- Anzeige -

Neue IP Adresse leasen?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Neue IP Adresse leasen?

Beitragvon jStar » 30.07.2009, 04:05

Achja, ich will keine Statische IP :(
Kann man sich nicht mal an Unity wenden und denen sagen, dass man eine, wie bei allen anderen Anbietern möchte?
jStar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2008, 20:01

Re: Neue IP Adresse leasen?

Beitragvon leachim » 30.07.2009, 21:44

Wird einem dabei überhaupt hier geholfen? Das würde mich auch interessieren.

Ich nutze (wie schon aus anderen Themen bekannt) das Kabelmodem SB5102E an der Fritzbox 7170 Firmware 29.04.70

Wie kann man für diese Kombination mittel OneClick-Methode die IP wechseln?
Wäre nett, wenn das jemand erklären könnte.

@jStar, UM hat keine festen IP's. Die Lease-Time ist einfach nur länger. Ich gaube auch unregelmäßig.
Ich bin seit Januar 3Play-Kunde und habe bisher nur 3 unterschiedliche IP's gehabt.

Grüße
leachimus
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage
Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 14.12.2008, 14:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Neue IP Adresse leasen?

Beitragvon jStar » 02.08.2009, 12:35

3 machen sich "STATIS"tisch besser als alle 24h eine neue... . Oder alle paar minuten je nach Nutzung.
Schlimm, echt, ich wechsel zu nem anderen Provider...
jStar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2008, 20:01

Re: Neue IP Adresse leasen?

Beitragvon Matrix110 » 02.08.2009, 12:52

Früher haben sich Leute über ne statische IP gefreut und heute weinen se, wenn man eine nahezu statische hat weil man dann nichtmehr kostenlos über Rapidshare/sonstiges umsonst Kram runterladen oder "sonstigen" Tätigkeiten hinterher gehen kann...

Und deswegen noch den Provider wechseln, ich finds köstlich :D

Und ja kommt mit dem "Hacker" Argument !
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Neue IP Adresse leasen?

Beitragvon jStar » 02.08.2009, 12:54

Ich nutze kein Rapidshare, andere Aktivitäten schon eher.
Es nervt einfach nicht mal eben die IP wechseln zu können, sondern ca. 2 Minuten warten zu müssen, bis die sogenannte OneClick Lösung durchgelaufen ist.
Schon unerfreulich.
jStar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2008, 20:01

Re: Neue IP Adresse leasen?

Beitragvon Baseindy » 12.08.2009, 14:20

Seitdem ich die neue Firmware (29.04.76) auf der Fritz!Box 7170 installiert habe kann ich die MAC-Adresse des Routers nicht mehr ändern. :heul:

Das Feld in dem das vorher (bis 29.04.70) ging ist nicht mehr vorhanden.

Weiß jemand warum das AVM rausgenommen hat? :motz:

Gibt es eine andere Möglichkeit diese zu ändern?

Das war früher unter Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Internet -> Internetzugang über LAN 1 -> MAC-Adresse schon praktisch....
1Play Internet 50
Cisco EPC3208
Fritz!Box 7390
Sipgate
Astra 19,2°, 23,5°, 28,2°
Baseindy
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 29.06.2007, 10:51

Re: Neue IP Adresse leasen?

Beitragvon Moses » 12.08.2009, 20:59

Weil es eine Vergewaltigung des Protokolls ist, wenn die MAC Adresse geändert wird.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Neue IP Adresse leasen?

Beitragvon Baseindy » 12.08.2009, 22:36

Könnte aber auch sein dass die Kabel Fritzbox bald kommt und die schon mal die Firmware so abgeändert haben dass man die MAC-Adresse net verstellen kann da die ja bei UM registiert wird.
1Play Internet 50
Cisco EPC3208
Fritz!Box 7390
Sipgate
Astra 19,2°, 23,5°, 28,2°
Baseindy
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 29.06.2007, 10:51

Re: Neue IP Adresse leasen?

Beitragvon koax » 13.08.2009, 07:27

Baseindy hat geschrieben:Gibt es eine andere Möglichkeit diese zu ändern?

Wenn Du im Browser CSS ausschaltest, bekommst Du in der Fritzbox auch versteckte Eingabefelder angezeigt
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Neue IP Adresse leasen?

Beitragvon Baseindy » 13.08.2009, 08:31

Wow! Tatsächlich! Das Feld wird dann wieder angezeigt! :super:
Habe mir das Web Developer Add-on für den Firefox 3.5.2 herruntergeladen um CSS deaktivieren zu können.
Ich habe eine neue MAC-Adresse in das Feld eingetippt aber die wird nicht übernommen.
Wahrscheinlich kann man da nur was über telnet machen.
Schon interessant mal alle Optionen in dem Einstellungsbereich zu sehen. :D
Das mit dem Mobilfunk habe ich vorher auch noch net gesehen.
1Play Internet 50
Cisco EPC3208
Fritz!Box 7390
Sipgate
Astra 19,2°, 23,5°, 28,2°
Baseindy
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 29.06.2007, 10:51

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste