- Anzeige -

1177 - nicht mehr kostenfrei?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

1177 - nicht mehr kostenfrei?

Beitragvon harry01 » 17.06.2008, 10:46

Hallo,
in einem anderen Beitrag hat jemand geschrieben, dass die 1177 nicht mehr kostenfrei ist.
Zitat:
::Kann mal jemand den rosa Kasten da oben löschen? Die Hotline ist nicht mehr kostenlos!!!::

Stimmt das, oder weiss jemand etwas darüber? Auf meiner letzten Rechnung stand jedenfalls noch der Hinweis auf die kostenlose Nummer.

Gruß
harry01
harry01
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 20.12.2007, 13:33
Wohnort: SU

Re: 1177 - nicht mehr kostenfrei?

Beitragvon 2bright4u » 17.06.2008, 11:26

Kannst Du bitte einen LINK setzen?
Das ist SCHWACHSINN!
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: 1177 - nicht mehr kostenfrei?

Beitragvon harry01 » 17.06.2008, 11:53

Leider weiss ich nicht genau, wie dass mit dem LINK funktioniert, aber der Beitrag wurde von martin.d heute um 10.01 Uhr im Thema: Störungen im Kabelnetz von UM gebracht.
harry01
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 20.12.2007, 13:33
Wohnort: SU

Re: 1177 - nicht mehr kostenfrei?

Beitragvon HenrySalz » 17.06.2008, 12:25

Hat er überall gepostet, alles jedoch unbelegt!
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: 1177 - nicht mehr kostenfrei?

Beitragvon 2bright4u » 17.06.2008, 14:47

Ich würde den Mann (?) einafch ignorieren!
Die 1177 ist weiterhin kostenfrei!
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: 1177 - nicht mehr kostenfrei?

Beitragvon charlie2008 » 17.06.2008, 18:40

Ich habe gerade die 1177 gewählt und dann die 2 für technische Fragen oder Störungen gedrückt. Da kam sofort folgende Ansage: "Ab sofort ist unser technischer Service unter 01805.... zu erreichen". Danach wurde die Verbindung sofort getrennt.
charlie2008
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 15.06.2008, 18:47

Re: 1177 - nicht mehr kostenfrei?

Beitragvon 2bright4u » 17.06.2008, 18:44

Das bestreitet ja auch keiner - im Gegenteil: Das ist hier schon lang und breit diskutiert:
viewtopic.php?f=53&t=3527
Dennoch ist die 1177 immer noch kostenfrei. Lediglich die 1178 wurde leider wieder abgeschafft.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: 1177 - nicht mehr kostenfrei?

Beitragvon charlie2008 » 17.06.2008, 19:14

Sorry, hab ich nicht gesehen. Bin noch neu im Forum. :schnarch:
Also gibt es keine kostenlose Nummer, wenn man technische Probleme hat und die meistens noch nicht mal selber zu verantworten hat. :confused:
charlie2008
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 15.06.2008, 18:47

Re: 1177 - nicht mehr kostenfrei?

Beitragvon 2bright4u » 17.06.2008, 19:27

Nein, die gibt es leider nicht.
Man sollte nach einer Störung eine Gutschrift für entstandene Kosten fordern. UM ist gesetzlich dazu verpflichtet, wenn die Störung seitens UM verschuldet war.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste