- Anzeige -

Verlängert der Router automatisch die Leasetime?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Verlängert der Router automatisch die Leasetime?

Beitragvon kampmann » 13.07.2008, 17:15

Hallo zusammen, ich hoffe, meine Frage ist nicht allzu doof.
Nach 60 Minuten ist bei UM ja bekanntlich die Leasetime vorbei.
Wenn ich den mitgelieferten Router von Netgear anschliesse, wird dieser dann die Lease automatisch immer wieder um 60 Minuten verlängern?
Oder muss ich das manuell machen?
Grüße und alles Gute
Benutzeravatar
kampmann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 25.01.2008, 12:45
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Verlängert der Router automatisch die Leasetime?

Beitragvon Grothesk » 13.07.2008, 17:31

Nach 30 Minuten wird das automatisch verlängert.
Von Hand muss da nichts gemacht werden. Meine Systeme hier kommen immer und jederzeit online. Sind alle auf DHCP eingestellt.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Verlängert der Router automatisch die Leasetime?

Beitragvon Dinniz » 13.07.2008, 19:42

60min .. Leasetime ist ja nichts weiter als das angefragt wird ob das Endgerät mit der MAC noch existiert
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Verlängert der Router automatisch die Leasetime?

Beitragvon Grothesk » 13.07.2008, 19:48

Soweit ich weiß wird nach der Hälfte der vergangenen LeaseTime geschaut, ob der Client noch da ist und dann das Lease schon mal verlängert.
Kann mich aber auch täuschen. Jedenfalls muss man da nix von Hand 'kaputtoptimieren'.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Verlängert der Router automatisch die Leasetime?

Beitragvon ralfk » 13.07.2008, 22:29

Nach der Hälfte der Zeit initiiert der Client einen Refresh der IP-Adresse. Nach 7/8 der Zeit gibt es noch einen Versuch - falls keine Antwort kam. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/DHCP#DHCP-Refresh_.28nur_bei_dynamischer_Zuordnung.29. Die Werte werden, so wie die Lease-Time auch, vom Server zugewiesen bzw. auf Defaults gesetzt.
Der Client muss nur korrekt implementiert sein, einzustellen gibt es da nichts.
Internet: 3play 50M/2.5M, Modem EPC3208
Betriebssystem: Linux, Router: FRITZ!Box 7390 oder Draytek Vigor2130
TV: Digital TV Basic, Humax iCord Cable mit Alphacrypt Classic FW 3.23 und I12, Toshiba 40TL933G mit UM02 und HD Option
Benutzeravatar
ralfk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 14.04.2006, 14:40
Wohnort: Mettmann


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot], MSNbot Media und 11 Gäste