- Anzeige -

Tele Plus mit FB 7270 statt 7170?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Tele Plus mit FB 7270 statt 7170?

Beitragvon Tkocz » 07.07.2008, 13:32

hallo,
ich würde gerne die neue FB 7270 gegen Aufpreis von Unitymedia erhalten - laut Auskunft von heute gibt es jedoch nur die 7170. Ist das der Weisheit letzter Schluss oder geht es vielleicht doch?
Wenn nein, kann ich dann die 7270 irgendwo kaufen und mit Tele Plus verwenden?
Telekom call and surf
Unitymedia 3play +50 mit Telefon Komfort, Kabelmodem: FritzBox 6360 Firmware 85.05.09
FRITZ!Box Fon WLAN 7270 V3 Firmware 74.05.21 Fritz WLAN USB Stick N
OS: NoteBook WIN XP SP3, PC Win7
Tkocz
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.07.2008, 12:46

Re: Tele Plus mit FB 7270 statt 7170?

Beitragvon Grothesk » 07.07.2008, 14:01

Wenn die gewünschte Box nicht im Angebot ist wirst du da wohl kaum was machen können.

Eine 7270 kannst du natürlich auf eigene Faust besorgen und einstellen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Tele Plus mit FB 7270 statt 7170?

Beitragvon Tkocz » 08.07.2008, 11:02

danke für den schnellen Hinweis. Ich dachte halt, dass mir ein freundlicher Techniker bei der Einrichtung von Tele Plus gegen Aufpreis gleich die FB 7270 mitbringt und anschliesst, da ich in Telefongeschichten nunmal 0 Ahnung und 2 linke Hände habe. Habe ich da ne Chance?

In dem Zusammenhang noch eine Frage:
Ich habe im Keller ISDN-Anschluss der Telekom mit der TK-Anlage T-Concept XI 420. Dort soll auch der neue DSL-Anschluss für Tele Plus und die FritzBox hin. Die Telefone im ganzen Haus hängen im wesentlichen am 0-Bus.
Im EG steht der bisherige DSL-Anschluss mit 1play samt Kabelmodem und Router (D-Link 524).
Im 1. OG steht mein Desktop mit Fritz WLAN USB Stick.
Frage: kann ich die FritzBox 7270 im Keller neben der Telefonie auch als Router für Internetzugriff verwenden,
und den optisch störenden D-Link-Router im EG entfernen oder benötige ich den D-Link 524 als Repeater, damit ich im 1. OG über WLAN Internetzugriff habe.
Telekom call and surf
Unitymedia 3play +50 mit Telefon Komfort, Kabelmodem: FritzBox 6360 Firmware 85.05.09
FRITZ!Box Fon WLAN 7270 V3 Firmware 74.05.21 Fritz WLAN USB Stick N
OS: NoteBook WIN XP SP3, PC Win7
Tkocz
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.07.2008, 12:46

Re: Tele Plus mit FB 7270 statt 7170?

Beitragvon Optimus_Prime68 » 08.07.2008, 11:17

Kommt drauf an wie gut dein Haus isoliert ist (Funkwellen durchlässt).
Hab schon Häuser gesehen, da gings nicht mal von einem in den nächsten Stock.
Da hilft wohl nur probieren ;)
Benutzeravatar
Optimus_Prime68
Kabelexperte
 
Beiträge: 232
Registriert: 14.04.2008, 01:56
Wohnort: Troisdorf

Re: Tele Plus mit FB 7270 statt 7170?

Beitragvon tobacco25 » 08.07.2008, 11:43

Sonst lass die FB in den Keller machen und falls der Funkkontakt nicht bis oben kommt, nimm Powerlan und pack den D-Link Router irgendwo ins Haus wo er nicht stört und nutze ihn von dort als WLAN-Basis. Oder hol dir nen Powerlan-WLAN Adapter.
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: Tele Plus mit FB 7270 statt 7170?

Beitragvon Tkocz » 09.07.2008, 08:04

danke für die Tipps

@tobacco
das werde ich zunächst versuchen - wie läuft denn das: im Keller steht dann die FritzBox samt neuem Kabelmodem und Router, weil ich zu 3 play + Tele Plus wechseln will. Was mache ich mit dem derzeitigen Motorola Modem samt D-Link Router im Erdgeschoss, wo die bisherige DSL Dose steckt - vom DSL abstöpseln oder dranlassen? - damit ich im OG einen guten Internetzugang über WLAN habe mit meinem Fritz USB WLAN Stick?

derzeit habe ich 1play2000, DigitalTV, Samsung DCB-B270G, D-Link 524, Motorola SBV5100
Telekom call and surf
Unitymedia 3play +50 mit Telefon Komfort, Kabelmodem: FritzBox 6360 Firmware 85.05.09
FRITZ!Box Fon WLAN 7270 V3 Firmware 74.05.21 Fritz WLAN USB Stick N
OS: NoteBook WIN XP SP3, PC Win7
Tkocz
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.07.2008, 12:46

Re: Tele Plus mit FB 7270 statt 7170?

Beitragvon tobacco25 » 09.07.2008, 18:20

Modem nimmt der Techniker wieder mit. Den Router darfste behalten.
Würde wenn die FB im Keller ist erstmal testen wie die Verbindung ist. Falls sie schlecht ist ne 2te FB kaufen oder auf den D-Link zurückgreifen und als Repeater einsetzen. Entweder per Funk oder mit Powerlan über Kabel. Und wenn alles nicht klappt einfach deinen Rechner oben per Powerlan an die FB hängen.

Wenn du alles hast und sich Fragen ergeben kannste moich auch gerne direkt per PN fragen.
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: Tele Plus mit FB 7270 statt 7170?

Beitragvon Tkocz » 10.07.2008, 07:32

danke

[closed]
Telekom call and surf
Unitymedia 3play +50 mit Telefon Komfort, Kabelmodem: FritzBox 6360 Firmware 85.05.09
FRITZ!Box Fon WLAN 7270 V3 Firmware 74.05.21 Fritz WLAN USB Stick N
OS: NoteBook WIN XP SP3, PC Win7
Tkocz
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.07.2008, 12:46


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste