- Anzeige -

Lancom Router und UnityMedia Modem - wie geht das?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Lancom Router und UnityMedia Modem - wie geht das?

Beitragvon MichaelB63 » 23.07.2008, 02:40

Hallo,
ich versuche verzweifelt, meinen Lancom Router 1821 mit dem Unitymedia Motorola Modem zusammen zum Laufen zu bringen.
Leider bisher ohne Erfolg.
Gibt es jemanden, der einen Lancom Router erfolgreich mit UnityMedia einsetzt?
Über etwas Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.

Was ich bisher gemacht habe, ist über den Internetassistenten einen Port des Routers für DSL freizuschalten und dort das Modem anzuschließen.
Ich habe zusätzlich zwei PCs an den Lancom Router angeschlossen.
DHCP ist auf dem Router aktiviert, und die beiden PCs sollen ihre IP Adressen automatisch beziehen.
Was jetzt passiert ist, daß PC1 eine Adresse vom Lancom zugewiesen bekommmt (völlig in Ordnung), PC2 aber bezieht die öffentliche IP Adresse des Modems! Folglich komme ich mit PC2 ins Internet (kann aber nicht den Lancom Router ansprechen), während PC1 nicht ins Internet kommt.

Michael
MichaelB63
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2008, 01:55

Re: Lancom Router und UnityMedia Modem - wie geht das?

Beitragvon Leopard » 23.07.2008, 06:56

Du brauchst kein DSL-Modem sondern NUR einen Router!
Kannst du bei dem Lancom die DSL-Modem-Funktion deaktivieren?

Dass dein zweiter PC vom Modem die IP bekommt, halte ich für zufällig.
Hast du das Modem und die beiden PCs an die normalen LAN-Anschlüsse des Lancom gestöpselt?
Leopard
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.02.2008, 22:46
Wohnort: Dortmund

Re: Lancom Router und UnityMedia Modem - wie geht das?

Beitragvon 2bright4u » 23.07.2008, 08:09

Das Gerät hat ein eingebautes DSL-Modem. Wenn das nicht abzuschalten ist - was ich vermute - funktioniert dieses Gerät nicht am Kabelmodem.
Wie Leopard schrieb, brauchst Du einen reinen Router und kein Kombigerät.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Lancom Router und UnityMedia Modem - wie geht das?

Beitragvon MichaelB63 » 23.07.2008, 14:13

Hallo,
danke für die Antworten:
@2bright4u:
Das eingebaute DSL-Modem habe ich bereits abgeschaltet.
Leider funktioniert es trotzdem nicht.
@Leopard
internes Modem bereits abgeschaltet, beide PCs and die normalen Lan-Anschlüsse gestöpselt.

Michael
MichaelB63
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2008, 01:55

Re: Lancom Router und UnityMedia Modem - wie geht das?

Beitragvon 2bright4u » 23.07.2008, 14:25

Das habe ich hier gefunden in der Beschreibung:
Jeder Ethernet-Port kann frei konfiguriert werden (LAN, DMZ, WAN, Monitor-Port, Aus). LAN Ports können als Switch oder
isoliert betrieben werden. Als WAN-Port können zusätzliche externe DSL-Modems oder Netzabschlussrouter inkl. Load-
Balancing und Policy-based Routing betrieben werden. DMZ-Ports können mit einem eigenen IP-Adresskreis ohne NAT versorgt
werden

Du musst also einen LAN-Port zum WAN-Port erklären und dort das Kabel-Modem anschließen.
Z.B. LAN! ans Modem und diesen Port dann als WAN-Port definieren. Die PCS dann an LAN2-LAN4 schließen und diese Ports als LAN-Ports definieren.
http://www.lancom-systems.de/index.php? ... a41c484794
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Lancom Router und UnityMedia Modem - wie geht das?

Beitragvon MichaelB63 » 23.07.2008, 14:35

Hallo,
vielen Dank für Eure Unterstützung.
Ich war sehr dämlich und hatte das Modem der falschen Buchse hängen.
Jetzt funktioniert alles.
@2bright4u:
Du hast völlig Recht, so muß man das machen, und so hatte ich es auch eingestellt.
Danke für Deine Hilfe

Michael
MichaelB63
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2008, 01:55

Re: Lancom Router und UnityMedia Modem - wie geht das?

Beitragvon 2bright4u » 23.07.2008, 14:56

Na büddääää...
Kaum mach ich´s richtig funktioniert es auch schon... :D
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste