- Anzeige -

Download Limit bei UM???

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Download Limit bei UM???

Beitragvon timmey » 03.07.2008, 15:09

100GB sind noch garnichts wie ich finde. Natürlich braucht das nicht jeder, aber mal ernsthaft, wer 16/32MBit zahlt, hat da wohl auch nen Grund für. Allein fürs gefühlte "schnell Surfen" reicht auch 1Mbit, da brauch ich keine 32 für! Die gestiegenen Bandbreiten haben ganz neue Services entstehen lassen, die diese Bandbreiten nutzen bzw. fordern und dann entsteht nunmal auch der entsprechende Traffic.
timmey
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 03.07.2008, 14:56

Re: Download Limit bei UM???

Beitragvon Mav41 » 03.07.2008, 16:21

Hi zusammen,

ich denke soviel habe ich nicht,aber da kommt trotzdem einiges zusammen :zwinker:
Heute war wieder das MOdem auf einmal "Down" - da habe ich den Router ausgesteckt und dann ging das Modem wieder von alleine "ON" - was kann das sein?

Dabei viel mir auf,das wenn ich danach auf den Router zugreifen will mit dem PC,dieser die IP geändert hatte :kratz:

Beim Zugriff über den Browser auf den Router kam immer die Fehlermeldung das der Router die IP geändert hat damit mit der Provider IP kein Konflikt entsteht!
Wenn ich dann mit neuer IP in den Router gehe steht da eine 192.168.XXX IP Adresse bei IP4 anstatt der 78.XXX von UM - wie kommt den sowas?
Verträgt der Router am Kabelmodem von UM kein Heimnetzwerk - denn wenn ich meine Netzwerkkarte nur auf Internet stelle (keine Alternative IP Adresse angebe) scheint es zu gehen!

Hat der Router einen weg oder was ist da los???
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -
Mav41
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund

Re: Download Limit bei UM???

Beitragvon 2bright4u » 03.07.2008, 17:21

Der Router hat zwei IP-Adressen: Eine LAN-IP (192.168.... eben Dein selbst eingerichtetes LAN) und eine WAN-IP (vom Modem per DHCP dem Router zugewiesen).
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Download Limit bei UM???

Beitragvon 2bright4u » 03.07.2008, 17:25

Mav41 hat geschrieben:Heute war wieder das MOdem auf einmal "Down" - da habe ich den Router ausgesteckt und dann ging das Modem wieder von alleine "ON" - was kann das sein?

Ich tippe auf einen Wackelkontakt in der Zuleitung von der Dose.
Mav41 hat geschrieben:Dabei viel mir auf,das wenn ich danach auf den Router zugreifen will mit dem PC,dieser die IP geändert hatte :kratz:
Beim Zugriff über den Browser auf den Router kam immer die Fehlermeldung das der Router die IP geändert hat damit mit der Provider IP kein Konflikt entsteht!
Wenn ich dann mit neuer IP in den Router gehe steht da eine 192.168.XXX IP Adresse bei IP4 anstatt der 78.XXX von UM - wie kommt den sowas?
Verträgt der Router am Kabelmodem von UM kein Heimnetzwerk - denn wenn ich meine Netzwerkkarte nur auf Internet stelle (keine Alternative IP Adresse angebe) scheint es zu gehen!Hat der Router einen weg oder was ist da los???

Der Router hat zwei IP-Adressen: Eine LAN-IP (192.168.... eben Dein selbst eingerichtetes LAN) und eine WAN-IP (vom Modem per DHCP dem Router zugewiesen).
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Download Limit bei UM???

Beitragvon Mav41 » 03.07.2008, 19:41

Hi,

hmmm...mit dem Wackelkontakt bin ich mir nicht so sicher...an der Dose un dem Kabel war ich gar nicht dran..und da komme ich auch nicht dran auch wenn ich das Modem ausschalte!

Das mit den 2 IP verstehe ich ja noch...aber was ich nicht versteh ist folgendes:
Jetzt zur Zeit läuft der Router NUR mit dem Internet...also mit einer IP die ich von PC Automatisch zuweisen lasse!!

Wenn ich jetzt aber her gehe und gebe meiner Netzwerkkarte eine Alternative IP für das Heimnetzwerk fängt das Modem an zu spinnen und geht "Off"!!!

Dieser Sachverhalt hängt mir zu hoch!! Warum geht das Modem "Off" wenn ich mein Heimnetzwerk Installiere??
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -
Mav41
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund

Re: Download Limit bei UM???

Beitragvon 2bright4u » 03.07.2008, 19:45

doppelt...
Zuletzt geändert von 2bright4u am 03.07.2008, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Download Limit bei UM???

Beitragvon 2bright4u » 03.07.2008, 19:46

Mav41 hat geschrieben:Hi,

hmmm...mit dem Wackelkontakt bin ich mir nicht so sicher...an der Dose un dem Kabel war ich gar nicht dran..und da komme ich auch nicht dran auch wenn ich das Modem ausschalte!

Das mit den 2 IP verstehe ich ja noch...aber was ich nicht versteh ist folgendes:
Jetzt zur Zeit läuft der Router NUR mit dem Internet...also mit einer IP die ich von PC Automatisch zuweisen lasse!!

Wenn ich jetzt aber her gehe und gebe meiner Netzwerkkarte eine Alternative IP für das Heimnetzwerk fängt das Modem an zu spinnen und geht "Off"!!!

Dieser Sachverhalt hängt mir zu hoch!! Warum geht das Modem "Off" wenn ich mein Heimnetzwerk Installiere??


Was passiert, wenn das Modem "OFF geht" Lampen aus?
BTW: der Router bekommt die WAN-IP vom Modem, NICHT vom PC. Der PC verteilt GAR NICHTS! Der bezieht die IP vom ROUTER!

Du bringst da einiges durcheinander... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Download Limit bei UM???

Beitragvon Mav41 » 03.07.2008, 20:33

Hi,

nee...ich bringe nichts durcheinander...vielleicht drücke ich mich falsch aus :D

Also nochmal >> Wenn ich das Modem ohne Router starte ist alles OK...alle LED´s an...so wie es sein soll!!
Wenn ich jetzt den Router an das Modem anschließe dauert es nicht lange und das Modem geht Offline,d.h. Online LED geht aus....US geht aus...Telefon 1 geht aus....lediglich die Power LED und die DS LED leuchten und die US LED blinkt - folglich kann der Router kein Internet finden!
Stecke ich den Router wieder aus (weil Modem findet ums verecken kein Internet mehr) geht nach 1-2 Minuten das Modem von alleine wieder in den Online Status !!

Bei dieser ganzen Prozedur hat der Router auf einmal eine andere vom WAN zugewiesene IP - nicht mehr diese 78.XXX sondern eben eine WAN IP mit 192.168.XXX !!

Seit ich aber den Router wieder angeschlossen habe und bei meinem PC keine alternative IP vergeben habe geht das Modem nicht mehr Off...schon den ganzen Mittag und jetzt am Abend auch...immer Online!!Ich habe am PC im Moment nur die Automatisch zuweisen Einstellung - kein Heimnetzwerk!!
Ich traue mich jetzt schon gar nicht mehr die IP für das Heimnetzwerk zu vergeben aus Angst das Modem geht wieder Off!!
Habe das heute schon 2x gemacht und immer nach kurzer Zeit ist das Modem Off und der Router reagiert nicht mehr auf die eingestellte IP...kommt immer Fehlermeldung beim zugriff mit Browser das die IP wieder aus Sicherheitsgründen auf 192.168.XXX gestellt wurde damit kein Konflikt mit dem Provider ensteht! :wand: :wand: :wand:

Daraus werde ich nicht schlau - als ob das Modem merkt wenn ich ein Heimnetzwerk zwischen Router und PC erstelle - und schaltet sich dann Offline :confused:
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -
Mav41
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund

Re: Download Limit bei UM???

Beitragvon Lodin_Erikson » 03.07.2008, 21:21

Hallo Mav41,

"alternative IP" ? :kratz:
"Heimnetzwerk einrichten" ?? :kratz: :kratz:

Ich weis nicht was Du da vor hast, aber :
Die LAN-Seite DES ROUTERS bildet bereits das "Heimnetzwerk". Dein PC muss nichts anderes machen, als "IP automatisch beziehen". Der Rest ist Sache des Routers.

Noch mal zum Veständnis :
Der Router hat 2 Seiten, die WAN-Seite und die LAN-Seite.

1. WAN-Seite
Die WAN-Seite bekommt eine IP vom Provider zugewiesen, z.B. 78.... wenn die Verbindung funktioniert. Das ist dann die Internet-IP.
Auf dieser Seite ist der Router ein DHCP-CLIENT.
2. LAN-Seite
Hier arbeitet ein DHCP-SERVER, der die IP-Adressen in DEINEM Netzwerk vergibt. Für Heimnetzwerke nimmt man üblicherweise IP-Bereiche von 192.168...

Die an der LAN-Seite angeschlossenen PCs sind dann wieder DHCP-Clients und bekommen die (Heimnetz-)IP vom Router zugewiesen. Das nennt Windoof dann "IP automatisch beziehen".


Das ist die Ausgangsbasis und mehr braucht es am Anfang nicht. Spezialitäten wie feste IP innerhalb des Heimnetzwerks kommen dann in der näcshten Stunde dran :zwinker:


VG,
Lutz
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"
Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
 
Beiträge: 186
Registriert: 28.03.2008, 13:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Download Limit bei UM???

Beitragvon UnityKitty » 03.07.2008, 21:26

Lodin_Erikson hat geschrieben:Spezialitäten wie feste IP innerhalb des Heimnetzwerks kommen dann in der näcshten Stunde dran :zwinker:


Dafür schreib´ ich mich doch glatt schon mal ein :smile:
Bild - Bild
Benutzeravatar
UnityKitty
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.05.2008, 11:06
Wohnort: Zwischen Dusseldoof und der verbotenen Stadt

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 56 Gäste