- Anzeige -

Zocken macht KEINEN Spass

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Zocken macht KEINEN Spass

Beitragvon Dr.Zero » 30.05.2008, 15:26

So auf "guten" Tipp von moses:

Habe das folgende Problem, das ich beim Online Zocken insbesondere CS:S stark unter laggs/rucklern leide.
Habe derzeit 2play6000, Downloaden und Surfen geht eigentlich echt super, kann mich da wirklich nicht beklagen.
Jedoch wie gesagt beim zocken laggs ruckler, genauso bei MSN wenn webcamchat steht das Bild des öfteren still nix geht mehr!

Zuhause (bin ausgezogen, erste eigene Wohnung JUHU^^) mit DSL-Light inkl. FP (von der Telekom) hatte ich die Probleme nicht so extrem, laggs/ruckler, NUR wenn Schwesterchen auch noch online war, ansonsten Ping von 30 dazu ab und an mal etwas loss und choke (dennoch VOLL spielbar), ansonsten alles IO genauso webcamchat, stand zwar da das die Leitung etwas schwach ist..doch nie stand das Bild stille oder sonst etwas.

Darum habe ich jetzt ja mal Testweise den Rechner nochmal zuhause ans netz gebracht... alles bestens also zurück in die eigene Bude (gleiche Kabel etc) laggs/ruckler in MSn steht das bild still..
Kabel von der Dose bis zum Modem ist das Kabel das dabei lag, nutze das ganze Ohne den Router, also direkt am Modem.
Pingtest..naja im großen und ganzen recht okay ausser das ab und an mal "extreme" ausreißer dabei sind.

Weiß da nich mehr weiter :kratz:


MFg Doc

Werte aus dem Modem:

Downstream Value
Frequency 618000000 Hz
Signal to Noise Ratio 37 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 4 dBmV
The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading

Upstream Value
Channel ID 4
Frequency 58000000 Hz
Ranging Service ID 9086
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 49 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[2] 16QAM

Signal Stats Value
Total Unerrored Codewords -1190956147
Total Correctable Codewords 43643
Total Uncorrectable Codewords 469
Dr.Zero
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2008, 20:52

Re: Zocken macht KEINEN Spass

Beitragvon Moses » 30.05.2008, 15:29

und die pingtests hast du schon zu verschiedenen Seiten gleichzeitig gemacht, ja?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Zocken macht KEINEN Spass

Beitragvon Dr.Zero » 30.05.2008, 15:39

Yep. wie gesagt im großen und ganzen scheinen sie ja okay zu sein bis auf das sich hier und da einige ausreißer einfinden, idr zeitlgeich

gepingt habe ich zu

google.de
T-online.de
Chip.de
unitymediaforum.de
die-staemme.de
wikipedia.com

Tja....
Dr.Zero
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2008, 20:52

Re: Zocken macht KEINEN Spass

Beitragvon Leopard » 30.05.2008, 16:34

ich hab auch 3play6000 und css läuft supergeil
deine modemwerte sehen ziemlich aus wie meine.

sicher, dass es nicht am css server lag? nicht, dass es einer in australien war...
Leopard
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.02.2008, 22:46
Wohnort: Dortmund

Re: Zocken macht KEINEN Spass

Beitragvon Dr.Zero » 30.05.2008, 17:16

SICHER!

denn das ist mein Eigener Server, sowie der eines befreundeten Clans (Beide haben ihr Standort Frankfurt)

Auf beiden mit DSk-Light KEINE Probleme, mit 2play6000 mehr laggs als sonst etwas.

BTW, komme aus dem raum bielefeld
Dr.Zero
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2008, 20:52

Re: Zocken macht KEINEN Spass

Beitragvon Leopard » 30.05.2008, 18:53

ping -l 1000 heise.de
so kannst du größere packete zum pingen benutzen. wie konstant ist dann der ping?

was hast du für eine firewall?
Leopard
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.02.2008, 22:46
Wohnort: Dortmund

Re: Zocken macht KEINEN Spass

Beitragvon Dr.Zero » 30.05.2008, 20:29

Hmm Ping schwankt etwas zwischen 20-30

dazu KEINE Firewall, es sei denn man rechnet die windows eigene dazu!
ansonsten nur noch Anti-vir, doch auch wenn des aus ist ruckelt es
Dr.Zero
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2008, 20:52

Re: Zocken macht KEINEN Spass

Beitragvon luluthemonkey » 31.05.2008, 14:16

Hast du vllt mal auf nem anderen Server getestet, der nich umbedingt beim selben Serverprovider / Datecenter steht?

Eventuell ein peering Problem oder sowas?! Hatte sowas mal mit Arcor und so ne Billigserveranbieter bei dem ich ein Gameserver gewonnen hatte zur Adventszeit. Da hatte ich echt große Laags. Mein Kumpels die bei Arcor sind hatten diese Lags auch. Meine jungs die bei der T-Com unter Vertrag sind hatten diese nicht.

Nur eine Vermutung.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Zocken macht KEINEN Spass

Beitragvon Moses » 01.06.2008, 13:06

hört sich in jedem Fall sehr misteriös an. Insbesondere, dass die hohen Werte immer gleichzeitig kommen zu unterschiedlichen Zeiten deutet auf ein Problem hin. Das auch nur du betroffen bist, deutet auf ein Problem bei dir bzw. in deiner Nähe hin. Du könntest mal versuchen das bei der Hotline durch zu bekommen. Allerdings besser nicht an die Premium Hotline weiter leiten lassen... besser so oft anrufen, bis du jemanden dran hast, der versteht, was du meinst. ;)

Wobei es an der Premium Hotline wohl auch fähige Leute geben soll. Die ist allerdings recht teuer.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Zocken macht KEINEN Spass

Beitragvon Dr.Zero » 01.06.2008, 16:49

Tja, ich habe bald auch keine Ahnung mehr, was das sein könnte!

Habe sogar den Rechner neu aufgesetzt dennoch.. Problem immer noch vorhanden..

genauso das komische, obwohl der Ping weitgehenst "normal" ist (so 30-40) ruckelt es. dennoch ab und an springt er auf 100 und mehr hoch!
habe die Config schon bearbeitet wie sonst nur Brotteig :D

So bei der Hotline.. egal welche nun wird immer nur gesagt : "Ja Moment bitte, schaue gerade mal nach... hmm ne alles in Ordnung, die Leitung ist TOP, jedenfalls bis zum Modem!"
Nur mir kann doch KEIN normaler mensch sagen das mit DSl-Light der Ping besser ist, dazu es dort keine (oder besser kaum) Ruckler gibt ?!?! :zerstör: :wut: :wand:

Zu den Server, ist auf allen auf denen ich bisher gezoggt habe das gleiche, ob nun deutsche oder gar ausländische :D
ICH brech da mitlerweile echt zsammen, und überlege stark zur Telekom zu wechseln auch wenn des teurer ist! (und ich es mir absolut NICHT leisten kann)

Aus dem Vertrag komme ich da wohl zwar nicht raus..., doch ärgert mich das ganze Maßlos, weil ich mich vorher schlau gemacht habe, Foren gelesen habe etc, dazu auf Ratschläge von bekannten gehört habe, und alle sage ich wäre da der erste der so über "UM" herzieht.
Nirgends habe ich großartig etwas negatives gelesen/gehört... klar hier und da ist immer mal etwas auch bei T-com..dennoch.....

Mfg ein etwas unglücklicher UM kunde ^^ :D
Dr.Zero
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2008, 20:52

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 3 Gäste