- Anzeige -

Brummen bei Analog-Telefonie /Glasklar bei VOIP?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Brummen bei Analog-Telefonie /Glasklar bei VOIP?

Beitragvon Moses » 20.06.2008, 00:00

Ich muss auch sagen, dass mir diese Diskussion hier etwas zu weit geht. Hier im Forum helfen ganz normale Nutzer anderen in ihrer Freizeit. Dafür, dass dir hier jemand hilft, oder es zumindest versucht, bekommt keiner Geld oder sonstwas, sondern opfert auch noch seine eigene Freizeit. Und das ist in den meisten Foren so.

Also etwas mehr Dankbarkeit bitte, auch wenn dir die Antwort nicht direkt was sagt. Da muss hier nicht so übel nach getreten werden.

Der Tipp mit google war übrigens durchaus nicht böse gemeint, sondern genau richtig. Wenn man einfach "Brummschleife" bei google eintippt, bekommt man als ersten Hit den Wikipedia Artikel dazu. Dieser ist zugegebenermaßen sehr technisch und wenn ich nicht wüsste, was eine Brummschleife ist, würde ich da wohl auch nicht durchblicken... aber der zweite Treffer ist schon eine recht hilfreiche Sammlung von Tips zum Thema Brummen/Brummschleife und wie man sie los wird.

Im Endeffekt wurde aber auch trotz der Streitereien geholfen, und jetzt noch weiter darauf rumhacken hilft wohl keinem mehr und bevor sich das hier noch weiter aufschaukelt mach ich hier lieber zu. :winken:
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste