- Anzeige -

Internetverbindung bricht ab

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Internetverbindung bricht ab

Beitragvon Grothesk » 26.07.2008, 23:06

Ja.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internetverbindung bricht ab

Beitragvon der_durden » 26.07.2008, 23:13

Falls es jetzt überhaupt noch Sinn macht...

Hier mal ein Screenshot von dem Diagnostic-Tool:

Bild
der_durden
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: Internetverbindung bricht ab

Beitragvon der_durden » 26.07.2008, 23:14

Grothesk hat geschrieben:Ja.


Danke Dir, für Deine Einschätzung!
der_durden
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: Internetverbindung bricht ab

Beitragvon Grothesk » 26.07.2008, 23:18

Sorry, ich sehe gerade, dass du gar kein Motorola-Modem hast.
Bei deinem Gerät weiß ich nicht, welche Werte da angesagt wären. Muss dann einer der Techniker was zu sagen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internetverbindung bricht ab

Beitragvon der_durden » 26.07.2008, 23:52

So, ich habe jetzt mal bei Alternate die Kundenrezensionen zu diesem Router gelesen. Auch habe ich google mal mit den Schlagworten "Disconnect +WGR614v7 bemüht. Disconnects scheinen bei diesem Model vorzukommen. Bei weitem nicht jeder Kunde schreibt davon, aber ein paar sind es und da ich eben genau diese Probleme habe... Dazu kommt die Tatsache, dass ohne Router auf einmal auch die Logins auf UM gehen.

Leider kann ich meinen geschätzte 7170 nicht nutzen, da laut Seriennummer, mein Router ein altes Switch verbaut hat, welches kein LAN1 unterstützt. Dem entsprechend gibt es dieses Feature erst gar nicht im Benutzerinterface.

Jetzt bleibt mir nur zu hoffen, dass das UM auch so sieht und mir den Router umtauscht und vor allem, dass es nicht Ewigkeiten dauert! Am Ende sehe ich mich schon selbst einen Router kaufen...

Noch mal kurz zu meinem Screenshot:
Den S/N Wert habe ich jetzt lange beobachtet, meist liegt er über 33, im Schnitt sind es 33,4 denke ich!
der_durden
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: Internetverbindung bricht ab

Beitragvon HenrySalz » 27.07.2008, 00:20

Hi, dein S/N wert ist , wie bei mir auch, unter 33 ! Das wird dazu auch noch schwanken, und so auch mal nahe 31 landen, und dann haste Unterbrechung. Der Rauschabstand ist jedenfalls Kritisch.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Internetverbindung bricht ab

Beitragvon der_durden » 27.07.2008, 00:24

HenrySalz hat geschrieben:Hi, dein S/N wert ist , wie bei mir auch, unter 33 ! Das wird dazu auch noch schwanken, und so auch mal nahe 31 landen, und dann haste Unterbrechung. Der Rauschabstand ist jedenfalls Kritisch.


Hi, Deiner ist auch so niedrig und da wurde noch nichts unternommen? Ich denke mal, dass Du schon lange einen Kabelanschluss hast, da Du als "Kabelexperte" geführt bist. Oder heißt das jetzt, Pech gehabt???

Aber, wie gesagt, schaue mir jetzt etwas 1,5 Stunden den S/N Wert an, der ist meistens über 33,4 und fällt sehr selten unter 33. Kann dieser Wert am Tage, bei höherer, allgemeiner Netznutzung weiter absacken, als mein Durchschnitt im Moment ist?
der_durden
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: Internetverbindung bricht ab

Beitragvon HenrySalz » 27.07.2008, 00:30

Ich hatte vor 2 Wochen, am heiligen Sonntag, 2 Stunden Telefon und Internet ausfall! Hatte auch sofort Störungshotline angerufen und es wurde ein Ticket gemacht.
Das erschien dann auch im Kundencenter.

Am Montag war es dann plötzlich wech, und er kam... wie es kommen muste: NIEMAND!

Bei mir schwankt der S/N Wert jedoch immer stark. Der Wert ist langsam veränderlich bei mir. Heute ist er gut, sogar mitte 33, gestern war er im unteren 32er bereich. Das kann sich ändern. Selten sprunghaft innerhalb weniger Stunden. Die UM eigenen Vorgaben liegen aber deutlich höher.

Kabelexperte bin ich bestimmt nicht *g*, das geht nach Posting bin sagen wir mal interessierter Laie.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Internetverbindung bricht ab

Beitragvon der_durden » 27.07.2008, 00:35

HenrySalz hat geschrieben:bin sagen wir mal interessierter Laie.


Ja, das bin ich sol langsam, not gedrungener Weise, auch! :gsicht:
der_durden
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: Internetverbindung bricht ab

Beitragvon HenrySalz » 27.07.2008, 00:39

Hehe, ja muss man wohl du Neuling.

Aber ist auch interessant.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 53 Gäste