- Anzeige -

Tv-Sender Lamen sobald PC eingesteckt??

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Tv-Sender Lamen sobald PC eingesteckt??

Beitragvon SaschaS » 21.07.2008, 11:17

der sub sagt ich muss erst UM anrufen und dort kommt man nicht in den bereich INternet und telefonie, bzw man hört nur die standart ansage bezüglich zonealarm versionsproblemen und dann "alle mitarbeiter sind beschäftigt... seit 2 stunden:( gibts da auch ne kostenlose nummer für techniche probleme ?

mfg
Sascha
SaschaS
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.07.2008, 13:39

Re: Tv-Sender Lamen sobald PC eingesteckt??

Beitragvon SaschaS » 21.07.2008, 13:17

endlich durchgekommen...

ohne messung sagt mir der mann von unitymedia, das sie mir den sub vorbei schicken. hachja.

in froher erwartung...

mfg
Sascha
SaschaS
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.07.2008, 13:39

Re: Tv-Sender Lamen sobald PC eingesteckt??

Beitragvon SaschaS » 22.07.2008, 15:55

der sub hat gestern noch nen termin für heute ausgemacht, techniker hat kener geklingelt aber die störung ist weg....

in den keller kann er auch nicht wirklich gekommen sein(der ist immer abgeschlossen)

komisch

mfg
Sascha
SaschaS
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.07.2008, 13:39

Re: Tv-Sender Lamen sobald PC eingesteckt??

Beitragvon SaschaS » 22.07.2008, 19:03

soo störung ist wieder da:)
termin war zwisch3n 12 und 16 uhr gemacht ca. 17:30 uhr bin ich einkaufen gegangen und um 18:20 wieder zuhaus angekommen störungen wieder da und karte vom techniker mit der bitte neuen termin mit unitymedia zu vereinbaren...

keine telefonnummer des techniker, im internet hat dieser seit über 3 jahren ne internetseite mit ner handynummer als kontaktadresse und ne festnetznummer scheint die firma ar nicht zu haben cool wieder 30 minuten warteschlange bei unity media hinter mir:)

1 tag warten für nix ca 50 telefonanrufe bei UM kostenpunkt ca 30 euro, klasse da haben sich die kostenlosen freimonate ja schon gelohnt, evtl bleibe ich mit der erichtigen einrichtung des anschlusses ja noch unter 100 euro...

toller service... ich frag mich warum die meine telefonnummer haben wollten, um mich zu verständigen kanns nicht sein und um nen termin zu machen bei dem es bleibt wohl auch nicht...

also unitymedia sinkt gerade ganz gewaltig im ansehen, famos ist das ich heute nachmittag keine störungen mehhr hatte und jetzt wieder volle kanne.

ich hät doch weiter als kommunikationselektroniker arbeiten sollen... rumpimeln und nix tun hab ich ja bei der telekom leehre gelernt.. schade das ich entwikler geworden bin und das internet brauche.

mfg
SaschaS
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.07.2008, 13:39

Re: Tv-Sender Lamen sobald PC eingesteckt??

Beitragvon Höppemötzjer » 22.07.2008, 23:02

SaschaS hat geschrieben:termin war zwisch3n 12 und 16 uhr gemacht ca. 17:30 uhr bin ich einkaufen gegangen und um 18:20 wieder zuhaus angekommen störungen wieder da und karte vom techniker mit der bitte neuen termin mit unitymedia zu vereinbaren...

Das ist ärgerlich. Würde Unitymedia um eine Gutschrift bitten. Schließlich warst du ja im Zeitraum zwischen 12 - 16 Uhr anwesend. Die Gutschrift kann sich Unitymedia ja dann beim Subunternehmer zurückholen.

keine telefonnummer des techniker

Kann ich verstehen. Die Subunternehmer bekommen nur von Unitymedia Kohle, wenn ein offizieller Auftrag erfolgt ist. Wenn du direkt einen Termin mit denen ausmachen würdest, würden die Subunternehmer quasi kostenlos arbeiten. Also der "Umweg" über Unitymedia-Hotline.

toller service... ich frag mich warum die meine telefonnummer haben wollten, um mich zu verständigen

Kann ja auch sein, dass du gerade im Supermarkt warst und den Anruf nicht mitbekommen hast, weil du im Funkloch warst. Aber ist schon blöd.

schade das ich entwikler geworden bin und das internet brauche.

Also wenn du beruflich auf das Internet angewiesen bist, dann kann ich dir nur Geschäftskunden-Produkten von anderen Providern empfehlen. Breitbandkabel-Anschlüsse sind ein Shared-Medium, wo du dir die Bandbreite und das Kabel mit anderen Usern teilst. Die Störempfindlichkeit ist hier manchmal recht hoch. Und leider scheint Unitymedia selbst im Backbone-Netz nicht doppelt abgestützt zu sein. So kann es denn auch mal zu Internetausfällen von nem Tag oder mehr kommen.
Empfehlung: STM-1-Datenleitung (155 Mbit/s) Up- und Download in voller Bandbreite, LWL direkt bis in die Wohnung, eigener Netzknoten bei dir, 24 h * 7 Tage / Woche + 365 Tage / Jahr Störungsannahme und Störungsbeseitigung innerhalb von 6 h (auch nachts und am WE), redundante Glasfaserführung - auf Wunsch auch doppelte Hauseinführung, eigene Rufnummer für Geschäftskunden ohne Warteschleife, Service von NMC-Mitarbeitern (NetzwerkmanagementCenter), die deinen Netzknoten per Fernwartung "reparieren". Der Kostenpunkt liegt "etwas" über 30 EUR im Monat. :zwinker:

Freundliche Grüße
Thomas
Höppemötzjer
gesperrter User
 
Beiträge: 226
Registriert: 01.02.2008, 16:35
Wohnort: PLZ 51065

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 36 Gäste