- Anzeige -

Rufnummer unterdrücken

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Rufnummer unterdrücken

Beitragvon Masterchief » 30.06.2008, 21:52

Hallo,
in der Anleitung steht mit *31 lässt sich die Rufnummernübermittlung fallweise abschalten.
Problem: Bei mir passiert gar nichts und ie Nummer wird weiter übermittelt. :zerstör:

Kann mir irgend jemand sagen , woran das liegen könnte?

Besten Dank !
Masterchief
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2008, 00:28

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitragvon Red-Bull » 30.06.2008, 22:03

Du musst Freizeichen haben.. dann die *31 wählen dann hört sich das Freizeichen ganz anders an und dann wählste die Rufnummer
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitragvon tobacco25 » 30.06.2008, 22:08

Also ich barauchte da kein Freizeichen. Immer einfach alles im Mobilteil eingegeben und fertig.
Hast du analoges Telefon oder Telefon plus?
Falls letzteres mit ISDN Anlage am S0-Bus geht *31 nämlich nicht mehr und du mußt die Unterdrückung am ISDN Telefon machen
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitragvon John Doe » 01.07.2008, 14:41

Funktioniert leider bei mir auch nicht!

*31 funktioniert nicht EDIT: Wenn ich den Höhrer abnehme blinkt die "Tel 1" am Modem, jedoch nach wählen von "*3" ist das Gespräch sofort beendet, Tel 1 wieder statisch AN.... :confused:

Mit der Option "Eigene Rufnummer unterdrücken (CLIR)" in der FritzBox, ist kein telefonieren mehr möglich (Dieser Dienst ist z. Zt. nicht verfügbar...)

Auch nicht mit der Aktivierung am ISDN-Telefon "Anrufvorbereitung ---> Anonym anrufen" (Dieser Dienst ist z. Zt. nicht verfügbar...)

Also entweder telefonieren nicht möglich, oder Rufnummer wird immer angezeigt! :confused:

MfG
Zuletzt geändert von John Doe am 01.07.2008, 15:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitragvon marvolo » 01.07.2008, 14:43

versucht mal *31#
marvolo
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 23.06.2008, 14:34

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitragvon John Doe » 01.07.2008, 14:48

Funktioniert nicht, vermute das setzt auch die FritzBox und mein ISDN-Telefon voran. (Dieser Dienst ist z. Zt. nicht verfügbar...)

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitragvon John Doe » 01.07.2008, 15:16

Habe gerade die 1177 angerufen und denen das Problem geschildert (und man hat mich nicht an die 01805er Nummer verwiesen ;-)) Erst kaufmännische Abteilung, dann Technik, aber keiner wusste woran es liegen kann.

Auch der Hinweis, dass ich eine FB (nicht von UM) dazwischen habe, sollte kein Problem darstellen.

Warte jetzt auf einen Rückruf der Netztechnik.

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitragvon Red-Bull » 01.07.2008, 15:54

Denke aber das das an der Kombi likegt FB & ISDN telefon
ist denn laut ITU (Standartisierungsdings) #31 offiziell für Rufnummerunterdrückung? Evtl. sendet die Fritzbox das anders
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitragvon John Doe » 01.07.2008, 16:05

Liegt definitiv an der FB! Habe mal das analoge Telefon direkt an das Modem angeschlossen. Dann funktioniert es!

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitragvon Red-Bull » 01.07.2008, 16:08

Würd mich mal an AVM wenden
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 64 Gäste