probleme im Unitymedia Kabelnetz


Mit dem alten Modem (und der alten Geschwindigkeit) läuft alles einwandfrei!

---

Woran kann das liegen, wer kann mir helfen?

Danke, danke!
sunfield
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.09.2008, 23:08

Re: Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

Beitragvon HenrySalz » 03.09.2008, 00:37

Bitte nach dem zusammen stecken mit Router/PC dein Modem noch mal stromlos machen, damit dieses sich mit der Mac des Routers/Pc bekannt machen kann.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

Beitragvon sunfield » 03.09.2008, 00:51

HenrySalz hat geschrieben:Bitte nach dem zusammen stecken mit Router/PC dein Modem noch mal stromlos machen, damit dieses sich mit der Mac des Routers/Pc bekannt machen kann.


Hm, danke. Hatte zunächst das neue Modem direkt an den Laptop mit dem Kabel angeschlossen und es kam keine Verbindung zu Stande. Bei dem Versuch, den Router zu installieren, kam nachher dann auch die Meldung "keine Verbindung ins Internet".
sunfield
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.09.2008, 23:08

Re: Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

Beitragvon HenrySalz » 03.09.2008, 00:53

Ok dann wird das neue Modem evtl noch nicht im UM System freigeschaltet sein. Da hilft nur anrufen und noch mals anrufen. Dabei bissl Geduld.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

Beitragvon sunfield » 03.09.2008, 00:56

Etwas ähnliches habe ich befürchtet. Muss man da über die normale Servicehotline gehen oder gibt da vielleicht sogar eine spezielle Nummer? Die 1177 kann ich ja (noch) nicht nutzen. Danke für deine Hilfe!
sunfield
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.09.2008, 23:08

Re: Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

Beitragvon HenrySalz » 03.09.2008, 01:13

Gehe über die Servicenummer und lass dir 5 Euro gutschreiben, da du ja noch nicht kostenlos anrufen kannst.

Ne Gute Nacht ansonsten :)
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

Beitragvon Moses » 03.09.2008, 07:59

sunfield hat geschrieben:
HenrySalz hat geschrieben:Bitte nach dem zusammen stecken mit Router/PC dein Modem noch mal stromlos machen, damit dieses sich mit der Mac des Routers/Pc bekannt machen kann.


Hm, danke. Hatte zunächst das neue Modem direkt an den Laptop mit dem Kabel angeschlossen und es kam keine Verbindung zu Stande. Bei dem Versuch, den Router zu installieren, kam nachher dann auch die Meldung "keine Verbindung ins Internet".


Aber du hast das Modem schon immer kurz vom Strom genommen, wenn du ein neues Gerät angeschlossen hast, ja?

Wenn das Modem noch nicht im System ist, dann zeigt es das durch ein Blinksignal der LEDs an (soweit ich weiß blinken dann US und DS synchron). Wenn das Modem online ist, ist eigentlich von Seiten UM alles Ok mit der Installation.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

Beitragvon sunfield » 03.09.2008, 11:54

Moses hat geschrieben:Wenn das Modem noch nicht im System ist, dann zeigt es das durch ein Blinksignal der LEDs an (soweit ich weiß blinken dann US und DS synchron). Wenn das Modem online ist, ist eigentlich von Seiten UM alles Ok mit der Installation.


Die beiden besagten Lämpchen blinken in der Tat. Wie lange dauert das denn in der Regel, bis so ein neues Modem freigeschaltet wird? Gibts da Erfahrungswerte oder soll ich UM vorsorglich über die Hotline schonmal ein bisschen "auf die Nerven gehen"?
sunfield
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.09.2008, 23:08

Re: Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

Beitragvon 2bright4u » 03.09.2008, 12:42

1177 anrufen und FREUNDLICH fragen, ob die Freischaltung durchgeführt werden kann - nerven bringt da gar nichts... :zwinker:
Wenn die Freischaltung schon geschehen sein soll, dann musst Du auf einem Techniker bestehen, der Die Anlage neu einmisst.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Wer hat Probleme nach Upgrade auf 20.000?

Beitragvon sunfield » 03.09.2008, 13:43

2bright4u hat geschrieben:1177 anrufen und FREUNDLICH fragen, ob die Freischaltung durchgeführt werden kann - nerven bringt da gar nichts... :zwinker:
Wenn die Freischaltung schon geschehen sein soll, dann musst Du auf einem Techniker bestehen, der Die Anlage neu einmisst.


Freundlich bin ich doch immer, das ist nicht die Frage :naughty: Wird nur schwer die 1177 anzurufen, wenn das Modem und dementsprechend auch der UM Telefonanschluss noch nicht funktioniert.

Wie lange hat das Freischalten bei euch denn so gedauert?
sunfield
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.09.2008, 23:08

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste