- Anzeige -

Rufnummer ist nicht bekannt

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Rufnummer ist nicht bekannt

Beitragvon 2bright4u » 09.06.2008, 07:45

@höppemötzjer: Du bist dabei, alles schön zu konstruieren, damit UM möglichst schlecht dasteht. Und dass, obwohl der Fehler in meinem Falle klar bei O2 lag und nicht bei UM....

Und was wäre, wenn O2 generell keine kurze Entstörzeiten mit anderen Anbietern verabredet oder sich einfach nicht an abgeschlossene Verträge hält, die kurze Entstörzeiten für Fehler Richtung Drittanbieter beeinhalten?

Dieses "was wäre wenn" hilft keinem weiter, denn es ist alles rein hypothetisch.

BTT!!!
Es wäre schön, wenn sich der Threadstarter nun mal wieder melden könnte, um einige Antworten zu geben. Für die Fehlereingrenzung wäre es interessant zu wissen, ob er ständig aus bestimmten Netzen nicht zu erreichen ist (Fehler Recht einfach zu beheben)oder aus allen Netzen sporadisch nicht zu erreichen ist (Fehler aufwändig ein zu grenzen).
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Rufnummer ist nicht bekannt

Beitragvon Höppemötzjer » 10.06.2008, 09:59

2bright4u hat geschrieben:@höppemötzjer: Du bist dabei, alles schön zu konstruieren, damit UM möglichst schlecht dasteht.

Falsch! Mein Anliegen ist, dass Unitymedia-Kunden möglichst wenig Aufwand betreiben sollen, wenn sie ein Problem haben. Und wenn die Erreichbarkeit des eigenen Anschlusses gestört ist - egal, wer der Verursacher ist - dann sollte der Kunde bei seinem Provider möglichst schmerzfrei und schnell Hilfe erwarten können. Wenn ich dann am Telefon höre, dass ich bei O2 anrufen soll, weil es dann wahrscheinlich schneller geht, dann stimmt da aus meiner Sicht etwas mit den Providern untereinander nicht. Entweder weil Unitymedia nicht mit der ausreichenden Energie an die Problemlösung herantritt oder O2 sich querstellt. In beiden Fällen soll der Kunde es ausbaden, weil die Provider sich scheinbar nicht einigen können.

Und dass, obwohl der Fehler in meinem Falle klar bei O2 lag und nicht bei UM....

Ich habe dich schon verstanden. Es ist ärgerlich, wenn der Anschluss nicht erreichbar ist.

Und was wäre, wenn O2 generell keine kurze Entstörzeiten mit anderen Anbietern verabredet oder sich einfach nicht an abgeschlossene Verträge hält, die kurze Entstörzeiten für Fehler Richtung Drittanbieter beeinhalten?

Was machst du denn als Privatkunde, wenn du beispielsweise bei Amazon, Otto, etc. eine Ware bestellst, und die Ware nach 2 Wochen immer noch nicht da ist, obwohl dir eine Lieferzeit von 3 Tagen versprochen wurde? - Du wirst die Lieferung doch sicherlich reklamieren, oder nicht? Ggf. wirst du einen Anwalt einschalten, wenn dies gehäuft vorkommen sollte, oder nicht?
Das gleiche würde ich erwarten, wenn es Probleme mit der Erfüllung von Interconnectionverträgen gibt.
Wenn O2 generell nur Interconnection-Verträge mit 14 Tagen Entstörzeit vereinbart, wäre das verdammt armselig!

Dieses "was wäre wenn" hilft keinem weiter, denn es ist alles rein hypothetisch.

Es hilft insofern, als dass man von dir oder anderen Unitymedia-Unterstützern wenigstens nicht der Verleumdung bezichtigt wird.

BTT!!!

Sehr gerne.

Gruß
Thomas
Höppemötzjer
gesperrter User
 
Beiträge: 226
Registriert: 01.02.2008, 16:35
Wohnort: PLZ 51065

Re: Rufnummer ist nicht bekannt

Beitragvon JimKnopf » 12.06.2008, 06:58

Erstmal vielen Dank für eure zahlreichen Antworten.

Das Problem ist unabhängig davon, aus welchen Netz gewählt wird. Wie gesagt, ich habe das Problem schon über 6 Monate. Gestern hatte ich noch mal den telefonischen Technischen-Support angerufen und die haben dann die Störmeldung aufgenommen - anscheinend hat das via E-Mail keinen Zweck. 2 Stunden später ein Rückruf und was soll ich sagen, dass 1 Mal einen Techniker dran gehabt, der seinen Job versteht.

Er sieht den Fehler darin, dass ich die Voice-Box noch nie konfiguriert habe. Das klingt logisch, da wenn ich telefoniere und ein weiterer Teilnehmer versucht mich zu erreichen und es klopft, der weitere Teilnehmer auf die Voice-Box weitergeleitet wird. Dann merkt das System erst, dass die Voice-Box nicht konfiguriert wurde und kann das Gespräch nicht zurückschalten. Der Techniker hat auf meinen Wunsch die Voice-Box deaktiviert und auch das Anklopfen herausgenommen. Ferner gab er den Tipp, mindestens 1x im Monat das Modem stromlos zu machen.

Offen ist das Problem, wenn die Fehlermeldung kommt, obwohl niemand telefoniert, aber vllt hängt das ja auch mit der Voice-Box zusammen.

Schade finde ich nur, das es bei Unitymedia nur ein FAQ gibt, was keinem hilft. Wieso gibts da kein FAQ, indem die ganzen Störmeldungen gelistet sind?

Werde nun beobachten, ob das Problem gelöst ist und euch das Ergebnis natürlich mitteilen.

Grüße
JimKnopf
JimKnopf
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.01.2008, 21:29

Re: Rufnummer ist nicht bekannt

Beitragvon Düsseldorfer » 12.06.2008, 18:44

Na dann war meine Vermutung mit der Voicebox ja doch nicht verkehrt.
:smile:
Düsseldorfer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 05.06.2008, 21:45
Wohnort: Wuppertal

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste