- Anzeige -

Seit heute bei UM - Werte okay?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Seit heute bei UM - Werte okay?

Beitragvon Mazl » 31.05.2008, 12:32

luluthemonkey hat geschrieben:Glaubt ihr das bei einem profikabel in identischer Länge, die Werte anders aussehen würden?
Power Level -6 dBmW@20 Meter | 2dBmV@Original Kabel | 0dBmV@13 Meter (aktuell)


Also von 13 auf 20m direkt 6 dB wech ist doch ne ganze Menge. Kommt immer auf das Kabel an. Bei unserem würde ich sagen, dass die 7m vielleicht max. 2 dB klauen in den hohen Frequenzen.

Die 58 im Upstream Power Level kamen eher durch fehlerhaft montierte Stecker oder gebrochenes Kabel zustande.

Zu den Werten (die glaub ich hier auch irgendwo stehen sollten):
SNR größer oder gleich 33. Umso höher, desto besser, wobei 40 schon fast ne Seltenheit ist.

Powerlevel Downstream (RX) zwischen -5 und +10 (laut UM seit einiger Zeit auch +15, aber ich halt mich lieber an die alten Zahlen die imho auch störungsfreier funktionieren).

Powerlevel Upstream (TX) sollte zwischen 42 und 50 sein. Bei 40 bis 52 läufts aber auch noch problemlos ;)
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!
Mazl
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1661
Registriert: 17.05.2008, 00:03

Re: Seit heute bei UM - Werte okay?

Beitragvon luluthemonkey » 31.05.2008, 12:32

haha, für wen es hier peinlich wird frage ich mich eher. MSN aktiv, ICQ aktiv - tolle Begründung. War das dein Ernst? Hätte ich torrent an, okay. Aber 2 Messenger? xD

Naja, wie dem auch sei. Lustig das nun die Messungenauigkeit angesprochen wird, sich aber weiter oben über mein lustiges Kabel beschwert wird und mir sagen will das die Werte schlechter seien als zuvor. Da war Messungenauigkeit nie ein Thema. Aber okay, ist mir jetzt auch wurst. :wand:

Gut das immer irgendwas gepostet wird, man sich aber nie auf mein Vorpost bezieht oder versucht da eine Antwort zu schreiben. Bilder kommentieren geht aber immer - herrlich. :pcfreak:

So, jetzt muss ich nur noch auf "Abesenden" drücken, dann kann Ich ICQ ja wieder anmachen und beginnen unmengen an Traffic zu produzieren. Muss mal überlegen ob ich 32 Mbit bestelle damit ich auch noch Problemlos MSN nebenbei laufen lassen kann. Aber dann kündigt UM mich sicher - wie 1und1 damals seine Kunden. :zerstör:


lieben Gruß
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Seit heute bei UM - Werte okay?

Beitragvon Mazl » 31.05.2008, 12:37

Die Messungenauigkeit wenn die Geräte i.O. sind liegt so im Bereich max. 2 dB - bis auf seltene Ausreisser. Wenn ich mit Stormwatch das MTA auslese zeigt mir die Software auch meist 1 dB weniger TX an als das MTA selbst.

Und wenn du schon grad über den Traffic am halsen bist. Windoof Update und Konsorten schlürfen auch schonmal gerne unbemerkt was weg :D
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!
Mazl
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1661
Registriert: 17.05.2008, 00:03

Re: Seit heute bei UM - Werte okay?

Beitragvon luluthemonkey » 31.05.2008, 12:43

Mazl hat geschrieben:
luluthemonkey hat geschrieben:Glaubt ihr das bei einem profikabel in identischer Länge, die Werte anders aussehen würden?
Power Level -6 dBmW@20 Meter | 2dBmV@Original Kabel | 0dBmV@13 Meter (aktuell)

Also von 13 auf 20m direkt 6 dB wech ist doch ne ganze Menge. Kommt immer auf das Kabel an. Bei unserem würde ich sagen, dass die 7m vielleicht max. 2 dB klauen in den hohen Frequenzen.



Ja, es lag an den nicht fest genug montierten F-Steckern. Hatte vorne das Kupfer zu viel rausschauen lassen.Da konnte ich zwar fest verschrauben, aber halt nicht Bombenfest - also die Mutter ließ sich durchdrehen. Rausziehen konnte man das Kabel allerdings dennoch nicht. Danke, für deine Richtlinien - sowas habe ich hier auch gefunden. Der Abfall der dBmV Werte liegt sicher zum Teil an der kürzung und zu anderen an der nun sicheren verschraubung des Kabels.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Seit heute bei UM - Werte okay?

Beitragvon luluthemonkey » 31.05.2008, 12:59

Mazl hat geschrieben:Die Messungenauigkeit wenn die Geräte i.O. sind liegt so im Bereich max. 2 dB - bis auf seltene Ausreisser. Wenn ich mit Stormwatch das MTA auslese zeigt mir die Software auch meist 1 dB weniger TX an als das MTA selbst.

Und wenn du schon grad über den Traffic am halsen bist. Windoof Update und Konsorten schlürfen auch schonmal gerne unbemerkt was weg :D


Ja, also ich hab das Tool jetzt mal die Nacht laufen lassen um zu sehen wie die Geschichte so schwankt.
upstream level - output level = Max: 49,8dBmV Min: 48,8dBmV Difference: 1dBmV
downstream level - imput level = Nax: 0,5 dBmV Min: -1,6dBmV Difference: 1,1 dBmV
S/N: 33,9 - 34,5

Das Modem zeigt mir an:
S/N: 34 dBmV
DL Power level 0 dBmV
UL Powerlevel 50dBmV

Klitzekleine Abweichungen.Also alles in Ordnung.

Windows Update habe ich leider zerschoßen. Ich achte bei so Tests schon drauf das ich keine Trafficfressen ala Torrent an hab. Aber en messenger ist ja ehrlich mal total lächerlich. Und btw. MSN war glaube ich nicht mal eingeloggt. Theoretisch hätte ich ICQ auch erst nach den Speedtest angemacht haben können, aber ich sag ja - hauptsache was posten ist bei so manchem hier das Motto. :streber:

Danke Dir und dem Rest für die brauchbaran Antworten. :kiss:

gruß
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Seit heute bei UM - Werte okay?

Beitragvon Bastler » 31.05.2008, 19:05

Wie müssten denn gute Werte aussehen?

Auch, wenn es schon gelöst ist: :wut: . Das steht extra oben im Forum festgenagelt - warum das keiner liest und jeder immer wieder danach fragt, ist mir unbegreiflich :zwinker: . Eigentlich ist das ganze Thema hier überflüssig :zwinker:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Seit heute bei UM - Werte okay?

Beitragvon luluthemonkey » 01.06.2008, 15:10

Hab ich ja alles gelesen im nachhinein. Dieser Thread hat mir geholfen, also war er nicht überfl+ssig. kann nun aber gerne geclosed werden. Danke an alle. Schönen Sonntag noch.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Seit heute bei UM - Werte okay?

Beitragvon 2bright4u » 01.06.2008, 15:16

luluthemonkey hat geschrieben:Hab ich ja alles gelesen im nachhinein.


luluthemonkey hat geschrieben: hauptsache was posten ist bei so manchem hier das Motto. :streber: gruß



Vielleicht an die eigene Nase packen...nicht wahr? :D
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Seit heute bei UM - Werte okay?

Beitragvon luluthemonkey » 01.06.2008, 23:43

Es ging ja nicht nur um die Werte sondern auch um das Thema Verkablung, und dazu wurde mir individuell geholfen.

Also :umleitung: merci
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Seit heute bei UM - Werte okay?

Beitragvon 2bright4u » 02.06.2008, 08:23

Du machst Dich immer beliebter....
Nur weiter so! :D
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste