- Anzeige -

Kunde wechselt in gleicher Wohnung?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kunde wechselt in gleicher Wohnung?

Beitragvon Ixperte » 03.06.2008, 08:30

hallo leute,

hab mal ne kleine rechtliche frage. meine mindestvertragslaufzeit ist bald abgelaufen. danach würde ich rechnerisch 30€ pro monat zahlen. lebe in einer wg in einem mehrparteienhaus und meine mitbewohnerin war noch nie bei unitymedia oder der ish irgendwie gemeldet. kann ich einfach kündigen und sie eventuell noch neu werben? wenn das werben nicht geht, kriegt sie dann zumindest die neukunden rabatte? hat das schon mal wer probiert? wir haben 2play 6000. da gibts ja jetzt 50€ startguthaben und monatlich lediglich 25€ ein ganzes jahr lang.

freue mich auf resonanz.

mfg
Ixperte
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.06.2008, 22:06

Re: Kunde wechselt in gleicher Wohnung?

Beitragvon 2bright4u » 03.06.2008, 09:27

Kündigen (FRIST BEACHTEN!!!) sollte gehen. Danach dann einen neuen Anschluss beantragen auch - Ihr verliert dabei aber natürlich Eure Telefonnummer und werde wohl eine kurze Zeit ohne Anschluss sein (mumaßlich).

Wenn Du anrufst und sagst, dass Du nur dann KUnde bleibst, wenn Du die neuen Konditionen eingeräumt bekommst, so sollte das ebenfalls klappen mit 24 Euronen. Du bekommst dann natürlich kein Guthaben, behältst aber Deine Nummer. Ich habe das gerade mit meinem Anschluss gemacht und bin nun für 35 statt 45 Euronen unterwegs.

VIEL GLÜCK!
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Kunde wechselt in gleicher Wohnung?

Beitragvon Ixperte » 03.06.2008, 14:56

danke für den hinweis. das mit der neuen nummer ist ja fast klar, überlege ich noch, ob mir das 50€ wert ist. mal schaun. falls noch jemand das gleiche bereits gemacht hat, wäre ich für erfahrungsberichte sehr dankbar.

mfg
Ixperte
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.06.2008, 22:06


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 38 Gäste