- Anzeige -

Rufnummerunterdrückung abschalten?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Rufnummerunterdrückung abschalten?

Beitragvon Whinegum » 26.06.2008, 22:44

Guten Abend,
die letzten Monate bin ich doch recht zufrieden mit Unitymedia, doch 2 kleine Fragen habe ich noch. Zum einen wird unsere Rufnummer immer unterdrückt, was ich gerne ändern würde. Über Google bin ich auf ne PDF Datei gekommen, die auf der offiziellen UM-Seite verlinkt war und Folgendes besagte:
Code: Alles auswählen
Grundsätzlich wird Ihre Telefonnummer automatisch jedem Teilnehmer
angezeigt, den Sie anrufen, sofern der Angerufene über ein Display-
telefon verfügt. Mit Hilfe der Funktion „Nutzerkontrollierte Rufnummern-
unterdrückung“ können Sie auf Wunsch dieses Merkmal für einzelne An-
rufe ausschalten.[...]

Dies hat mich etwas stutzig gemacht, da unsere Nummer im Grunde bei jedem Anruf nicht mitgeteilt wird :confused: .
Zum anderen wurden wir schön öfters darauf angesprochen, dass man bei uns nicht mal länger durchklingeln kann, sondern dass dann eine Meldung wie "Der Voice-Mail-Dienst ist vorübergehend nicht verfügbar." kommt. Ist dies normal bzw. lässt es sich abstellen?
Ich hoffe ihr könnt mich aufklären ;)
Whinegum
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.07.2007, 14:27

Re: Rufnummerunterdrückung abschalten?

Beitragvon marvolo » 26.06.2008, 23:22

sollte auch automatisch dabei sein. Ansonsten halt mal die 1177 anrufen und CLIP aktivieren lassen.
komischerweise ist dann die fallweise Unterdrückung per Code per *31 möglich - während bei anderen Anbietern es standardmäßig *31# ist, und ich schon Zeifel hatte, ob es bei UM überhaupt geht.

Voice Box... hmm, hatte ich auch immer, hab mir die VB aus dem Account löschen lassen, leider bricht UM das Gespräch offenbar nach 20 Sekunden so oder so ab und gibt diese Meldung aus.
marvolo
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 23.06.2008, 14:34


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste