- Anzeige -

WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

Beitragvon hurrlipurr » 04.06.2008, 19:17

Hi,

nach einem Blitzschlag wurde bei uns die Hausanlage erneuert und mein Kabelmodem ebenfalls ausgetauscht. Vor dem Tausch (und nach dem Blitzschlag) funktionierte der angeschlossene Netgear WGR614v7 noch einwandfrei - seit das neue Kabelmodem angeschlossen ist aber nicht mehr: die Statusleuchten für Power, WLAN und angeschlossene Netzwerkkabel leuchten/blinken normal, aber ich bekomme keine Verbindung zum Router und der Router bezieht offensichtlich keine IP-Adresse vom Modem (entsprechende Leuchte ist aus). Ich habe schon alles mögliche versucht und bin auch noch einmal streng nach der Installationsanweisung vorgegangen - leider ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Viele Grüße
Oliver
hurrlipurr
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.06.2008, 19:09

Re: WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

Beitragvon Team 30 » 04.06.2008, 20:06

hast du mal den router neugestartet??
Team 30
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 12.02.2008, 19:47
Wohnort: Bochum

Re: WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

Beitragvon hurrlipurr » 04.06.2008, 20:08

Ja, klar.
hurrlipurr
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.06.2008, 19:09

Re: WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

Beitragvon 2bright4u » 04.06.2008, 21:10

Hast Du das Modem mit angeschlossenem Router auch mal neu gestartet?
Das Modem verpasst einem neu angeschlossenen Gerät erst bei einem erneutem Start eine IP.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

Beitragvon hurrlipurr » 04.06.2008, 21:43

2bright4u hat geschrieben:Hast Du das Modem mit angeschlossenem Router auch mal neu gestartet?
Das Modem verpasst einem neu angeschlossenen Gerät erst bei einem erneutem Start eine IP.

Das steht aber in der Installationsanweisung genau umgekehrt (Router holt sich nach dem Einschalten per DHCP eine IP vom Modem). Hat auch so herum keinen Erfolg gebracht. :traurig:
hurrlipurr
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.06.2008, 19:09

Re: WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

Beitragvon Leopard » 05.06.2008, 06:53

bist du sicher, dass der blitz nicht auch deinen router gegrillt hat?
Leopard
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.02.2008, 22:46
Wohnort: Dortmund

Re: WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

Beitragvon 2bright4u » 05.06.2008, 07:48

hurrlipurr hat geschrieben:Das steht aber in der Installationsanweisung genau umgekehrt (Router holt sich nach dem Einschalten per DHCP eine IP vom Modem). Hat auch so herum keinen Erfolg gebracht. :traurig:

Das gilt nur dann, wenn das Modem den Router schon "kennt"! Wenn Du ein "neues" Gerät am Modem anschließt, das dem Modem "nicht bekannt" ist, musst Du einmalig das Modem neu starten - glaube mir einfach....

Im Übrigen hielte ich es für nötig, einmal einen anderen Router zu testen...
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

Beitragvon hurrlipurr » 07.06.2008, 08:26

Leopard hat geschrieben:bist du sicher, dass der blitz nicht auch deinen router gegrillt hat?
Das sagte mir auch der freundliche Techniker, den unitymedia vorbeischickte. Allerdings funktionierte der Router nach dem Abrauchen des Modems noch drei Tage einwandfrei im lokalen Netzwerk (es hängen noch zwei weitere Geräte in diesem Netz) und erst seit dem Austausch des Modems ging gar nichts mehr.
hurrlipurr
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.06.2008, 19:09

Re: WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

Beitragvon hurrlipurr » 07.06.2008, 08:48

2bright4u hat geschrieben:Das gilt nur dann, wenn das Modem den Router schon "kennt"! Wenn Du ein "neues" Gerät am Modem anschließt, das dem Modem "nicht bekannt" ist, musst Du einmalig das Modem neu starten - glaube mir einfach....
Ok, geglaubt. :zwinker: Hilft leider nichts... (alle Kombinationen von Ein- und Ausschalten durchgetestet)

Im Übrigen hielte ich es für nötig, einmal einen anderen Router zu testen...
Zum Glück habe ich ja noch einen alten Router WGR614v2 und konnte auch diesen testen. Nächstes Problem: da ich diesen im Prinzip nur als Switch im lokalen Netz hatte, waren dort alle möglichen Einstellungen (z.B. DHCP, WLAN, Router-IP etc.) deaktiviert bzw. geändert. Ich habe mehrfach den "Reset-to-factory-settings"-Button gedrückt, kann aber auch diesen Router nicht mehr im Netzwerk erreichen (Statusleuchten alle normal, sogar die Internet-Connectivity leuchtet normal). Bin einigermaßen verzweifelt und mit meinem spärlichen Netzwerklatein am Ende. :confused:
hurrlipurr
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.06.2008, 19:09

Re: WGR614v7 funktioniert nicht mit ausgetauschtem Kabelmodem

Beitragvon hurrlipurr » 08.06.2008, 09:34

2bright4u hat geschrieben:Im Übrigen hielte ich es für nötig, einmal einen anderen Router zu testen...

Welchen Router würdet ihr mir empfehlen? Meine beiden bisherigen Netgear-Geräte haben mich nicht 100% begeistert, daher würde ich gerne eine andere Marke wählen. Würde der D-Link DGL-4300 funktionieren? Der scheint mir vom Preis-Leistungsverhältnis ok zu sein.

Viele Grüße
Oliver
hurrlipurr
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.06.2008, 19:09

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSNbot Media und 32 Gäste