- Anzeige -

Rufnummerübernahme von Arcor

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Rufnummerübernahme von Arcor

Beitragvon kampmann » 26.06.2008, 16:13

OK, ich darf nicht selbst meinen Arcor-Vertrag (Telefon- und DSL-Flatrate) kündigen, da sonst die Rufnummern futsch sind.
Beim Ausfüllen des Antrags zur Übernahme der Rufnummern muss ich also als bisherigen Anbieter Arcor eintragen, richtig?
Oder doch Telekom?
Ich bin unsicher, weil ich um ehrlich zu sein nicht genau weiß, wem quasi der Anschluss gehört.
Arcor? Oder ist Arcor nur sozusagen Mieter bei der Telekom? Gehören nicht eigentlich alle Anschlüsse und Leitungen (noch) der Telekom/dem Bund/den Aktionären...? Kopfrauch...
Ich hoffe ihr wisst was ich meine, also Arcor oder Telekom eintragen?
Ich möchte nämlich vermeiden, dass der Antrag abgelehnt wird (nicht von UM, sondern von Arcor/Telekom) und sich alles verzögert wie bei einem meiner Bekannten.
Danke und Grüße aus MG
Alles Gute
Benutzeravatar
kampmann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 25.01.2008, 12:45
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Rufnummerübernahme von Arcor

Beitragvon Gehteuch Nixan » 26.06.2008, 18:09

Das kommt darauf an von wem Du deine Rechnung(en) bekommst.
Wenn Du einen Komplett Anschluss von Arcor hast musst Du natürlich Arcor als bisherigen TK-Anbieter eintragen.
Solltest Du hingegen einen Telekom Anschluss und lediglich das Produkt „Preselection“ von Arcor beziehen muß natürlich Telekom eintragen werden. In diesem Fall brauch man auch bei Arcor nicht kündigen – es sei denn man bezieht ein Preselection Produkt mit einem Monatlichen Mindestumsatz oder einer Grundgebühr.
Zuletzt geändert von Gehteuch Nixan am 26.06.2008, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Rufnummerübernahme von Arcor

Beitragvon Optimus_Prime68 » 26.06.2008, 18:11

Deinen Anschlußinhaber findest du auf deiner Rechnung ;) wem die Leitung gehört über den er läuft ist irrelevant.

LG Eddy

mist zu langsam ;)
Zuletzt geändert von Optimus_Prime68 am 26.06.2008, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Optimus_Prime68
Kabelexperte
 
Beiträge: 232
Registriert: 14.04.2008, 01:56
Wohnort: Troisdorf

Re: Rufnummerübernahme von Arcor

Beitragvon Moses » 26.06.2008, 18:13

Ihr seid zu schnell. Alle beide :P
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Rufnummerübernahme von Arcor

Beitragvon Gehteuch Nixan » 26.06.2008, 18:18

Bild
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Rufnummerübernahme von Arcor

Beitragvon kampmann » 26.06.2008, 19:43

Das ging ja fix, ich danke euch.
Alles Gute und Grüße aus MG (nie mehr 2. Liga)
Benutzeravatar
kampmann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 25.01.2008, 12:45
Wohnort: Mönchengladbach


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinDJR, Yahoo [Bot] und 45 Gäste