- Anzeige -

Keine Rufnummernkennung im Display

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Keine Rufnummernkennung im Display

Beitragvon willi » 16.07.2008, 15:04

Wer kann mir helfen?? Ich kann seit langer Zeit nicht mehr im Display meines Telefones sehen, welche Nummer mich gerade versucht anzurufen. Das liegt nicht an meinem Telefon, da es die Funktion der Rufnummernkennung hat
Bei Unitymedia sagte man mir immer wieder , dass habe mit Umstellungen zu tun und mein Telefon sei zur Zeit nicht kompatibel mit Unitymedia. Man würde aber mit Hochdruck an der Sache arbeiten. Das ist jetzt über ein Jahr her. Ich war schon bereit mir ein neues Telefon zu kaufen, welches mit Unitymedia kompatibel ist. Jedoch konnte mir keiner bei Unitymedia sagen, welches Telefon ich hierfür benötige. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht ? Wer kann mir ein Telefon nennen, welches mit Unitymedia kompatibel ist. Viele Grüße Willi
willi
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.07.2008, 14:43

Re: Keine Rufnummernkennung im Display

Beitragvon Zepar » 16.07.2008, 15:08

Hallo willi,

willkommen im Forum.

Komisch, ich dachte die Anzeige wäre standardisiert.
Was hast Du jetzt für ein Gerät?

Gruß,
zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!
Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
 
Beiträge: 177
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Keine Rufnummernkennung im Display

Beitragvon willi » 16.07.2008, 15:12

Hallo, das Telefon ist von Cocoon.
Gruß
willi
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.07.2008, 14:43

Re: Keine Rufnummernkennung im Display

Beitragvon Gehteuch Nixan » 16.07.2008, 15:17

Hallo Willi
ich würde an Deiner Stelle in einen Elektromarkt in meiner Nähe gehen und einfach ein Gerät was mir Technisch/Optisch/Preislich „passt“ kaufen und probieren.
Sollte dieses Gerät nicht funktionieren (z.B. die Rufnummerübermittlung) einfach zurück damit und ev. das nächste probieren.
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Keine Rufnummernkennung im Display

Beitragvon Moses » 16.07.2008, 16:06

Das Problem liegt bei Motorola. Die Firmware des Modems macht bei einigen Telefonen Probleme mit der CLIP Funktion => eingehende Anrufe werden nicht mit Rufnummer angezeigt. UM hat sich da mehrfach bei Motorola beschwert... allerdings scheint Motorola da kein Interesse mehr zu haben für die "alten" Modems noch an der Firmware zu basteln => an dem Zustand wird sich wenig ändern.

Das heißt, dass der betroffene Kunde da leider nur 3 Optionen hat:
1. auf CLIP verzichten
2. anderes Telefon kaufen & probieren
3. sich nicht auf das Motorola Modem verlassen und eine Fritzbox daran anschließen, dann geht CLIP soweit ich weiß, auch wieder...

TelefonPlus Kunden sind von dem Problem natürlich auch nicht betroffen (da übernimmt die FB ja so oder so alle Telefon-Dinge).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Keine Rufnummernkennung im Display

Beitragvon willi » 16.07.2008, 16:14

Das ist ja endlich mal eine gute Information. Werde den Tipp mit "neues Telefon kaufen und ausprobieren", in den nächsten Tagen in Angriff nehmen. Vielen Dank von Willi :smile:
willi
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.07.2008, 14:43

Re: Keine Rufnummernkennung im Display

Beitragvon Dinniz » 16.07.2008, 16:32

Moses hat geschrieben:Das Problem liegt bei Motorola. Die Firmware des Modems macht bei einigen Telefonen Probleme mit der CLIP Funktion => eingehende Anrufe werden nicht mit Rufnummer angezeigt. UM hat sich da mehrfach bei Motorola beschwert... allerdings scheint Motorola da kein Interesse mehr zu haben für die "alten" Modems noch an der Firmware zu basteln => an dem Zustand wird sich wenig ändern.

Das heißt, dass der betroffene Kunde da leider nur 3 Optionen hat:
1. auf CLIP verzichten
2. anderes Telefon kaufen & probieren
3. sich nicht auf das Motorola Modem verlassen und eine Fritzbox daran anschließen, dann geht CLIP soweit ich weiß, auch wieder...

TelefonPlus Kunden sind von dem Problem natürlich auch nicht betroffen (da übernimmt die FB ja so oder so alle Telefon-Dinge).

Das stimmt so nicht ganz .. vielleicht wurde die Clipfunktion auch garnicht freigeschaltet
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Keine Rufnummernkennung im Display

Beitragvon Jolander » 16.07.2008, 21:08

Gehteuch Nixan hat geschrieben:Sollte dieses Gerät nicht funktionieren (z.B. die Rufnummerübermittlung) einfach zurück damit und ev. das nächste probieren.

Vielleicht verstehe ich es falsch, aber bei einem Kauf vor Ort hat man nicht unbedingt ein Recht auf Rückgabe. Gibt zwar viele Händler die es machen, aber das ist dann Kulanz und sollte man vorher klären.

Auch in meinem Bekanntenkreis meinen Leute immer wieder, dass sie ja ein "Rückgaberecht von xx Tagen" hätten. Nö ...
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Keine Rufnummernkennung im Display

Beitragvon orman » 16.07.2008, 22:01

Jolander hat geschrieben:.....Vielleicht verstehe ich es falsch, aber bei einem Kauf vor Ort hat man nicht unbedingt ein Recht auf Rückgabe. ..
Soll heißen, im Zweifelsfall lieber bei einem seriösen Online-Händler bestellen, da gibt es ein Rückgaberecht (ich glaube mindestens zwei Wochen).
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Keine Rufnummernkennung im Display

Beitragvon Gehteuch Nixan » 16.07.2008, 22:39

Jolander hat geschrieben:Vielleicht verstehe ich es falsch, aber bei einem Kauf vor Ort hat man nicht unbedingt ein Recht auf Rückgabe. Gibt zwar viele Händler die es machen, aber das ist dann Kulanz und sollte man vorher klären.

Auch in meinem Bekanntenkreis meinen Leute immer wieder, dass sie ja ein "Rückgaberecht von xx Tagen" hätten. Nö ...



Richtig ist das ein Händler nicht bei „Nichtgefallen“ umtauschen muss.
Jedoch ist es bei den (Entschuldigung f. d. Werbung) Saturn und Media Markt gängige Praxis fast alles innerhalb von 14 Tagen zurück zu nehmen.
Bei jedem Aldi-Markt kannst Du innerhalb von vier Wochen ohne Angabe von Gründen Deine Ware (in original Verpackung und neuwertig) umtauschen.
Bei Plus sind es mindestens zwei Wochen. Da brauche ich mir nicht einen seriösen Online-Händler suchen, sondern klär das beim Händler vor Ort und gut.
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste