- Anzeige -

SB5101E Fragen zu Modem und Modemwerten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

SB5101E Fragen zu Modem und Modemwerten

Beitragvon tobacco25 » 27.06.2008, 14:43

Hallo!

Habe ein Motorola SB5101E zu meinem Telefon Plus Anschluss bekommen. Nun habe ich in einer Anleitung von UM etwas nahclesen wollen und dabei festgestellt, dass in der UM Anleitung mein Modem gar nicht drin ist sonder das 5102E. Dieses hat aber keine Standy Taste und kein USB-Port.
Kann mir von euch wer sagen, ob es normal ist, dass man das 5101E nicht in Standby schalten kann?

Ausserdem würde ich mal gerne eure Meinung zu meinen Modemwerten hören. Habe beim Telefonieren sehr oft Echos bzw Hall drin. Liegt das an den Werten? Der Power Level schwankt zwischen 6.4 und 7.4.
Habe 3play 16000 mit Telefon Plus

Bild
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: SB5101E Fragen zu Modem und Modemwerten

Beitragvon 2bright4u » 27.06.2008, 15:39

Modemwerte sind ok. Echo und Hall haben nichts mit den Modemwerten zu tun.
Der USB-Port ist auf keinen Fall zu nutzen (auch wenn er vorhanden sein sollte). Das führt nur zu Schwierigkeiten.
Der Standby-Betrieb (z.B. beim SVB5121E) trennt lediglich die Internetverbindung. Wenn Du nun die Internetverbindung trenntest, wäre Deine Telefon ebenfalls "schachmatt" - willst Du das? :zwinker:
Warum möchtest Du überhaupt Standby-Betrieb? Dieser spart auch keinen Strom.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: SB5101E Fragen zu Modem und Modemwerten

Beitragvon tobacco25 » 27.06.2008, 15:50

Ich wollte testen ob es evtl. möglich ist, den eigentlichen Internetbetrieb zu trennen und falls wie einige meinen, tatsächlich eine weitere Verbindung fürs Telfonieren aufgebaut würde, diese weiterhin nutzbar wäre.
Hätte dann darüber nachgedacht, während z.B. Urlaub oder so das Internet zu trennen und meinen AB trotzdem weiterhin verfügbar zu haben. Aber scheint ja wohl nichts zu sein.

Wofür ist denn dann der Knopf überhaupt, wenn er eh nicht funktioniert?

Der techniker, der mein Telefon Plus installiert hat meinte, dass der Powerlevel zu hoch sei und der Verstärker bei uns im Keller über seinen Werten arbeiten würde und ein stärkerer evtl besser sei. Kann das Einfluss auf die leichten Telefonprobleme haben?
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: SB5101E Fragen zu Modem und Modemwerten

Beitragvon 2bright4u » 27.06.2008, 16:16

tobacco25 hat geschrieben:Der techniker, der mein Telefon Plus installiert hat meinte, dass der Powerlevel zu hoch sei und der Verstärker bei uns im Keller über seinen Werten arbeiten würde und ein stärkerer evtl besser sei. Kann das Einfluss auf die leichten Telefonprobleme haben?


Mit 48dB ist die obere Grenze (50dB) noch entfernt.
Der Powerlevel hat aber KEINEN Einfluss auf die Sprachqualität.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: SB5101E Fragen zu Modem und Modemwerten

Beitragvon Moses » 27.06.2008, 16:47

2bright4u hat geschrieben:Der Powerlevel hat aber KEINEN Einfluss auf die Sprachqualität.


Um das nochmals zu konkretisieren: wenn etwas an den Modemwerten nicht stimmen würde (also Powerlevel Up/Down oder SNR), dann würde einfach die gesamte Internetleitung zusammen brechen und gar nichts mehr gehen => wenn das nicht der Fall ist und Internet gut funktioniert, dann sind die Modemwerte nicht dein Problem. :)

(Ich hoffe ich durfte diesmal "das gleiche" posten, wie du 2bright4u :P)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: SB5101E Fragen zu Modem und Modemwerten

Beitragvon Bastler » 27.06.2008, 23:40

Trotzdem sei hier angemerkt, dass die Modempegel nicht OK sind. Und abgesehen davon kann es bei einem zu starken Sendepegel (der hier aber nicht vorliegt) sehr wohl Aussetzer oder abgehackte Sprachübertragung geben.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste